Joharie
22.11.2020, 18:19

+44Mittelalterlicher Wachturm auf Felsen

Hallo!
Als Kind der 80er durfte ich noch mit zahlreichen Ritter- und Piratensets groß werden.
Daher war es mir ein Anliegen dieses Thema wieder aufleben zu lassen.

Dieses Moc ist überhaupt mein aller erstes und ist eigentlich nur aus Übungszwecken entstanden.
Im Grunde möchte eine große Burganlage auf einem Felsen bauen.
Da mir hierfür aber noch relativ viele Steine fehlen, habe ich mir gedacht ich fang mal etwas kleiner an und baue diesen Wachturm.
Hoffe es gefällt trotzdem.

[image]


[image]


[image]



Larsvader
Montag, 09:41

Als Antwort auf den Beitrag von Joharie

Re: Mittelalterlicher Wachturm auf Felsen

Sehr cooler Turm mit schöner Landschaft!
Um eine Burg zu bauen ist das ja ein toller Anfang!

Lars, der einen Turm auch so bauen würde!



SirJoghurt
Montag, 12:41

Als Antwort auf den Beitrag von Joharie

Editiert von
SirJoghurt
Montag, 12:41

Re: Mittelalterlicher Wachturm auf Felsen

Mahlzeit,

großes Kino, trifft genau meinen Geschmack =)

nur einen klitze kleinen Kritikpunkt hätte ich,
das Holztor vllt. noch ein bisschen versetzen/abstufen, wie die Fensterbögen.

ansonsten, ein Augenschmauß zum Montag

lg
SirJ


Divide Et Impera | Mensch Sein!


Joharie
Montag, 14:57

Als Antwort auf den Beitrag von Joharie

Re: Mittelalterlicher Wachturm auf Felsen

Vielen Dank für die positiven Rückmeldungen
Das freut mich natürlich wenn Euch der Turm gefällt.


Bezüglich Eingangstor bin ich komplett beim Kollegen.
Das ist ein Detail was mir auch nicht ganz so gefällt bzw. mich etwas stört.

Als ich mit dem Turm angefangen habe, hätte ich nie gedacht, dass daraus ein fertiges Moc wird. Wollte eigentlich nur ein bisschen rumprobieren und hatte noch das Tor aus einem alten Ritterset. Das ließ sich dann leider nicht so gut nach hinten versetzten.
Aus jetziger Sicht würde ich das so auch nicht mehr bauen. Erstens würde ich das Tor nach hinten versetzten, so wie die Fenster, und zweitens würde ich es selber bauen.

Das werde ich dann bei der Burg so umsetzen.



Amorphbrick
Montag, 16:17

Als Antwort auf den Beitrag von Joharie

Re: Mittelalterlicher Wachturm auf Felsen

Moin,
ich persönlich finde den Turm auch sehr gelungen. Mir würden da noch ein paar nette Ergänzungen zu einfallen.
Man könnte z.B. unten auf dem Pfad noch eine Kutsche mit Begleitung platzieren.
Mir persönlich würde auch noch ein Aufgang zum Turm selbst fehlen.

LG
Amorphbrick



Joharie
Montag, 16:57

Als Antwort auf den Beitrag von Joharie

Re: Mittelalterlicher Wachturm auf Felsen

Hier noch ein paar ergänzende Fotos
Ein paar Ritter haben sich jetzt auch auf dem Weg verirrt.
Hoffe den Aufgang erkennt man jetzt besser.
Der führt durch den Felsen.

[image]

[image]

[image]

[image]



Amorphbrick
Montag, 17:16

Als Antwort auf den Beitrag von Joharie

Re: Mittelalterlicher Wachturm auf Felsen

Joharie hat geschrieben:

Hier noch ein paar ergänzende Fotos
Ein paar Ritter haben sich jetzt auch auf dem Weg verirrt.
Hoffe den Aufgang erkennt man jetzt besser.
Der führt durch den Felsen.

[image]

[image]

[image]

[image]



Der Aufgang ist ja super versteckt^^
Interessant wie du den da eingebaut hast.

Auch cool das sich da noch ein paar auf den Weg gemacht haben. Das gibt der ganzen Szenerie noch etwas leben ;)

LG

PS. Cool das da schon mehr in arbeit ist(Fensterbank). Sieht übrigens auch schon gut aus.



SirJoghurt
Montag, 19:59

Als Antwort auf den Beitrag von Joharie

Re: Mittelalterlicher Wachturm auf Felsen

Joharie hat geschrieben:

Als ich mit dem Turm angefangen habe, hätte ich nie gedacht, dass daraus ein fertiges Moc wird. Wollte eigentlich nur ein bisschen rumprobieren und hatte noch das Tor aus einem alten Ritterset. Das ließ sich dann leider nicht so gut nach hinten versetzten.
Aus jetziger Sicht würde ich das so auch nicht mehr bauen. Erstens würde ich das Tor nach hinten versetzten, so wie die Fenster, und zweitens würde ich es selber bauen.



N`abend,

Verwendung der alten Tore aus unserer Kinderzeit finde ich immer super.
Die dazugehörigen Schaniere waren schon immer etwas frickelig zum einbauen

Und, dafür das es "nur mal ein probier ich mal moc " werden sollte,ist es einfach nur Fett.
(sag nicht geil sondern Fett, anm. der Readaktion xD )

lg
SirJ


Divide Et Impera | Mensch Sein!


Joharie
gestern, 13:17

Als Antwort auf den Beitrag von SirJoghurt

Re: Mittelalterlicher Wachturm auf Felsen

SirJoghurt hat geschrieben:

Joharie hat geschrieben:
Als ich mit dem Turm angefangen habe, hätte ich nie gedacht, dass daraus ein fertiges Moc wird. Wollte eigentlich nur ein bisschen rumprobieren und hatte noch das Tor aus einem alten Ritterset. Das ließ sich dann leider nicht so gut nach hinten versetzten.
Aus jetziger Sicht würde ich das so auch nicht mehr bauen. Erstens würde ich das Tor nach hinten versetzten, so wie die Fenster, und zweitens würde ich es selber bauen.



N`abend,

Verwendung der alten Tore aus unserer Kinderzeit finde ich immer super.
Die dazugehörigen Schaniere waren schon immer etwas frickelig zum einbauen

Und, dafür das es "nur mal ein probier ich mal moc " werden sollte,ist es einfach nur Fett.
(sag nicht geil sondern Fett, anm. der Readaktion xD )

lg
SirJ



Mahlzeit,

Danke für das positive Feedback

LG



Gesamter Thread: