CowboyJoe
09.09.2020, 01:19

Editiert von
CowboyJoe
13.09.2020, 14:30

+17Batwing

Hallo

Ich habe vor einer Weile einen Batwing gebaut und wollte ihn hier aus aktuellem Anlass einmal vorstellen. Ich habe ihn gebaut, aber die Renderings sehen irgendwie einfach besser aus, als meine Fotos, daher hier ein paar Renderings des Modells:

[image]


[image]


[image]



Ich habe anfänglich einen Screenshot aus dem Film verwendet, um die exakte Form von oben zu erhalten. Dieser wurde dann auf die richtige Größe skaliert (64 Studs in der Breite).

[image]



Danach wurde Pixel für Pixel der Umriss des Screenshots auf 4 32x32 Baseplates übertragen.
Anschließend wurden die Pixel mit Hilfe von Wedges begradigt. Man glaubt nicht, wieviele Wedges dafür nötig sind, zumal 3 Schichten Plates übereinander gelegt wurden, um die Stabilität zu gewährleisten. Hierbei war darauf zu achten, dass die oberste und unterste Schicht 1 Stud kleiner sind als die mittlere, um das Verjüngen der Flügelkanten nachzubilden.
Danach wurde das Modell entsprechend der Skalierung gebaut.
Das Endergebnis wurde dann gerendert und wieder über den Screenshot gelegt. Das Ergebnis findet sich hier:

[image]



Und noch eine Seitenansicht:

[image]



Mir ist leider erst nach dem Rendern aufgefallen, dass die ventralen Flügel fehlen. In meiner aktuellen Version sind sie aber vorhanden und lassen sich horizontal stellen, wenn man landen will. Ansonsten wären die Flügel zu lang für das Fahrgestell. (Ja, mein Batwing hat ein ausfahrbares Fahrgestell. Er muss nicht landen, wie im Film...)

Weiterhin verfügt er über 2 ausfahrbare Gatlings an der Seite, sowie 6 federgeladene Shooter unter den Flügeln. Aber das beste Feature ist, dass man ihn an einen Nagel an der Wand hängen kann. Dann sieht er aus, wie in der ikonischen Szene im Film.

Weitere Bilder finden sich hier:
Fotos bei Flickr

CowboyJoe

Edit:

Aufgrund mehrfachen Wunsches habe ich nun ein paar Fotos und ein Video von meinem Batwing gemacht.

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]



Wie man auf den Fotos erkennen kann, sind nicht alle gewünschten Teile schwarz, weshalb ich die Renderings oben eingestellt habe. Ich habe mir an manchen Stellen mit Dark-Bluish-Gray und Gelb ausgeholfen. An den entsprechenden Stellen ist einfach der schwarze Tarnkappenanstrich abgeplatz und die darunterliegende DBG-Armierung kommt eben zum Vorschein

Hier noch ein Video vom Ausfahren der Gatlings. Man beachte, dass sich die Läufe drehen, wenn man sie ausfährt.

Extending Gatlings

Ich hoffe, es reicht, um am MdM-Contest mitzumachen.

CowboyJoe



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

mcjw-s , Andor , Vastor Peredhil a Aerfaroth , Ferdinand , IngoAlthoefer , naseneis , Turez , cimddwc , husky734 , Brixe , Henriette , shadow020498 , Garbage Collector , SirJoghurt , doe , moctown , cubo (17 Mitglieder)

IngoAlthoefer
09.09.2020, 08:24

Als Antwort auf den Beitrag von CowboyJoe

Re: Batwing - Bad Wing

Hallo Joe,
sehr schön.

Eine Idee: Bau doch noch ein Gegenstück, wo einer der Flügel
kaputt ist. Das Ding könntest Du dann "Bad Wing" nennen, und
hättest ein Duo Bat-Bad-Wing

In- und Ex-go.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.

Manche Männer mögen Frauen, die durch Null teilen können.


Brixe
09.09.2020, 09:16

Als Antwort auf den Beitrag von CowboyJoe

Editiert von
Brixe
09.09.2020, 09:39

Re: Batwing

Hallo,

dein Batwing sieht total klasse aus. Den würde ich mir glatt auch an die Wand hängen.

Was Anderes: du zeigst ein digitales Modell in der Kategorie "MOCs (LEGO Eigenbauten und Modelle) - Stelle hier Deine real gebauten fertigen MOCs und Modelle vor."
Kann sein, daß es dann nicht zum MdM zugelassen wird.

In welcher Farbe hast du beim realen Modell die Eistüte gebaut? In dunkelrot gibt es sie nämlich nicht. Auch die Tile, Modified 3 x 2 with Hole gibt es nicht in schwarz.
Jetzt würde mich wirklich mal interessieren, wie der Flieger mit echten Steinen aussieht.

LG, Marion



Matze2903
09.09.2020, 09:40

Als Antwort auf den Beitrag von CowboyJoe

Re: Batwing

Hallo, einen schönen Batwing hast du gebaut. Du hast ihn real gebaut, warum zeigst du ihn dann hier nicht? Oder den gerenderten im Digitale Bauten bereich? es geht darum, das man im Realbau einiges nicht bauen kann im Bezug auf Halten aber auch auf Farben, was im digitalen Bauen geht.

Es geht also nicht mal um deine MdM Wahl, sondern das wir in diesem Forum unterscheiden zwischen digital gebaut und real gebaut. Das sollte aber auch kein Problem sein, sich daran zu halten oder?

LG Matthias


AFOL aus Überzeugung, M®RaStafari, weil es Spaß macht.

LEGO® Stein ist kein Überbegriff für Klemmbausteine - L® steht einzig und alleine für LEGO®


Turez
09.09.2020, 12:00

Als Antwort auf den Beitrag von CowboyJoe

Re: Batwing

Hallo,

willkommen hier im Forum! Toller Einstand, der Batwing ist super getroffen und sieht klasse aus. Angeblich soll ja bald ein Batwing-Set erscheinen, mal sehen, ob das mit deinem Modell mithalten kann.
Auf die separate Einordnung von digitalen vs. echten Modellen hier im Forum wurde ja schon hingewiesen. Am einfachsten wäre es, wenn du doch noch ein Foto des gebauten Modells hinzufügst. Dann sollte allen Regularien genüge getan sein.

Grüße
Jonas



Gesamter Thread: