MTM
05.09.2020, 13:28

Metallschienenfarbe als Teil

Hallo ihr,

ich will etwas bauen und brauche dazu Teile, die farblich möglichst nah an die Metallauflage von 9V-Schienen kommen.
Jetzt hatte ich schon flat silver und metallic-Silver probiert, aber die sind viel silberner als die Metallschienen.

Hat jemand eine Idee, welche der zahlreichen Metallfarben (Original LEGO Teile) am ehesten da ran kommt?

MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


NordJedi
05.09.2020, 14:12

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Metallschienenfarbe als Teil

Hallo Micha,

Ich habe leider keine 9V Schiene zum vergleichen da!
Hast du schon "Pearl Dark Gray" probiert?
Ist deutlich dunkler als "Flat Silver" und Co!
Ich weiß ja nicht was du bauen möchtest, aber die Teileauswahl ist bei den Farben
natürlich bescheiden!

Lieben Gruß
Daniel



MTM
05.09.2020, 16:09

Als Antwort auf den Beitrag von NordJedi

Re: Metallschienenfarbe als Teil

NordJedi hat geschrieben:

Hallo Micha,

Ich habe leider keine 9V Schiene zum vergleichen da!
Hast du schon "Pearl Dark Gray" probiert?
Ist deutlich dunkler als "Flat Silver" und Co!
Ich weiß ja nicht was du bauen möchtest, aber die Teileauswahl ist bei den Farben
natürlich bescheiden!

Lieben Gruß
Daniel


Hey, ja, das passt auch nicht so ganz. (Zumindest meine) LEGO-Schienen haben eine Spur mehr Messingfarben drin.
Genau verraten will ich es noch nicht, es ist eine erste Idee für den OcTRAINber-Wettbewerb, aber sagen wir: Ich will das Gleis damit fortführen.

MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Mylenium
05.09.2020, 16:37

Als Antwort auf den Beitrag von NordJedi

Re: Metallschienenfarbe als Teil

NordJedi hat geschrieben:

Hast du schon "Pearl Dark Gray" probiert?


Wäre auch mein Tipp gewesen...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Mylenium
05.09.2020, 16:39

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Editiert von
Mylenium
05.09.2020, 16:40

Re: Metallschienenfarbe als Teil

MTM hat geschrieben:

LEGO-Schienen haben eine Spur mehr Messingfarben drin.


Und wenn du das notfalls mit einem wasserlöslichen Transparentlack überziehst? Ansonsten dann vielleicht in die andere Richtung: Die Schienen mit einem Silberstift, Metallpulver oder ähnlichem ein bissl aufpolieren...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


MTM
05.09.2020, 16:50

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

+1Re: Metallschienenfarbe als Teil

Mylenium hat geschrieben:

MTM hat geschrieben:
LEGO-Schienen haben eine Spur mehr Messingfarben drin.


Und wenn du das notfalls mit einem wasserlöslichen Transparentlack überziehst? Ansonsten dann vielleicht in die andere Richtung: Die Schienen mit einem Silberstift, Metallpulver oder ähnlichem ein bissl aufpolieren...

Mylenium


So groß ist die Not nicht, dass ich meine LEGO-Teile anmale.
Deswegen schrieb ich ja im Ursprungspost: "Original LEGO Teile!" Ich denke, du kennst meine Einstellung: Kein Anmalen, kein Sägen, kein Kleben, keine Fremdteile!"

Ja, ich hab auch umgebaute 9v-Weichen und Trixbrix verwendet. Bei großen modellbahnfähigen Anlagen kommt man mit dieser einen LEGO-Weiche nicht weit. Ansonsten bin ich aber Purist.

Das, was ich bauen will, soll Teil des zentralen Elements werden; da kann ich nicht mit einem angemaltem Modell zum Wettbewerb antreten. Das ist nicht mein Stil!


MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


mcjw-s gefällt das


Gesamter Thread: