rgbs
07.07.2020, 15:31

+17Personenwagen

Hallo zusammen,

für das Krokodil brauchte ich Wagons. Aus der Kreuzung des Wagons von Habricks mit dem aus HoMa's Buch entstand folgender Personenwagen:

[image]



[image]



Gruß

R.G.



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

johopp , Lok24 , Thomas52xxx , Turez , cimddwc , Tilli , IngoAlthoefer , Legobecker , mcjw-s , Ben® , HoMa , Ferdinand , asper , Pearl1971 , H0mer , Andor , Herbstlaub (17 Mitglieder)

IngoAlthoefer
07.07.2020, 17:52

Als Antwort auf den Beitrag von rgbs

Re: Personenwagen

Hallo RG,

einen sehr schönen Wagen hast Du da konstruiert. Vor
allem die Farb-Kombination Lok/Waggons ist toll.
Und fotografiert hast Du auch gut.

rgbs hat geschrieben:

[image]


Zwei Details gefallen mir besonders:
Das Bremsrad und das abgedunkelte Klofenster.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


rgbs
07.07.2020, 18:35

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Personenwagen

Hallo Ingo,

danke für das Lob.

R.G.



H0mer
08.07.2020, 13:53

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Personenwagen

IngoAlthoefer hat geschrieben:


das abgedunkelte Klofenster.


Ah! Ich habe mich schon gewundert, warum beide an der gleichen Stelle ein "weißes" Fenster haben. Das macht Sinn!



Thomas52xxx
Sonntag, 12:21

Als Antwort auf den Beitrag von rgbs

Re: Personenwagen

Die Wagen sind hübsch anzuschauen. Das Original-Krokodils ist knapp 20 Meter lang. Das entspricht etwa der Länge eines historischen Drehgestell-Wagen. Die meisten neueren Personenwagen, wie InterCity- und Schnellzugwagen sind hingegen 26,4 m lang. Ich denke, es würde der Optik gut tun, wenn Du die Wagen dementsprechend ungefähr auf die Länge der Lok bringen würdest. Die Wagen müssen nicht maßstäblich sein, aber die Proportionen innerhalb des Zuges sollten für meine Geschmack ungefähr passen.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Gesamter Thread: