Dirk1313
16.07.2020, 15:16

Editiert von
Dirk1313
16.07.2020, 16:16

+2AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, BAUEN: EIN NEUER LEGO® STORE ERÖFFNET IN DÜSSELDORF

Original-Text der Pressemitteilung von LEGO (ein genaues Datum der Store-Eröffnung ist mir noch nicht bekannt):

Im Spätsommer 2020 gibt es tolle Neuigkeiten für alle LEGO® Fans – die LEGO Gruppe eröffnet einen brandneuen Store auf der Flinger Straße.

Im Spätsommer 2020 eröffnet in der Düsseldorfer Altstadt ein neuer LEGO Store. In der beliebten Flinger Straße finden Lego Fans eine große Auswahl an neuen LEGO Sets und spezielle Angebote, wie beispielweise:

Brick Specialists – Ganz egal, ob noch ein Geschenk gebraucht, nach dem neuesten Set gesucht oder einem LEGO Fan im Store eine besondere Freude gemacht werden soll – der LEGO Verkaufsberater hilft dabei, etwas Passendes zu finden.

Digital Box – Hier kann beinahe jedes verpackte LEGO Set gescannt und dann gesehen werden, wie das Model im 3D-Format zum Leben erweckt wird. Es gibt kaum eine bessere Art, ein Set auszuprobieren, als es fertig erbaut mit eigenen Augen zu sehen.

Besondere Produkte – Der neue LEGO Store bietet außerdem eine ganze Reihe aufregender Produkte an, die es so nur direkt in den LEGO Stores oder auf LEGO.com gibt. Dazu gehören, neben vielen Weiteren, der LEGO Technic Lamborghini Sián, LEGO Disney Zug mit Bahnhof und der LEGO Fiat 500.

VIP Loyalty Programm – Der neue Store bietet zudem viele Vorteile für LEGO VIP Mitglieder an, darunter VIP-Geschenke bei einem Einkauf, Shopping-Events zum doppelten Punktesammeln und vieles mehr.

Sebastian Oelschlegel, LEGO Germany District Manager sagt, “LEGO Fans aller Altersgruppen können unseren Store in Düsseldorf besuchen und sich inspirieren lassen. Egal, ob man ein oder 100 Jahre alt ist – hier kann sich jeder auf etwas freuen.”
Die LEGO Gruppe freut sich darauf, alle LEGO Fans und die, die es noch werden wollen, im neuen Store begrüßen zu dürfen!

Hinweis: Die LEGO Gruppe nimmt die COVID-19-Pandemie sehr ernst und hat deshalb strikte Sicherheitsvorkehrungen in allen globalen LEGO Stores getroffen, um die Gesundheit der Mitarbeiter und der Öffentlichkeit zu gewährleisten.

Die Anzahl der Besucher wird limitiert und die Kunden gebeten, einen angemessenen Sicherheitsabstand voneinander und den Kolleg*Innen vor Ort einzuhalten. Es wird keine Spieltische oder andere Aktivitäten, die ein Miteinander voraussetzen, geben, aber den Kunden ist es trotzdem möglich, das gesamtes Produktsortiment zu durchstöbern. Alle Oberflächen und Kassen werden mehrmals am Tag gereinigt und das Tragen von Masken veranlasst. Händedesinfektionsmittel ist auf Anfrage verfügbar.


EDIT:
Es handelt sich übrigens um die Flinger Str. 50 in Düsseldorf.

[image]


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: Skaerbaek Fanweekend


Valkon , Thomas52xxx gefällt das


13 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Sir Kleini
17.07.2020, 18:52

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, BAUEN: EIN NEUER LEGO® STORE ERÖFFNET IN DÜSSELDORF

Lok24 hat geschrieben:

Sir Kleini hat geschrieben:
Verwirrte Grüße,Nick


Wieso, da steht doch: Onolf = wohlhabender Mann
Das triffts doch genau, wer UVP -5% zahlt muss schon wohlhabend sein

jaja, Exclusivsets.....


Das wiederum erscheint mir logisch. Meine Aufmerksamkeitsspanne hat leider nur bis "oberbayerisch" gereicht.

Jetzt hätte ich nur noch gern eine Erklärung für die wirre Groß- und Kleinschreibung.


Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.

http://noppenbahner.de/


Sir Kleini
17.07.2020, 18:57

Als Antwort auf den Beitrag von LnSchmtt

Re: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, BAUEN: EIN NEUER LEGO® STORE ERÖFFNET IN DÜSSELDORF

LnSchmtt hat geschrieben:


Hi Nick,

Ich denke mir dass es vermutlich in Richtung nicht Afol gehen soll, also eventuell Obvious Non Lego Fan (?),ergo offensichtlicher nicht Lego Fan.

Gruß Leon


Das i.d.A. habe ich mir aus dem Kontext auch so erschlossen, nur erklärt dass das Akronym noch nicht (vollständig)...


Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.

http://noppenbahner.de/


Henriette
17.07.2020, 20:21

Als Antwort auf den Beitrag von Sir Kleini

+2Re: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, BAUEN: EIN NEUER LEGO® STORE ERÖFFNET IN DÜSSELDORF

O tto No rmal L ego F an alias
O ttilie No rmal Lego F an


Ich wollte spielerisch die hohen AFOL-Ansprüche ein wenig auf "Normalniveau" herunterfahren. Und ONFL ging nicht über die Zunge.

Ich hab soooo viele Kunden erlebt (Augen und Ohren aufgehalten), die von unserer Welt 0 Ahnung hatten, aber es total spannend im Shop fanden und just for fun irgendetwas für irgendjemand mitnehmen wollten. Und glücklich über die Beratung oder einen fast leeren PAB-Becher oder 3 Minifigs waren oder einfach ein Souvenir mit nach Hause auf's Ländle oder nach Japan oderoderoder mitnehmen wollten.

Ich denke, wer als Experte*in in einen Laden geht, bekommt überall leicht mal die Krise. Deswegen finde ich es tlw. ungerecht, mit unseren Ansprüchen zu reagieren.
Das ist aber keine Aussage gegen unfähige Mitarbeiter*innen über einen längeren Zeitraum; ein gewisser Grad von Qualität darf durchaus vorhanden sein bzw. sollte sich bald aufbauen (*)

lg Henriette
(*) mag auch mal nicht klappen: Kürzlich wollte ich ein neu erschienenes Buch kaufen. Er sagte mir, es sei leider am Samstag nicht mitgekommen, es käme Dienstag oder Donnerstag. Am Freitag sagte sie (neu in dem Laden, aber nicht neu im Buchhandel, Anm. der Red.) mir, das Buch sei ja noch gar nicht erschienen, der Kollege (Nase rümpf) (langjähriger Mitarbeiter, Anm. der Red.) habe wohl keine Ahnung und was ich überhaupt mit einem gebundenen Buch wolle. Ich bin dann im Anschluss in einen anderen Laden gefahren und habe das Buch gekauft.



Dirk1313 , Sir Kleini gefällt das


Henriette
17.07.2020, 20:35

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, BAUEN: EIN NEUER LEGO® STORE ERÖFFNET IN DÜSSELDORF

Lok24 hat geschrieben:

Hallo Henriette,

Ich weiß nicht genau was Du mir sagen willst.
Wozu sollte ich mir Pappschachteln im Laden anschauen? Das erschließt sich mir nicht.

Und alle Sets nach denen ich jemals gefragt hatte (mit Kaufabsicht) gab es nicht aufgebaut.
...
Grüße

Werner


Hallo Werner

Dass du diese Verbindung (Du willst Set x sehen und es ist nicht aufgebaut) hergestellt hast, war mir nicht klar. Ich hatte mich halt auf die Exclusives und meine Erfahrungen damit bezogen.

Ich komme langsam zu dem Ergebnis, dass L irgendwie anders ist :-( Oder ich bin inzwischen so weit weg von Stores und dabei super verwöhnt von meinem Legoladen hier in der Mitte DE, wo ich mir alle Exclusives und viiiiiele andere Sets aufgebaut ansehen kann.

lg Henriette



Pistenbully
18.07.2020, 08:23

Als Antwort auf den Beitrag von Henriette

Editiert von
Pistenbully
18.07.2020, 08:23

Re: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, BAUEN: EIN NEUER LEGO® STORE ERÖFFNET IN DÜSSELDORF

Henriette hat geschrieben:

O tto No rmal L ego F an alias
O ttilie No rmal Lego F an


Ich wollte spielerisch die hohen AFOL-Ansprüche ein wenig auf "Normalniveau" herunterfahren. Und ONFL ging nicht über die Zunge.

Ich hab soooo viele Kunden erlebt (Augen und Ohren aufgehalten), die von unserer Welt 0 Ahnung hatten, aber es total spannend im Shop fanden und just for fun irgendetwas für irgendjemand mitnehmen wollten. Und glücklich über die Beratung
Ich denke, wer als Experte*in in einen Laden geht, bekommt überall leicht mal die Krise.


Ich war bis jetzt 2 Mal im Lego Shop in München (da wohnen Verwandte von uns), dass war auch.... interessant.
Du wirst halt als Jugendlicher von den Erwachsenen oft als "unwissend" eingeschätzt.

oder einen fast leeren PAB-Becher oder 3 Minifigs waren oder einfach ein Souvenir mit nach Hause auf's Ländle oder nach Japan oderoderoder mitnehmen wollten


Das stimmt, das habe ich auch immer gesehen.
Amüsant.

LG,
Jakob



Lok24
18.07.2020, 08:49

Als Antwort auf den Beitrag von Henriette

Re: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, BAUEN: EIN NEUER LEGO® STORE ERÖFFNET IN DÜSSELDORF

Hallo Henriette,

Henriette hat geschrieben:

Ich wollte spielerisch die hohen AFOL-Ansprüche ein wenig auf "Normalniveau" herunterfahren.
Ich habe den Eindruck Du hast was gründlich mißverstanden. Niemand hat m.E. hier "hohe AFOL-Ansprüche" gestellt.
Im Gegenteil: LEGO erweckt solche für mich absurden Erwartungen genau dadurch selbst, dass ja "Brick Specialists" im Laden stehen statt normaler freundlicher Verkäufer.
Henriette hat geschrieben:

Ich hab soooo viele Kunden erlebt (Augen und Ohren aufgehalten), die von unserer Welt 0 Ahnung hatten, aber es total spannend im Shop fanden und just for fun irgendetwas für irgendjemand mitnehmen wollten. Und glücklich über die Beratung oder einen fast leeren PAB-Becher oder 3 Minifigs waren oder einfach ein Souvenir mit nach Hause auf's Ländle oder nach Japan oderoderoder mitnehmen wollten.

Jaha! Natürlich. Und das doch völlig ohne "Brick Specialist". Was also soll der Mumpitz?

Henriette hat geschrieben:
Ich denke, wer als Experte*in in einen Laden geht, bekommt überall leicht mal die Krise. Deswegen finde ich es tlw. ungerecht, mit unseren Ansprüchen zu reagieren.

Wer tut das?

LG

Werner



Lok24
18.07.2020, 09:01

Als Antwort auf den Beitrag von Henriette

Re: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, BAUEN: EIN NEUER LEGO® STORE ERÖFFNET IN DÜSSELDORF

Hallo Henriette,

Henriette hat geschrieben:

Dass du diese Verbindung (Du willst Set x sehen und es ist nicht aufgebaut) hergestellt hast, war mir nicht klar. Ich hatte mich halt auf die Exclusives und meine Erfahrungen damit bezogen.


Natürlich, jeder hat andere Vorstellungen und Vorlieben.
Ich kann also nur für mich sprechen.

Vorbemerkung: ich gehe nie in irgendeinen Laden um "mal zu schauen". Ich weiß vorher genau was ich kaufen möchte, und nur das kaufe ich auch.

Nehmen wir an ich interessiere mich für Set X.
City o.ä.? Ein Pappkarton. Kann ich unbesehen überall kaufen.

Aber: LEGO verkauft doch so Sachen wie
- Robotics
- Technic
- Hidden Site
- Haunted House (mit Motoren auszurüsten)

Das alles möchte ich doch in Betrieb(!) sehen bevor ich es kaufe. Mit dem Volvo mal rumfahren. Einen Zug mit der App steuern oder der FB. Mit Verni Hockey spielen. Beim Lamburghini mal die Türen aufmachen.
Was hilft es mir da, wenn es in einer Vitrine steht? Oder niemand das bedienen kann? Nix.
Und deswegen brauche ich auch keinen Shop.

Grüße

Werner



Mylenium
18.07.2020, 09:10

Als Antwort auf den Beitrag von Henriette

Re: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, BAUEN: EIN NEUER LEGO® STORE ERÖFFNET IN DÜSSELDORF

Henriette hat geschrieben:

Das ist aber keine Aussage gegen unfähige Mitarbeiter*innen über einen längeren Zeitraum; ein gewisser Grad von Qualität darf durchaus vorhanden sein bzw. sollte sich bald aufbauen (*)


Ähem...

<Zeitmaschine an>

August 2019, ich kaufe ausnahmsweise den damals gerade releasten 70849 Wyld-Mayhem Star Fighter von The LEGO Movie 2 im Laden, weil ich auf die Newbury Saftbar als GWP scharf war und nebenan erlaubt sich doch eine Kundin ganz generisch zu fragen, in welchen Sets überhaupt Leuchtsteine drin sind. Resultat: Mir fallen mindestens gleich drei Sets ein (Friends Leuchtturm, Overwatch Bastion, TLM2 Party Bus), aber die „Brick Specialists“ gackern erstmal rum wie ein aufgescheuchter Hühnerhaufen ohne konkrete Antwort.

<Zeitmaschine aus>

Nee, abseits bestimmter Dinge isses mit der Beratung in den Stores nicht so dolle. Mag schon sein, dass sich weniger bewanderte potenzielle Käufer davon beeindrucken lassen oder die Wissenslücken nicht wahrnehmen, aber ich bin der Meinung, dass auch bei solchen Fragen die Antworten wie aus der Pistole geschossen kommen müssen. Da möchte ich gar nicht an PoweredUp-Fragen à la @Lok24 denken. Sicher gibt's in dem einen oder anderen Store auch richtige Experten, aber wenn die gerade nicht anwesend sind, hilft einem das auch nicht weiter.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Lok24
18.07.2020, 09:25

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Editiert von
Lok24
18.07.2020, 09:36

Re: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, BAUEN: EIN NEUER LEGO® STORE ERÖFFNET IN DÜSSELDORF

Mylenium hat geschrieben:

Da möchte ich gar nicht an PoweredUp-Fragen à la @Lok24 denken.

Falsch. Ich würde tiefergehende Fragen nie in einem solchen Shop stellen, um die Mitarbeiter nicht bloßzustellen.

Allerdings musste ich schon mal eingreifen um den Verkauf eines Motors an einen anderen Kunden zu verhindern.
Ein PoweredUp Motor passt halt nicht an einen PF Batteriekasten. Der Kunde war arglos, der Verkäufer ahnungslos.

Das letzte mal das ich sehr, sehr gut beraten wurde war in Köln auf der Messe (2017? 18?) bei einem Boost-Kurs (20min), die "LEGO-Mitarbeiterin" hat alle meine Fragen zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet. Wir sind dann noch ins Plaudern gekommen. Im richtigen Leben: Studentin. Wie vermutet. Auch der Store Manager in WI hat mir das seinerzeit so gesagt, Studentische Aushilfen. Macht doch auch nix.

Ich ärgere mich nur wenn mir die plötzlich als "Specialists" verkauft werden.
Nicht über die Leute, die da da ihre Brötchen verdienen, sondern über den Konzern, der mich für blöd hält.



Henriette
18.07.2020, 11:26

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, BAUEN: EIN NEUER LEGO® STORE ERÖFFNET IN DÜSSELDORF

Lok24 hat geschrieben:

..........

Aber: LEGO verkauft doch so Sachen wie
- Robotics
- Technic
- Hidden Site
- Haunted House (mit Motoren auszurüsten)

Das alles möchte ich doch in Betrieb(!) sehen bevor ich es kaufe. Mit dem Volvo mal rumfahren. Einen Zug mit der App steuern oder der FB. Mit Verni Hockey spielen. Beim Lamburghini mal die Türen aufmachen.
Was hilft es mir da, wenn es in einer Vitrine steht? Oder niemand das bedienen kann? Nix.
Und deswegen brauche ich auch keinen Shop.


Hallo Werner

Das war klar und deutlich und selbst für mich verständlich und nachvollziehbar. Entschuldige also den Blick der absolut nicht technisch affinen Schreiberin

Für mich wäre es trotzdem leichter, wenn deine Wünsche sich nicht in Bausch- und Bogen-wirkenden Ablehnungen darstellen würden.
Denn du hast ja Recht: wer so lautstark auf das Pferd der technischen Raffinessen und exlusiven Shop-Sets setzt, sollte auch in der Lage sein, hierzu Ansichts- und Gesprächsmöglichkeiten zu bieten. Und sich genau dadurch auch vom Karton-Geschäft unterscheiden.

lg Henriette



Gesamter Thread: