Naboo
17.12.2020, 19:04

Es geht mal wieder abwärts...

Dirk1313
17.12.2020, 19:35

Als Antwort auf den Beitrag von Naboo

+18Re: Es geht mal wieder abwärts...

Was möchtest Du uns jetzt mit der Überschrift sagen???

Das der sogenannte Held mal wieder über Lego herzieht ist ja nun, gääähn, nix Neues.
Der Arme fühlt sich noch immer in seiner Ehre gekränkt.

Und wenn er in seinen kommerziellen Videos von LEGO Steinen spricht, aber tatsächlich kompatible Klemmbausteine meint, ja dann ist das eine Markenrechtsverletzung.
Er bewirbt ein Fremdprodukt mit dem Namen der Firma Lego.
Das wäre so wie wenn die Firma Scotch von TESA Film spräche, würde auch sofort abgemahnt.

Was soll also bitte die Aufregung? Er soll aufhören mit seinen unsäglichen Tiraden und sich an die rechtlichen Rahmenbedingungen halten. Er tritt schließlich nicht als Privatperson auf, sondern als Geschäftsmann.

Nur seine Fanboys wollen sowas natürlich nicht hören.

Also ja, es geht weiter abwärts mit dem sogenannten Helden.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Events 2021: BricksLA (9-10.1.) - Skaerbaek Fanweekend


hassel62 , riepichiep , Vampi , freakwave , JuergenL , husky734 , vada , Andi , jrx_ , tmctiger , heinz , jopiek , LuDaCriSoNe , Valkon , Rico , singvogel , bernd_herbert , Cabrio gefällt das (18 Mitglieder)


Naboo
17.12.2020, 19:42

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+2Re: Es geht mal wieder abwärts...

Dirk1313 hat geschrieben:

Was möchtest Du uns jetzt mit der Überschrift sagen???
[...]

Weist du was, ich setze dich jetzt auf die Blocklist.


Meine Flotte auf flickr: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661653653740
Anleitungen: https://rebrickable.com/users/Naboo/mocs/


Carrera124 , 5N00P1 gefällt das


Dirk1313
17.12.2020, 19:47

Als Antwort auf den Beitrag von Naboo

Re: Es geht mal wieder abwärts...

Naboo hat geschrieben:

Dirk1313 hat geschrieben:
Was möchtest Du uns jetzt mit der Überschrift sagen???
[...]

Weist du was, ich setze dich jetzt auf die Blocklist.

Das darfst Du gerne machen, dafür ist die Funktion ja da, aber mich interessiert tatsächlich was Du mit der Überschrift sagen möchtest. Danke!


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Events 2021: BricksLA (9-10.1.) - Skaerbaek Fanweekend


videot
17.12.2020, 20:09

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+5Re: Es geht mal wieder abwärts...

Dirk1313 hat geschrieben:

Naboo hat geschrieben:
Dirk1313 hat geschrieben:
Was möchtest Du uns jetzt mit der Überschrift sagen???
[...]

Weist du was, ich setze dich jetzt auf die Blocklist.

Das darfst Du gerne machen, dafür ist die Funktion ja da, aber mich interessiert tatsächlich was Du mit der Überschrift sagen möchtest. Danke!

Ich verstehe es so, dass TLC mit seinen Produkten und Preisen glänzen sollte und nicht mit einem Abmahnwahn. Der Held, der mir mit seinem Gelaber auch oft genug auf den Keks geht, spricht einfach aus, was viele Leute denken. Diese Stecker, mit denen so schön gebaut werden kann, werden oft unter dem Markennamen LEGO zusammengefaßt. Ist halt einfach und bequem. Mit den sonstigen Herstellernamen können doch nur die 'Eingeweihten' etwas anfangen.


"Muss man das etwa mit den Händen spielen? Das ist ja wie Babyspielzeug!"


Tilli , Micha2 , Carrera124 , 5N00P1 , Beobachter74 gefällt das (5 Mitglieder)


Legoholic
17.12.2020, 20:18

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+7Re: Es geht mal wieder abwärts...

Dirk1313 hat geschrieben:


Und wenn er in seinen kommerziellen Videos von LEGO Steinen spricht, aber tatsächlich kompatible Klemmbausteine meint, ja dann ist das eine Markenrechtsverletzung.
Er bewirbt ein Fremdprodukt mit dem Namen der Firma Lego.
Das wäre so wie wenn die Firma Scotch von TESA Film spräche, würde auch sofort abgemahnt.

Was soll also bitte die Aufregung? Er soll aufhören mit seinen unsäglichen Tiraden und sich an die rechtlichen Rahmenbedingungen halten.

Ganz so einfach ist es dann nicht aus meiner Sicht. Unsägliche Tiraden kann ich in diesem Video nun wirklich nicht erkennen. Und er ist auch nicht die Firma QMan, was Deinen Vergleich mit Tesa und Scotch zumindest unsauber macht. Gleichwohl verstehe ich Deinen Punkt, mit dem Du sicherlich Recht hast.
Aber ich sehe es genauso wie Thomas und Thorsten, dass es ein (verzweifelter?) Versuch von Lego ist, die wachsende Konkurrenz aufzuhalten und Händler einzuschüchtern. Statt mit fragwürdig erscheinenden rechtlichen Mitteln die Konkurrenz zu bekämpfen, wodurch Lego sicherlich keine Sympathiepunkte gewinnt, sollte sich Lego darauf besinnen das zu tun, was sie groß gemacht hat: Ein geniales Spielzeug von sehr hoher Qualität (besser als alle anderen) zu vernünftigen Preisen anzubieten. Und dass das Wort "Legostein" synonym für alle Klemmbausteine genutzt wird, mag Lego nicht gefallen, ist aber eine nicht wegzudiskutierende Tatsache. Sagst Du "Haartrockner" statt "Fön"? Ich nicht. Sicher hast Du aber Recht, wenn der Gebrauch im gewerblichen Bereich nicht in Ordnung ist.
Ich persönlich habe bislang fast ausschließlich Lego gekauft und mich erst vor kurzer Zeit der (legalen!) Konkurrenz geöffnet. Auch in Zukunft kaufe ich (gebrauchtes) Lego, bin aber froh um die Erweiterung des Angebots durch die Konkurrenz.



Tilli , videot , Micha2 , Carrera124 , UncleTom , Beobachter74 , bernd_herbert gefällt das (7 Mitglieder)


riepichiep
17.12.2020, 20:41

Als Antwort auf den Beitrag von Legoholic

+2Re: Es geht mal wieder abwärts...

Legoholic hat geschrieben:

Und dass das Wort "Legostein" synonym für alle Klemmbausteine genutzt wird, mag Lego nicht gefallen, ist aber eine nicht wegzudiskutierende Tatsache. Sagst Du "Haartrockner" statt "Fön"? Ich nicht. Sicher hast Du aber Recht, wenn der Gebrauch im gewerblichen Bereich nicht in Ordnung ist.

Nur dass alle Firmen auf ihre Markennamen aufpassen um den Markenschutz zu verlieren.
Hier der uralte Bericht von Google, wie sie sich sogar mit dem Duden angelegt haben: https://www.nzz.ch/newzzEQXM1K6L-12-1.53289


Wenn ich in einem Forum ein Pseudonym als Name wähle, gehört es für mich zum guten Ton, dass dieses benutzt wird.


Dirk1313 , Legoholic gefällt das


Matze2903
17.12.2020, 21:16

Als Antwort auf den Beitrag von Legoholic

Re: Es geht mal wieder abwärts...

Ich sage LEGO(R) Stein und Klemmbaustein. es ist schade, das sich die nächste Generation von Klemmbausteinfans es sich so einfach macht. Wenn das, was TLC macht so ungerecht ist, dann sollten alle die Klemmbausteinhändler und - produzenten zusammentun und TLC verklagen. Von den Helden, die gegen TLC klagen wollten hört man nix mehr. - komisch.


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht
AFOL aus Überzeugung, M®RaStafari, weil es Spaß macht.


Legoholic
17.12.2020, 21:26

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Re: Es geht mal wieder abwärts...

Matze2903 hat geschrieben:

Ich sage LEGO(R) Stein und Klemmbaustein. es ist schade, das sich die nächste Generation von Klemmbausteinfans es sich so einfach macht. Wenn das, was TLC macht so ungerecht ist, dann sollten alle die Klemmbausteinhändler und - produzenten zusammentun und TLC verklagen. Von den Helden, die gegen TLC klagen wollten hört man nix mehr. - komisch.

Das Problem ist, dass es außerhalb unserer AFOL-Welt sehr viele Leute gibt, die überhaupt gar nicht wissen, dass es alternative Hersteller gibt. Jahrzehnte lang gab es das ja nicht. Und erkläre mal einem Fünfjährigen, dass das Set von CaDA kein Legoset ist, sondern ein CaDA- oder eben Klemmbausteinset. Viel Spaß dabei!
Übrigens heißt ungerecht eben nicht unrechtmäßig. Vielleicht klagt deshalb niemand gegen Lego, weil die Erfolgsaussichten ungewiss sind. Letzendlich muss man abwarten, bis ein Gericht die Frage um die Minifiguren abschließend klärt.



Matze2903
17.12.2020, 21:44

Als Antwort auf den Beitrag von Legoholic

Re: Es geht mal wieder abwärts...

Ich rede nicht von den 5 Jährigen sondern von Erwachsenen.

Mir ist das ganze zu viel Gejammere - entweder machen oder lassen .... aber ok, meine Meinung.


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht
AFOL aus Überzeugung, M®RaStafari, weil es Spaß macht.


220 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: