Brickzone52
15.09.2020, 19:15

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Aufbau von Traumauto-Fuhrpark im Speed Champions-Style

Thomas52xxx hat geschrieben:

Mit dem e30 hast Du Dir ein sehr undankbares Vorbild gesucht. Trotz seiner Schlichtheit und der geraden Linienführung habe ich noch keine gute Umsetzung davon gesehen. Ein paar der besseren findest Du im "The Lego Car Blog".
Wahrscheinlich würde ich versuchen, das Modell um die Kotflügelverbreiterungen zu bauen und mich mit Rädern und Maßstab nach den hier gutaussehenden Lösungen richten. M.E. verbieten sich die Lego-Kotflügel hier. Der M3 hat nur die ausgestellten Kotflügel, die ansonsten glatt sind. Das halte ich für das wesentliche Merkmal des M3 und das sollte so zu erkennen sein. Schau mal, ob Du mit den Kurvensteinen und Kurvenslopes zu einer Lösung kommst.

Eine gewisse Schmerzfreiheit vorausgesetzt, könnten auch die Radkästen eines Cobi Fiat 126 zu einem guten Ergebnis führen. Leider sind da die Farben nicht sonderlich kompatibel.

Ansonsten machst Du halt einen 320 iS. Auch kein schlechtes Auto.


Vielen Dank fürs ausführliche Feedback. :-D Auch wenn ich Gefahr laufe, dass Du mir jetzt den Kopf abreisst: So genau nehm ichs dann ehrlich gesagt gar nicht bei den Projekten in diesen Massstäben. Aber nichts desto trotz hast Du wohl in jedem Punkt recht.

Und weiter gehts mit dem Audi Sport Quattro.

[image]

IMG_3759 by Dani Brickzone, auf Flickr

[image]

IMG_3762 by Dani Brickzone, auf Flickr

[image]

IMG_3808 by Dani Brickzone, auf Flickr

[image]

IMG_3800 by Dani Brickzone, auf Flickr


https://www.flickr.com/photos/brickzone52
https://www.facebook.com/brickzone52
https://www.instagram.com/brickzone_52
https://youtu.be/x1IlwUbXCKk


Gesamter Thread: