ReplicaOfLife
08.08.2020, 17:46

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+3Re: Review: Dampflok BR 24

Tolle Lok.
Könnte sich eine gewisse Firma aus Flörsheim in der Tat mal ein Beispiel dran nehmen. Aber die sind ja damit zufrieden, eine 01 als 2'B'A'1 zu präsentieren...

Dirk1313 hat geschrieben:


Die hier abgebildete 24 009 hatte wohl immer, auch in der DB Zeit, die großen Wagner Windleitbleche.

Das ist nicht wirklich falsch, es sei aber angemerkt, dass die 24 009 nie eine DB Lok war, sondern Anfang der 70er vom Eisenbahn-Kurier aus der DDR von der DR gekauft wurde. Sprich, zu Zeiten, als die Bundesbahn existierte hatte sie zwar immer die großen, aber es war keine Bundesbahnlok.
Die DB hatte ihre 24er - wie nahezu alle Dampflokomotiven, die welche hatten - schon in den 50ern mit Witte-Windleitblechen ausgestattet.
Die DB 24er sind aber alle dem Rohstoffkreislauf zugeführt worden, die heute noch erhaltenen stammen von der DR oder der PKP.



...jaja, ich hör ja schon auf mit dem Klugscheißen


[image]


Visit me on flickr


Dirk1313 , Lok24 , Thomas52xxx gefällt das


Gesamter Thread: