Bob1978
21.12.2020, 09:48

Monorail 6399 auf dem Speicher ausgegraben...

Guten Morgen zusammen,

eigentlich wollte ich nur für die Kinder die alte 6399 Monorail vom Speicher holen und aufbauen. Haben wir auch getan, allerdings bin ich im Internet auch darauf aufmerksam geworden, dass das Ding wohl ordentlich im Wert gestiegen ist. Ich frage mich jetzt, ob das alte Teil wirklich mehr erzielt als den damaligen Einkaufspreis von 249 Mark...

Alle Teile & Figuren sind dabei und die Aufkleber sehr gut erhalten. Außerdem ist noch ein Zusatzschienenset mit Weichen dabei. Die Verpackung hat auf dem Speicher leider ein wenig gelitten und u.a. einen größeren Fleck von einem Wasserschaden. Die Bauanleitung sieht aus wie neu. Woher der Wert alter Lego-Sets kommt weiß ich aber nicht.

Was ich noch nicht testen konnte ist der Antrieb mangels 9V Batterie.

Lohnt es sich die Zeit zu investieren das Teil zu verkaufen? Finden sich dafür Abnehmer? Immerhin hat die Monorail hier im Forum doch ziemliche Beliebtheit.

Danke für jegliche Hinweise und viele Grüße,
Robert



30 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

CiMil
31.12.2020, 10:34

Als Antwort auf den Beitrag von Bob1978

Editiert von
CiMil
31.12.2020, 10:34

Re: Monorail 6399 auf dem Speicher ausgegraben...

Verkauf sie nicht.

Meine Mädels (7 und 4) dürfen auch mit meinen alten Schätzen (Piraten aus den 80zigern) und neuerem spielen und wissen das auch zu schätzen.

Man sollte nur ein wenig dabei bleiben.


Und aus dem Duplo Alter sind sie schnell raus.

Die kleine hat schon mit 2 1/2 mit dem Duplo aufgehört.



IngoAlthoefer
31.12.2020, 11:24

Als Antwort auf den Beitrag von CiMil

+1Re: Monorail 6399 auf dem Speicher ausgegraben...

Hallo Ci,

CiMil hat geschrieben:

Meine Mädels (7 und 4) dürfen auch mit meinen
alten Schätzen (Piraten aus den 80zigern) und
neuerem spielen und wissen das auch zu schätzen.

ich glaube, Mädchen sind im Durchschnitt
vorsichtiger gestrickt als Jungs.

Mein jüngerer Bruder und ich waren definitiv sehr
experimentierfreudig, was natürlich immer auch auf
Kosten des Materials ging.

Später beim Bombenbauen war das ähnlich. Einmal bekam
meine Mutter (mein Bruder war 15) einen Anruf vom
Bielefelder Chemikalienhändler: Ob sie wisse, dass
ihr Sohn genug feinstes Eisenpulver (2 kg) gekauft
habe, um das Haus in die Luft zu jagen? Mutter am
Telefon: "Natürlich!" Dann aufgelegt und sofort
durchs Haus gebrüllt: "Was hast Du da heute morgen
gekauft?" Mein Bruder hat es ihr vorsichtig erklärt,
mit dem Zusatz: "Papa sollte das aber besser nicht
wissen." So passierte es - immerhin wurde ich als
volljähriger Bruder eingeweiht.

Man sollte nur ein wenig dabei bleiben.

Das hast du sehr schön formuliert.
(Hervorhebung durch mich)

Die kleine hat schon mit 2 1/2 mit dem Duplo aufgehört.

Hm, vielleicht hochbegabt. Hast Du schon mal
getestet, ob sie einfache Bruchrechnung kann (also 1/4 + 1/2 = 3/4
und so)?

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


Ferdinand gefällt das


Turez
31.12.2020, 11:41

Als Antwort auf den Beitrag von Bob1978

+6Re: Monorail 6399 auf dem Speicher ausgegraben...

Och Leute,

wir haben mittlerweile neun Beiträge hier, in denen davor "gewarnt" wird, das Set zu verkaufen. Robert wiederum hat viermal klar gestellt, dass er sie verkaufen will und seine Kinder damit einverstanden sind. Ich denke, damit sollte es dann auch gut sein. Wenn man sich selbst nicht so dafür begeistern kann, warum sollte man das Set dann noch ewig aufheben? Ist doch schön, wenn sich jemand anders bald über eine gut erhaltene Monorail freuen kann. Ich habe in anderen Hobbybereichen auch schon Sachen verkauft, bei denen mir entsprechende "Enthusiasten" wahrscheinlich davon abgeraten hätten. So what? Ich hab's nicht bereut und hätte nicht den Platz gehabt, weiterhin Sachen aufzuheben, die mir nicht mehr so viel bedeuten.

Grüße
Jonas



Ferdinand , IngoAlthoefer , Lok24 , Matze2903 , Luggi , ranghaal gefällt das (6 Mitglieder)


Matze2903
31.12.2020, 12:25

Als Antwort auf den Beitrag von Bob1978

Editiert von
Matze2903
31.12.2020, 12:27

Re: Monorail 6399 auf dem Speicher ausgegraben...

Hallo Bob!
Wollte schon länger was schreiben, bin aber nicht dazu gekommen und einen Smartphonetext tippen und lesen wollte ich dir, und mir und allen anderen nicht zumuten. Und nun ist Turez mir zuvorgekommen.

Die, die sagen, verkauf nicht, sind Liebhaber und Sammler (du nicht). Ich kann sie verstehen. Ich gehöre ja selber zu den Liebhabern.
Ich bin selber im MoRast und es macht mir sehr viel Spaß. Würde dir die Bahn sofort abkaufen, aber ich weiß, das ist für mich eine Preisklasse zu hoch im Augenblick. Um den Spaß an der Monorail zu finden, müssen alle Faktoren stimmen. und bei dir stimmen sie nicht. Du willst mit dem Geld anderes LEGO/Eisenbahn für die Kinder kaufen. Warum nicht? Dann tue es. Nur verkauf dich nicht unter Preis.

LG Matthias


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


Bob1978
31.12.2020, 13:59

Als Antwort auf den Beitrag von Bob1978

+1Re: Monorail 6399 auf dem Speicher ausgegraben...

Hey,

danke für die vielen gut gemeinten Ratschläge. Nachdem wir die Bahn für die Fotos aufgebaut und nach "Alternativen" dafür gesucht hatten, ist mir auch klar, wieso mehrfach geschrieben wurde, dass es sowas heute nicht mehr gibt. Die Kids haben dann damit spielen dürfen (musste direkt um die Aufkleber bangen) und wir haben sie dann gemeinsam verpackt - alles gut. Sie freuen sich auf einen modernen, fernsteuerbaren (und deutlich kompakteren) Zug, der einen Bruchteil der Monorail-Anlage kostet. Die schöne Stadt dazu bauen wir drumherum mit vorhandenem Lego. Die Kinderzimmer sind gar nicht für so eine riesige Bahn ausgelegt bzw. mit vielem anderen Zeug voll - kennt sicher jeder .

Viele Grüße und einen guten Rutsch, ohne auf Lego-Teile zu treten,
Robert



Matze2903 gefällt das


Xris
31.12.2020, 14:24

Als Antwort auf den Beitrag von Bob1978

Re: Monorail 6399 auf dem Speicher ausgegraben...

Hallo Robert,

Die Kinderzimmer sind gar nicht für so eine riesige Bahn ausgelegt bzw. mit vielem anderen Zeug voll - kennt sicher jeder .


... deshalb wird bei uns die Anlage auch nicht im Kinderzimmer aufgebaut - sondern in Flur, Wohnzimmer, Bibliothek und notfalls auch noch durch die Küche - immer schön an den Wänden entlang. Wenn man die Gleisanlagen interessant baut, können die "Großen" abends, wenn die lieben "Kleinen" in ihren Bettchen schlummern, noch schön "Betrieb machen"
Dazu sollte man mind. 2 Bahnhöfe (mit Kreuzungsgleis und Ladestellen) bauen. Wenn man's einmal kompakt und ohne Gerenne durch die halbe Wohnung mag, kann man einen "Time Saver" in den Gleisplan einbauen und Rangieraufgaben meistern. Klappt hier bei mir auch immer wieder gut.

Gruß
Christian



Bob1978
31.12.2020, 15:39

Als Antwort auf den Beitrag von Xris

Re: Monorail 6399 auf dem Speicher ausgegraben...

Xris hat geschrieben:



... deshalb wird bei uns die Anlage auch nicht im Kinderzimmer aufgebaut - sondern in Flur, Wohnzimmer, Bibliothek und notfalls auch noch durch die Küche - immer schön an den Wänden entlang. Wenn man die Gleisanlagen interessant baut, können die "Großen" abends, wenn die lieben "Kleinen" in ihren Bettchen schlummern, noch schön "Betrieb machen"


Dafür habe ich falsch geheiratet ;)



ReplicaOfLife
31.12.2020, 18:48

Als Antwort auf den Beitrag von Bob1978

Re: Monorail 6399 auf dem Speicher ausgegraben...

Bob1978 hat geschrieben:

So... jetzt gibt's auch ein paar Bilder. 1 Buger Bun fehlt momentan ;)

[image]



Die Weichen hängen leider aus einer Richtung, aber das scheint mir konstruktionsbedingt zu sein.

Jetzt gilt es nur noch den Verkauf in die Wege zu leiten.

Die ist ja wirklich in absolut traumhaftem Zustand. Die Scheibe sieht ja z.B. fast besser aus, als die in neuen Lego-Sets *g*


Hast du schon eine Preisvorstellung?


[image]


Visit me on flickr


Thekla
31.12.2020, 18:59

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Monorail 6399 auf dem Speicher ausgegraben...

Oooch Jonas,

ab wie vielen anderen mit gleicher Meinung darf man seine eigene nicht mehr kundtun?

Thekla


Berliner Steinkultur


Bob1978
07.01.2021, 17:22

Als Antwort auf den Beitrag von Bob1978

+1Re: Monorail 6399 auf dem Speicher ausgegraben...

Inzwischen habe ich das Set bei Ebay eingestellt. Ich gehe nicht davon aus, dass links hier gerne gesehen sind



Seeteddy gefällt das


7 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: