Pudie®
23.12.2020, 15:17

+3LEGO Serious Play 2000414 Starter Set Kurzreview

Hallo,
Bei meiner letzten Bestellung im LEGO Online-Shop habe ich zum "auffüllen" der Bestellung ein wohl weithin recht unbekanntes Set mit in den Warenkorb gelegt.

Setnummer 200414
Serie LEGO Serious Play

Preis: 24,36 Euro (Nur im LEGO-Shop erhältlich)
Anzahl der Teile: 219
Erscheinungsjahr: 2010
Part out Value (Laut Brickmerge) 83,53 Euro.


Die Serie Serious Play ist wohl für kreative Schulungen gedacht, habe ich aber mit diesem Set nicht vor.
Mich haben bei der Betrachtung des Setinventars vor allem die fünf Tütchen mit "Echtgold" gereizt.

Bild der Verpackung (immer diese neugierigen Droiden)

[image]



Der Inhalt der Box:

[image]



Nach dem Öffnen der Polybags:

[image]



Das "echte" Gold:

[image]



Neben den Goldbarren und Münzen ist eine bunte Sammlung aller möglichen Teile dabei.
Sogar sechs DUPLO-Steine und zwei Minifiguren nebst etwas Zubehör.

Nichts davon ist besonders selten oder gar wertvoll.
Aber ein paar brauchbare MOC-Teile sind neben dem Gold schon drin.

Ein bißchen habe ich mit den Teilen gebaut, aber nichts, was ich hier zeigen müßte :-)

Das beiliegende Heftchen ist nur in englisch vefasst und enthält ein paar Beispiele für "Challenges"

Fazit:
Die Teileauswahl macht das Set vor allem für Bricklink-Verkäufer wegen des hohen POV interessant.
Ein paar Teile taugen aber auch zum Auffüllen des allgemeinen Teilevorrats zum Moccen.
Für mich machen aber vor allem die goldverchromten Teile das Set aus.

Gruß
Frank



IngoAlthoefer , Thomas52xxx , Turez gefällt das


IngoAlthoefer
23.12.2020, 15:29

Als Antwort auf den Beitrag von Pudie®

Re: LEGO Serious Play 2000414 Starter Set Kurzreview

Hallo Frank,

danke für die Vorstellung des Sets.
Magst Du aus dem "Anleitungs"heft die ersten
zwei oder drei Dopppelseiten für uns fotografieren?

Oder gibt es den Heftinhalt irgendwo als pdf?

Dank und Gruss, Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


Pudie®
23.12.2020, 16:37

Als Antwort auf den Beitrag von Pudie®

+2Scan der Anleitung (Achtung ! viele große Bilder)

Da es die Anleitung anscheinend nicht online gibt, hier ein hochauflösender Scan der 16 Seiten:

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]



Gruß
Frank



IngoAlthoefer , Dirk1313 gefällt das


IngoAlthoefer
23.12.2020, 16:46

Als Antwort auf den Beitrag von Pudie®

Re: Ein Riesen-Dankeschön! (ohne Text)


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


Dirk1313
23.12.2020, 18:10

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

+1Re: LEGO Serious Play 2000414 Starter Set Kurzreview

Ansonsten findet man zum Beispiel hier weitere Infos:
https://www.strategicplay...ist-lego-serious-play/

Ich selbst habe vor 10 Jahren an einem zweitägigen LEGO Serious Play Workshop teilgenommen.
Es handelte sich um einen Strategieworkshop, hat viel Spaß gemacht und interessante Ergebnisse zu Tage gefördert.
Die eigenen Fähigkeiten zum Bau mit LEGO Steinen spielen eine sehr untergeordnete Rolle. Es ist witzig zu sehen wie Manager sich erstmal der Methode anpassen müssen.
Der Inhalt der Sets hat didaktische Gründe. Neben den „Starter“ Sets für die einzelnen Teilnehmer gibt es wesentlich umfangreichere Moderatoren-Sets.
Mit den Startersets werden zuerst mal ein paar Lockerungsübungen gemacht. Später werden die Moderationssets hinzugenommen um größere Objekte zu bauen oder zum Beispiel mit einem Duplo Elefanten den „Elephant in the room“ darzustellen.

Am Ende werden die Bauten der Teilnehmer zusammengeschoben und man bekommt ein großes MOC welches z.B. Elemente der Unternehmensstrategie darstellt.
Oder was auch immer das Ziel des jeweiligen Workshops ist.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Events 2021: BricksLA (9-10.1.) - Skaerbaek Fanweekend


IngoAlthoefer gefällt das


MTM
23.12.2020, 20:31

Als Antwort auf den Beitrag von Pudie®

Re: LEGO Serious Play 2000414 Starter Set Kurzreview

Hallo Pudie,

das ist ja ein ziemlich zusammengewürfelter Haufen an Teilen.
Ich wundere mich allerdings, dass Bricklink einen etwas anderen Inhalt auflistet:

Einige Teile fehlen: Die Duplo-Steine werden bei BL gar nicht aufgeführt, ebenso die schwarze große Rundfliese, und einige andere Teile, unter anderem alle goldenen. (gut, dann wäre das Inventar bei BL unvollständig. Aber das Burgenteil ist laut BL schwarz, bei dir aber grau.

Pudie® hat geschrieben:


Nach dem Öffnen der Polybags:

[image]




Was ist da los?


MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Turez
23.12.2020, 20:47

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: LEGO Serious Play 2000414 Starter Set Kurzreview

Hi Micha,

MTM hat geschrieben:

Was ist da los?
du betrachtest das falsche BL-Inventar.

@Frank: Danke für die kleine Präsentation!

Grüße
Jonas