Brickileaks
01.12.2020, 14:11

Editiert von
Brickileaks
01.12.2020, 14:12

Lego Star Wars Minifiguren - Bitte um Schätzung

Hallo zusammen,

bei mir haben sich mit der Zeit einige Star Wars Minifiguren angesammelt, obwohl ich an Star Wars Lego eigentlich kein Interesse habe.

Ich würde euch bitten, mir zu helfen, was den Gesamtwert (fairer Preis für Käufer und Verkäufer) der Figuren angeht und ob vielleicht die eine oder andere spezielle Minifigur dabei ist. Die Figuren sind größtenteils in sehr gutem gebrauchten Zustand und bei den meisten Figuren habe ich auch die passende "Bewaffnung" (auch wenn auf dem Bild nicht abgebildet).

Ich danke euch im Voraus, bleibt gesund
Brickileaks


[image]



Pudie®
01.12.2020, 14:25

Als Antwort auf den Beitrag von Brickileaks

Re: Lego Star Wars Minifiguren - Bitte um Schätzung

Hallo,
Ich mag Dir bei so vielen Figuren keine Preisschätzung abgeben. Es gibt knapp 1200 Star Wars- Figuren .....
Zuerst einmal solltest Du mit Hilfe dieser oder dieser Websites eine Tabelle mit den Figurennummern (SWXXXX) erstellen.

Dann ist es eigentlich recht leicht.
Du kannst dann bei Bricklink oder Ebay nach Preisen suchen.

Gruß
Frank



Naboo
01.12.2020, 14:37

Als Antwort auf den Beitrag von Brickileaks

Re: Lego Star Wars Minifiguren - Bitte um Schätzung

Brickileaks hat geschrieben:

Hallo zusammen,

bei mir haben sich mit der Zeit einige Star Wars Minifiguren angesammelt, obwohl ich an Star Wars Lego eigentlich kein Interesse habe.

Ich würde euch bitten, mir zu helfen, was den Gesamtwert (fairer Preis für Käufer und Verkäufer) der Figuren angeht und ob vielleicht die eine oder andere spezielle Minifigur dabei ist. Die Figuren sind größtenteils in sehr gutem gebrauchten Zustand und bei den meisten Figuren habe ich auch die passende "Bewaffnung" (auch wenn auf dem Bild nicht abgebildet).

Ich danke euch im Voraus, bleibt gesund
Brickileaks

Hallo,

ich habe vor einer Weile eine ähnliche Zahl von Figuren verkauft. Wenn du sie geschlossen als Paket anbietest, kannst du sicher shcon mit einem Hunderter Rechnen. Einzeln vmlt. mehr.

Gruß Naboo


Meine Flotte auf flickr: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661653653740
Anleitungen: https://rebrickable.com/users/Naboo/mocs/


Mylenium
01.12.2020, 15:52

Als Antwort auf den Beitrag von Brickileaks

Editiert von
Mylenium
01.12.2020, 16:14

Re: Lego Star Wars Minifiguren - Bitte um Schätzung

Brickileaks hat geschrieben:

ob vielleicht die eine oder andere spezielle Minifigur dabei ist.


Die Kashykk-Trooper im Flecktarn, der Tan-farbene Grievous, die „alte“ Asohka. Allein dafür könntest du schon um die 40 Euronen rausholen, wenn sie neu wären und gebraucht sind die auch noch locker bei 25 bis 30 Glocken. Bei den diversen Troopern und Rebel-Kämpfern dürften auch noch einige wertvollere dabei sein, weil relativ selten bzw. heißbegehrt für Großdisplays. Das müsste man aber genau recherchieren. Insgesamt dürfte die Sammlung gut und gerne um die 90 Euro mindestens wert sein, sofern sich ein interessierter SW-Fan dafür begeistern kann. Ansonsten eben die Einzelfiguren an den Mann bringen, dann bleibt allerdings der Standard-Kram wie Luke, Yoda usw. übrig, weil den die meisten schon ein paar mal als Beifang aus anderen Sets haben...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


riepichiep
01.12.2020, 16:50

Als Antwort auf den Beitrag von Brickileaks

Re: Lego Star Wars Minifiguren - Bitte um Schätzung

*Klugscheissermodus* Das Alien aus einer der Minifiguren-Serien ist keine Star-Wars-Figur. *Klugscheissermodus aus*


Wenn ich in einem Forum ein Pseudonym als Name wähle, gehört es für mich zum guten Ton, dass dieses benutzt wird.


Magic11r
01.12.2020, 16:52

Als Antwort auf den Beitrag von Brickileaks

Re: Lego Star Wars Minifiguren - Bitte um Schätzung

N‘Abend,

„Paul“ fünfte Reihe von oben, siebte Figur von links ist übrigens kein StarWars



StarWarsBlocks
07.12.2020, 14:48

Als Antwort auf den Beitrag von Brickileaks

Re: Lego Star Wars Minifiguren - Bitte um Schätzung

Also ich würde schon sagen, dass du auf 150 Euro oder mehr kommen kannst, wenn du sie einzeln verkaufst. Gerade die alten Versionen von einigen Figuren könne dafür verantwortlich sein. Allerdings ist es auch ein viel größerer Akt, alle einzeln zu verkaufen. Die Jedi und Sith in deiner Sammlung sucht maximal der ein oder andere Fan, der diese noch in seiner Sammlung vermisst, aber ansonsten bekommst du die schwer los, weil ja keiner so eine Figur mehrfach besitzen möchte. Auf Ebay könntest du die wahrscheinlich noch am besten los werden.

Ps: Das Alien ist kein Star Wars, da pflichte ich bei



Brickileaks
10.01.2021, 10:55

Als Antwort auf den Beitrag von Brickileaks

Re: Lego Star Wars Minifiguren - Bitte um Schätzung

Hallo alle zusammen,

danke für eure Hilfe!

Habe mir gedacht, ich lasse euch wissen, wie die Geschichte weiterging. Ich habe die Figuren jetzt schon eine Weile online gestellt und zwischenzeitlich 25 Stück davon um rund 210 € verkauft.

Schöne Grüße und danke nochmals
Brickileaks



Brickster2707
12.01.2021, 07:56

Als Antwort auf den Beitrag von Brickileaks

Re: Lego Star Wars Minifiguren - Bitte um Schätzung

Brickileaks hat geschrieben:

Hallo alle zusammen,

danke für eure Hilfe!

Habe mir gedacht, ich lasse euch wissen, wie die Geschichte weiterging. Ich habe die Figuren jetzt schon eine Weile online gestellt und zwischenzeitlich 25 Stück davon um rund 210 € verkauft.

Schöne Grüße und danke nochmals
Brickileaks



Keine schlechte Ausbeute. Also verkaufst du einzeln?