Dirk1313
08.10.2020, 20:40

Editiert von
Dirk1313
08.10.2020, 20:41

Neue LEGO Produkte 2021 (1.Halbjahr)

Auf zusammengebaut.com findet sich eine Übersicht:
https://zusammengebaut.co...der-uebersicht-104490/
Irgendwie fehlt da ein neues modulares Haus. Und ob die Release-Zeitpunkte stimmen?
Der Ecto könnte meiner Überzeugung nach sogar noch in diesem Jahr kommen, was meint ihr?


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


2020: LEGO World DK - eduLUG im Deutschen Museum - Skaerbaek Fanweekend - BrickCon Seattle Online - Steinhanse Online - Brickworld Virtual Con Halloween 2020 (Chicago)


Micha2
08.10.2020, 22:39

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Neue LEGO Produkte 2021 (1.Halbjahr)

Lego Technic 42124 Geländewagen (129,99 Euro, 374 Teile)? 374 Teile für 129,99?? Was sind das für Teile?



Dirk1313
08.10.2020, 23:07

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

Re: Neue LEGO Produkte 2021 (1.Halbjahr)

Micha2 hat geschrieben:

Lego Technic 42124 Geländewagen (129,99 Euro, 374 Teile)? 374 Teile für 129,99?? Was sind das für Teile?

Motoren, Hub, Sensoren? Vielleicht?

[image]


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


2020: LEGO World DK - eduLUG im Deutschen Museum - Skaerbaek Fanweekend - BrickCon Seattle Online - Steinhanse Online - Brickworld Virtual Con Halloween 2020 (Chicago)


Sir Kleini
09.10.2020, 07:39

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

Editiert von
Sir Kleini
09.10.2020, 07:42

Re: Neue LEGO Produkte 2021 (1.Halbjahr)

Micha2 hat geschrieben:

Lego Technic 42124 Geländewagen (129,99 Euro, 374 Teile)? 374 Teile für 129,99?? Was sind das für Teile?


Versteh gar nicht, was du hast. 35 Cent pro Teil sind doch vollkommen human

Ansonsten freu ich mich auf den Ecto-1, und vielleicht auf die HP-Sets (letztere sind mit Rabatten bestimmt ganz gut ausschlachtbar).


Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.

http://noppenbahner.de/


Mylenium
09.10.2020, 08:22

Als Antwort auf den Beitrag von Sir Kleini

Re: Neue LEGO Produkte 2021 (1.Halbjahr)

Sir Kleini hat geschrieben:

vielleicht auf die HP-Sets (letztere sind mit Rabatten bestimmt ganz gut ausschlachtbar).



Also an den „Klassenzimmern“ ist nicht viel ausschlachtbar, so wie es aussieht. Das sind, nach geleakten Bildern zu urteilen, nur die letztes Jahr eingeführten Disney-Storybook-Sets in anderem Gewand, also das Buch als Box und innen drin ein paar Teile. Da dürfte der Wert tatsächlich vor allem in den Figuren liegen und ein paar Spezialteilen sowie der Gesamtpräsentation, weil es so aussieht, dass die „Bücher“ vollständig bedruckt sind, um die Illusion eines Raumes zu erzeugen.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Thomas52xxx
09.10.2020, 08:39

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Neue LEGO Produkte 2021 (1.Halbjahr)

Dirk1313 hat geschrieben:

Irgendwie fehlt da ein neues modulares Haus. Und ob die Release-Zeitpunkte stimmen?

Die Liste stammt doch aus einem Händlerkatalog. Und Händler bekommen die Häuser meist nicht.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


doe
09.10.2020, 10:05

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Neue LEGO Produkte 2021 (1.Halbjahr)

Interessant finde ich die Angaben zu den neuen LEGO Art Mosaiken:

Hogwarts Logo mit 4249 Teilen und
Mickey Mouse mit 2658 Teilen

Es ist sehr wahrscheinlich, dass wieder verschiedene Motive gebaut werden können. Gerade beim Hogwarts Logo denke ich, dass man sich zwischen einem der vier Logos entscheiden muss, bzw. das Set vier mal kaufen muss, um alle vier Wappen der Häuser Griffindor, Hufflepuff, Ravenclaw und Slytherin zu bauen. Die Teileanzahl verrät bereits, dass es sehr viele Farben in einem Motiv geben muss, welche in den anderen Motiven nicht erscheinen.

Bei vier Wappen und vier Farben logisch. Gebraucht werden je Mosaik tatsächlich nur 48x48 Steine, also 2304. Da wären bei dem Hogwarts Mosaik 1945 Teile übrig! Bei Mickey sind es nur 354. Zieht man jetzt noch die 187 Teile für den Rahmen ab, bleiben bei Hogwarts stolze 1758 1x1er Platten oder Kacheln übrig. Bei Mickey sind es nur noch 167!

