steinlegoliath
01.10.2020, 18:13

+14Schräg drauf

Hallo Transportfreunde,

2015 hatte ich bereits eine Tiefladevariante gezeigt, die aber nur über eine kurze Ladelänge für Rundteile verfügte. Diese neue Variante ist für nicht ganz so schwere, dafür überbreite und sehr lange Bauteile gedacht.

[image]


[image]


Das Fahrgestell ist nach dem Hochkantprinzip aufgebaut um maximale Rahmenstabilität zu erzeugen.

[image]


Die Achsaufhängung ist etwas wackelig, da sie nur an je 2 Rundplatten 1x1 in einer 2-Platten-Lücke festhaken, was als Federung gedeutet werden darf.

Der Königsbolzen ist der neue Standard für niedrigste Sattelhöhen.

[image]


Allerdings war bei diesem Aufbau kein Anbringen der Bauteilhalter möglich. Für den Transport muss daher zuvor ein Verstellrahmen aufgesetzt werden. Oder das Ladegut wird auf den Noppen fixiert. Geht auch.

[image]



Die Mechanik lässt das Klappen zu beiden Seiten zu. Habe lange überlegt, in welcher Richtung es effizienter oder sicherer ist. Es gab für beide Seiten Vor- und Nachteile. Und da eine Firma nie weiß, wohin so’n Transporter geliefert wird, ist Flexibilität kein Fehler, gell?

Das Zurrzeug liegt unter der Ladefläche, die man eh hochklappen muss.

[image]



Der Auflieger kann mit gerader Ladefläche verwendet werden, allerdings ist die Ladehöhe aufgrund der Schrägstellmechanik nicht sehr hoch.

Die Zugmaschine wurde in ähnlicher Form, bereits hier vorgestellt.

Hoffentlich wird die IAA-Nutzfahrzeug-Messe nicht auch 2022 wegen irgendwas Winzigkleinem aber Gefährlichem abgesagt, denn nachdem ich den Besuch 2018 aus Bürokratiegründen vermieden hatte und 2020 abgesagt wurde, fehlen mir langsam neue Innovationen aus dieser Branche.

Gruß, Maurice

PS: Meine Digi-Cam scheint nach über 60000! Bildern nicht mehr in der Lage, scharfe Bilder zu produzieren. Daher mussten einige Bilder nachgeschärft werden, was die Pixeligkeit erklärt.


http://www.brickshelf.com...y.cgi?m=steinlegoliath


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

mcjw-s , Thomas52xxx , TSC 1923 , beerly , Naboo , Legobecker , Ferdinand , asper , Karl-Heinz , Andor , Kai , JHC-Garage , Red Boy 91 , MariusL (14 Mitglieder)

Gesamter Thread: