tobyde
16.09.2020, 20:34

+35Das Haus auf dem Burghügel

Hallo zusammen,

Eigentlich sollte dies hier ein Mittelalter-Moc werden, dann kam aber alles anders. Aber beginnen wir von Vorn.

Ende der 2000er fand ich auf Bricklink die Bodenplatte von 6090 Burg Königstolz - und sie fand ihren Weg zu mir. Ursprünglich sollte darauf eine Burg erstehen, doch verschwand diese Idee mit der Zeit und wurde durch ein Fachwerkhaus ersetzt. Der erste Bau war noch sehr einfach gehalten (leider existieren keine Bilder davon).

Mitte diesen Jahres entschloss ich mich dann, den Bau zu modernisieren. Ursprünglich war, wie schon erwähnt, ein mittelalterliches Moc geplant, doch dann fand ich die schmiedeeisernen Torflügel in meinem Teilearsenal, wollten verbaut werden - und schon verschob sich der zeitliche Handlungspunkt in Richtung Jahrhundertwende 19./ 20. Jahrhundert (grob angelehnt).

Ausgestattet ist das Haus mit einem Stall im Erdgeschoss, einer Wohnetage und einem Dachgeschoss (auch wenn das Haus nur aus einer Hülle besteht - Innenausbau gibt es bei mir sehr selten).

[image]



Langsam hat die Natur den Hügel der ehemaligen, und mittlerweile abgetragenen Burg überwuchert. Auch einige Tiere haben sich in dem Gebüsch und Rosenstock versteckt.

Aber nun noch ein paar weitere Bilder.

[image]


[image]


[image]



Weitere Bilder findet ihr in meinem Album auf Flickr.

Ich hoffe das Moc gefällt euch genauso wie mir.

Bis bald

Euer Tobias


[image]


Larsvader
16.09.2020, 21:25

Als Antwort auf den Beitrag von tobyde

Editiert von
Larsvader
16.09.2020, 21:27

Re: Das Haus auf dem Burghügel

Hallo Tobias,

sehr schönes Fachwerkhaus!
Durch den Einsatz von diversen Blätter und Blüten, passt die Grundplatte super dazu.
Eigentlich mag ich solche Formteile nicht mehr.
Aber du hast sie gut versteckt!

Auch das überhängende Dach finde ich sehr gelungen!

Beim Dach würde eine Dachgaube noch gut reinpassen. Das würde die grosse, schwarze Fläche noch etwas interessanter machen.


Lars, der nur noch Lurps und Burps verwendet



SirJoghurt
16.09.2020, 22:59

Als Antwort auf den Beitrag von tobyde

Re: Das Haus auf dem Burghügel

N`abend

sehr schick das ganze, schöne Nutzung der Grundplatte =)

lg
Sir


Divide Et Impera | Mensch Sein!


ReplicaOfLife
19.09.2020, 18:01

Als Antwort auf den Beitrag von tobyde

Re: Das Haus auf dem Burghügel

Absolut gelungenes MOC. Das Haus ist schön stimmig, und rumherum ist es angenehm wuselig und schön detailliert.
Ich hab irgendwie einen Soft-Spot für die ollen raised baseplates, vielleicht auch deshalb, weil ich als Kind keine hatte (außer den Mondplatten), und immer von den großen Sets träumte, die welche enthielten.


[image]


Visit me on flickr


Gesamter Thread: