langemat
13.12.2020, 15:08

+1Empower your 9V Trains

Hallo Zusammen,
habe wieder was gebastelt, bin aber ehrlich gesagt zu faul, alles hier noch mal zu schreiben.
Man moege mir also verzeihen, wenn ich einfach mal einen Link poste (siehe unten).
Grob zusammengefasst: Es geht darum, herkoemmliche 9-Volt Zuege mit der neuen Powered Up Fernbedienung zu steuern.
Wenn es dich interessiert, klicke unten auf den Link.

Link:
Empower your 9-volt trains


[image]





_____________________________________________________________________________________________
Die Welt besteht nicht nur aus Noppen - nein! Sondern auch aus Platten, Steinen, Fliesen, ...


JuL gefällt das


Lok24
13.12.2020, 15:40

Als Antwort auf den Beitrag von langemat

Re: Empower your 9V Trains

Hallo,

feine Arbeit, sauber dokumentiert.
Vielen Dank für's zeigen.



Thomas52xxx
13.12.2020, 16:30

Als Antwort auf den Beitrag von langemat

Re: Empower your 9V Trains

Hätte nicht erwartet, dass der Umbau so komplex ist. Deine Dokumentation zum Umbau gefällt mir sehr gut, leider braucht es ein paar Klicks von Deinem Beitrag aus.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Lok24
13.12.2020, 16:43

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Editiert von
Lok24
13.12.2020, 16:48

Re: Empower your 9V Trains

Thomas52xxx hat geschrieben:

Hätte nicht erwartet, dass der Umbau so komplex ist.

Ist er "eigentlich" auch nicht.
Das ist aber die Deluxe-Version für verschiedene Modi der Stromversorgung, schon der Einbau des Schalters ist aufwendig.
Natürlich ist der elegant, aber wenn man ihn durch einen Kurzschlussstecker ersetzte spart man viel Arbeit.

Es ist schon sehr durchdacht, gerade auch mit der 2x4 Plate oben.



Gesamter Thread: