Tenderlok
10.07.2020, 12:54

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Re: Schmalspur-Diesellok DB V52, 1:25

asper hat geschrieben:

Lok24 hat geschrieben:

Nach meinem Raster wären die Vorbauten (bei einem Modell von 2400mm = 12 Noppen) < 9

nach meinem Raster eigentlich auch...
Auch bei der Seitenansicht bin ich mehr als 2 Plattenstärken übers Ziel hinausgeschossen. Aber da waren die großen Fliesen schon verbaut...

Steffen, wenn dir die Lok nicht mehr gefällt, ich nehm' sie...
Im Ernst: Ich glaube, das Ganze ist eine Diskussion um Kaisers Bart.
Ursächlich ist vermutlich ganz einfach, dass beim Vorbild noch ein ganz schmales Trittblech neben dem Führerhaus ist, während es bei dir bündig mit der Umlaufkante abschließt. Mit einem um eine Noppe schmaleren Führerhaus bei gleichbleibendem Unterbau wäre das erledigt. Allerdings müssten dann eben auch die Vorbauten schmaler werden, und ich bezweifle, dass die wunderschöne Darstellung der Lüftergitter dann noch umsetzbar wäre.
Lasst uns bitte nicht vergessen, dass es hier um Lego geht und nicht um Messingmodellbau. Und in Lego lässt sich nunmal systembedingt nicht alles auf den Millimeterbruchteil korrekt wiedergeben.
Und was die Seitenansicht betrifft: Bitte mal recherchieren, was LGB so alles als maßstäblich verkauft. Dagegen sind 2 Plattenstärken Abweichung nun wirklich ein Witz.



Gesamter Thread: