jpsonics
17.11.2020, 19:33

+3Steine und Teile ... die haben doch nicht mehr alle Noppen am Stein ^^

Servus zusammen,

jetzt muss ich mir dann auch mal ein klein wenig Luft machen.

Was stimmt denn bitte bei denen nicht? OK, dass meine Wunschsteine im normalen Teileshop teilweise gar nicht erst gefunden wurden, geschenkt. Dass, diese Steine aber komischerweise über SuT erhältlich sind, ist verwunderlich und für mich nicht nachvollziehbar, ist ja schließlich die gleiche Firma, aber sei es drum.

Nach vielem rum Geklicke und gefühlter unendlicher Suche hab ich es irgendwann dann auch geschafft alle Teile in den Warenkorb mit Rechnungsbetrag X,-€ zu bekommen. Ein paar Tage darauf kam eine Auftragsbestätigung mit meiner Teileliste UND Betrag X,-€. Die Tage zogen ins Land und es kam eine Versandbestätigung mit Betrag Y,-€.
Moooooment. Betrag Y,-€ OK, sind nur ein paar Cent weniger. Evtl. MwSt. (19%/16%) oder so? Vllt. Porto doch etwas günstiger? Ach egal.

Heute liegt ein Umschlag im Kasten und voller Freude mache ich mich auf, die lang ersehnten Teile zur gewünschten "Figur" zusammenzusetzen. Doch haaaaaalt, stopp! Da stimmt doch was nicht!

Zwei Teile wurden in der falschen Farbe geliefert! Nein, nicht Farbverstimmung sondern wirklich falsche Farbe. OK, da sehen wir mal drüber weg. Tauschen wir irgendwann mal aus. Irgendwo schwirren die Teile vielleicht noch in der richtigen Farbe rum.

Man baut weiter und schon wieder Stoooopp! Da fehlen ja vier Teile komplett!

Lieferschein raus, abgeglichen und in der Tat. In der Bestellbestätigung sind die vier Teile noch drin, im Lieferschein und auf der Rechnung fehlen diese. In der Bestellbestätigung sind die zwei anderen Teile in der richtigen Farbe gelistet, im Lieferschein und auf der Rechnung in einer anderen. KEIN Wort von wegen "Tut uns Leid. Derzeit nicht Lieferbar, aber wir schicken nach." KEIN vorher "Sorry, aber da sind ein paar Teile, die wir nicht liefern können, sollen wir die restlichen Teile dennoch liefern?"

NEIN!!! Es werden einfach mal Teile in anderen Farben in die Tüte gesteckt und andere einfach "unterschlagen" ...

Ich könnte kotzen.

Lieben Gruß von einem momentan ziemlich verstimmten
Chris.



Thekla , Jojo , hassel62 gefällt das


Mylenium
17.11.2020, 19:59

Als Antwort auf den Beitrag von jpsonics

Re: Steine und Teile ... die haben doch nicht mehr alle Noppen am Stein ^^

Hatte ich noch nicht, aber ich bestelle mangels Kohle dort auch zu selten. Klingt aber tatsächlich sehr ärgerlich...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Thomas52xxx
17.11.2020, 20:53

Als Antwort auf den Beitrag von jpsonics

+3Re: Steine und Teile ... die haben doch nicht mehr alle Noppen am Stein ^^

Spare Dir Deine Nerven. Schreiben dem Kundendienst oder rufe dort an. Am besten mit den Nummern der bestellten und abweichend gelieferten Teile. Normalerweise gibt es unbürokratisch Ersatz oder Gutschrift.

Der Service bei Lego ist diesbezüglich wirklich ziemlich einzigartig.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Rico , Valkon , hassel62 gefällt das


MTM
18.11.2020, 14:19

Als Antwort auf den Beitrag von jpsonics

Re: Steine und Teile ... die haben doch nicht mehr alle Noppen am Stein ^^

vielleicht ist es versehentlich passiert? wird doch alles händisch gepackt und übertragen.

MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Thomas52xxx
18.11.2020, 15:28

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Steine und Teile ... die haben doch nicht mehr alle Noppen am Stein ^^

MTM hat geschrieben:

vielleicht ist es versehentlich passiert? wird doch alles händisch gepackt und übertragen.

Könnte sein. Bei zwei Bestellungen waren in der Tat jeweils ein großer Posten eines von mir nicht geordertem Teilse mit drin. Einmal hat ein solches Teil gefehlt. Habe auch bei den zu großzügigen Lieferungen bescheid gegeben. Damit die korrekten Besteller ggf. einem Glaubwürdigkeitsproblem entgehen. Durfte die Zusatzteile dennoch behalten. "Sie können die sicher gebrauchen", hieß es nach einem Blick in meine Bestellhistorie.

BTW: Auf den Tüten sind mitunter kryptische Ziffern geschrieben. Wahrscheinlich um das zu verhindern.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


LEGO-Eisenbahn_Freund
18.11.2020, 19:52

Als Antwort auf den Beitrag von jpsonics

+1Re: Steine und Teile ... die haben doch nicht mehr alle Noppen am Stein ^^

Grüss dich Chris,

bei meinen letzten Bestellungen über Steine & Teile hat leider immer wieder mal etwas gefehlt.
Eine Mail an den Kundendienst (über die LEGO®-Homepage -> Kontakt -> E-Mail schreiben -> LEGO® Online Shopping -> Alles andere) schreiben und die fehlenden und/oder falsch geschickten Teile auflisten.
Nach etwa einer Woche wird's bearbeitet und ich habe immer die fehlenden/falsch gelieferten Teile nach geliefert bekommen. Habe da nur gute Erfahrungen diesbezüglich mit dem LEGO®-Kundendienst gemacht.

Ist zwar etwas ärgerlich, dass man da dann noch einmal etwas warten muss, bis dann die Teile bei einem da sind und man deswegen mit dem Projekt nicht weiter kommt. Nur bei LEGO® arbeiten eben auch nur Menschen und die sind fehlbar.

Abendliche Grüsse
Reinhard


[image]


Pudie® gefällt das