167 Teile sind sehr effizient. Schade, dass LEGO nicht bei allen Mosaiken fairerweise die gleich "überschüssige" Menge an 1x1er in verschiedenen Farben beilegt. Wer gerne unabhängig der Anleitung ein eigenes Mosaik bauen will ist natürlich mit einer größeren Teile Auswahl besser beraten. Wobei natürlich die Farbwahl auch eine Rolle spielt.

Fröhliches Mosaik Stöpseln an alle Interessierten,



Sheriff von Snottingham
09.10.2020, 10:39

Als Antwort auf den Beitrag von doe

Re: Neue LEGO Produkte 2021 (1.Halbjahr)

"Interessant finde ich die Angaben zu den neuen LEGO Art Mosaiken:

Hogwarts Logo mit 4249 Teilen und
Mickey Mouse mit 2658 Teilen"

Moin,

vor allem kosten beide 119,99 Euro. Man bekommt also als HP-Stöpsler schlappe 1600 Teile mehr als beim MM-Mosaik.

Tschüs, Christian



Dirk1313
09.10.2020, 10:46

Als Antwort auf den Beitrag von Sheriff von Snottingham

Re: Neue LEGO Produkte 2021 (1.Halbjahr)

Sheriff von Snottingham hat geschrieben:

"Interessant finde ich die Angaben zu den neuen LEGO Art Mosaiken:

Hogwarts Logo mit 4249 Teilen und
Mickey Mouse mit 2658 Teilen"

Moin,

vor allem kosten beide 119,99 Euro. Man bekommt also als HP-Stöpsler schlappe 1600 Teile mehr als beim MM-Mosaik.

Tschüs, Christian


Nun weißt Du also wie gierig Disney ist. Oder man hat durch Marktforschung herausgefunden wo mehr Geld zu holen ist.
Vermutlich eine Kombi aus Beidem.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


2020: LEGO World DK - eduLUG im Deutschen Museum - Skaerbaek Fanweekend - BrickCon Seattle Online - Steinhanse Online - Brickworld Virtual Con Halloween 2020 (Chicago)


Mylenium
09.10.2020, 11:25

Als Antwort auf den Beitrag von Sheriff von Snottingham

Re: Neue LEGO Produkte 2021 (1.Halbjahr)

Sheriff von Snottingham hat geschrieben:


Hogwarts Logo mit 4249 Teilen und
Mickey Mouse mit 2658 Teilen"

...

Man bekommt also als HP-Stöpsler schlappe 1600 Teile mehr als beim MM-Mosaik.


Ist doch aber irgendwie wurscht, oder? Bei der Machart der Sets ist jede Preisfestlegung irgendwie willkürlich und hat keinen realen Bezug zur Teilemenge. Wieder der alte Gag, dass so eine runde 1 x 1 Fliese im Prinzip nur den Materialwert eines Kieselsteins hat und der „reale“ Wert in den großen Teilen und dem ganzen Drumherum steckt...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Sir Kleini
09.10.2020, 15:20

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Re: Neue LEGO Produkte 2021 (1.Halbjahr)

Mylenium hat geschrieben:


Also an den „Klassenzimmern“ ist nicht viel ausschlachtbar, so wie es aussieht. Das sind, nach geleakten Bildern zu urteilen, nur die letztes Jahr eingeführten Disney-Storybook-Sets in anderem Gewand, also das Buch als Box und innen drin ein paar Teile. Da dürfte der Wert tatsächlich vor allem in den Figuren liegen und ein paar Spezialteilen sowie der Gesamtpräsentation, weil es so aussieht, dass die „Bücher“ vollständig bedruckt sind, um die Illusion eines Raumes zu erzeugen.


Oh man, ich hatte das als eine verkleinerte Version des Ideas Popup-Book verstanden, Leaks habe ich mir keine angeschaut. Yay, mehr Formteile. Ob bedruckt oder nicht ist mir dann auch egal. In dem Fall: Vergesst, was ich gesagt habe.


Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.

http://noppenbahner.de/


ReplicaOfLife
09.10.2020, 17:55

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Neue LEGO Produkte 2021 (1.Halbjahr)

Dirk1313 hat geschrieben:

Irgendwie fehlt da ein neues modulares Haus. Und ob die Release-Zeitpunkte stimmen?

Da würde ich mir keine Sorgen machen - die halten sie mittlerweile ja immer extrem gut unter Verschluss. Ich tippe, dass es also, wie bei einigen der letzten 18+ Sets, erst wenige Tage vor der Enthüllung vage Infos/Gerüchten dazu geben wird.
Und z.B. zu den Setnummern 10278 oder 10279 gibt's ja noch keinerlei Infos (falls doch, bitte erleuchtet mich *g*).


[image]


Visit me on flickr


Gesamter Thread: