doe
02.07.2020, 06:36

+1LEGO Mosaike ab 01.08. - LEGO Arts

Hallo Liebe LEGO Leute,

ab dem sofort lassen sich die neuen Mosaike bei LEGO bestellen: https://www.lego.com/de-de/themes/art Ab dem 01.08. sind sie dann auch erhältlich.

Gute vorgestellt sind die offiziellen Bilder bei Promo Bricks auf Deutsch: https://www.promobricks.de/lego-art-sets-offiziell-vorgestellt/104143/
oder auf Brickset auf Englisch: https://brickset.com/article/52230/introducing-lego-art

Ich muss sagen, dass mich die Sets begeistern. Marylin Monroe sieht so aus, wie ich es mir vorgestellt hatte, Iron Man finde ich nicht gut getroffen, Star Wars begeistert mich ja eh vom Thema schon aber die Beatles finde ich wirklich spitzenklasse. Man muss bedenken dass hier nur mit 48x48 'Pixel' gearbeitet wird.

Dass die Wahl auf 1x1er runde Platten und Kacheln gefallen ist finde ich auch einen schlauen Zug. Es verhindert die Gefahr die 1x1er schief auf die Grundplatte zu setzen und sieht obendrein gerade bei den Kacheln und Farben der Beatles super aus.

Nur der Preis... 119,99€! Für das nächste halbe Jahr 'nur' 116,97€ Dank der reduzierten Mehrwertsteuer, die LEGO lobenswerterweise dem Kunden durchreicht. Das ist natürlich genau soviel, wie der Mosaik Maker in den LEGO Stores kostet. Trotzdem. Als Sammler hätte ich ja gerne alle Star Wars Mosaike. Das wären dann 6 Sets oder etwa ein 12 Meter tiefes Loch in meiner Geldbörse.

Mehr wenn ich die guten Stücke in meinen Fingern halte.

Möge das Mosaik mit Euch sein,



Valkon gefällt das


Mylenium
02.07.2020, 08:37

Als Antwort auf den Beitrag von doe

Re: LEGO Mosaike ab 01.08. - LEGO Arts

doe hat geschrieben:

Nur der Preis...


Eben. Für 80 Euronen wär's okay gewesen, so kommt es mal wieder als blankes Abfetten der Kunden rüber.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Henriette
02.07.2020, 10:44

Als Antwort auf den Beitrag von doe

Re: LEGO Mosaike ab 01.08. - LEGO Arts

Hallo dö

doe hat geschrieben:

Ich muss sagen, dass mich die Sets begeistern. Marylin Monroe sieht so aus, wie ich es mir vorgestellt hatte, Iron Man finde ich nicht gut getroffen, Star Wars begeistert mich ja eh vom Thema schon aber die Beatles finde ich wirklich spitzenklasse. Man muss bedenken dass hier nur mit 48x48 'Pixel' gearbeitet wird.

Ich will deine Begeisterung nicht schmälern, aber ein bisschen das Gelingen der Umsetzung neutralisieren.

Dass Marilyn Monroe als dieses Bild in deinem Kopf ist, ist aufgrund der Verbreitung der Siebdrucke von Andy Warhol eher nicht überraschend. Schließlich ist es eine 1:1 Übernahme der rosa-grundigen Version und seine Siebdrucke bestachen durch ihre massiv reduzierten Klarfarben.

Die Originale der Fotografien der Beatles (Beigabe zum Weißen Album) liegen vor meinen Augen; sie sind sehr gut übersetzt. Es sind für mich die besten Porträts, die es jemals gegeben hat. Aber auch sie sind aus heutiger Sicht extrem farbreduziert. Sympatische Zeit

doe hat geschrieben:
Dass die Wahl auf 1x1er runde Platten und Kacheln gefallen ist finde ich auch einen schlauen Zug. Es verhindert die Gefahr die 1x1er schief auf die Grundplatte zu setzen und sieht obendrein gerade bei den Kacheln und Farben der Beatles super aus.

So spart man sehr viel Granulat! Da kann ich nur sagen: fröhliches Staub-Entfernen in all den feinen Ecken zwischen den Runden :-(

Die Wirkung der runden Kacheln im Gesamtbild finde ich sehr angenehm.

lg Henriette



5N00P1
02.07.2020, 12:38

Als Antwort auf den Beitrag von doe

Re: LEGO Mosaike ab 01.08. - LEGO Arts

doe hat geschrieben:


Nur der Preis... 119,99€! Für das nächste halbe Jahr 'nur' 116,97€ Dank der reduzierten Mehrwertsteuer, die LEGO lobenswerterweise dem Kunden durchreicht. Das ist natürlich genau soviel, wie der Mosaik Maker in den LEGO Stores kostet. Trotzdem. Als Sammler hätte ich ja gerne alle Star Wars Mosaike. Das wären dann 6 Sets oder etwa ein 12 Meter tiefes Loch in meiner Geldbörse.


Erkenne den Zusammenhang

Aber natürlich ist der persönliche Ärger groß, aber für wen machen die das Zeug?



doe
02.07.2020, 21:48

Als Antwort auf den Beitrag von Henriette

Re: LEGO Mosaike ab 01.08. - LEGO Arts

Henriette hat geschrieben:

Hallo dö

doe hat geschrieben:
Ich muss sagen, dass mich die Sets begeistern. Marylin Monroe sieht so aus, wie ich es mir vorgestellt hatte, Iron Man finde ich nicht gut getroffen, Star Wars begeistert mich ja eh vom Thema schon aber die Beatles finde ich wirklich spitzenklasse. Man muss bedenken dass hier nur mit 48x48 'Pixel' gearbeitet wird.

Ich will deine Begeisterung nicht schmälern, aber ein bisschen das Gelingen der Umsetzung neutralisieren.

Dass Marilyn Monroe als dieses Bild in deinem Kopf ist, ist aufgrund der Verbreitung der Siebdrucke von Andy Warhol eher nicht überraschend. Schließlich ist es eine 1:1 Übernahme der rosa-grundigen Version und seine Siebdrucke bestachen durch ihre massiv reduzierten Klarfarben.

Die Originale der Fotografien der Beatles (Beigabe zum Weißen Album) liegen vor meinen Augen; sie sind sehr gut übersetzt. Es sind für mich die besten Porträts, die es jemals gegeben hat. Aber auch sie sind aus heutiger Sicht extrem farbreduziert. Sympatische Zeit

doe hat geschrieben:
Dass die Wahl auf 1x1er runde Platten und Kacheln gefallen ist finde ich auch einen schlauen Zug. Es verhindert die Gefahr die 1x1er schief auf die Grundplatte zu setzen und sieht obendrein gerade bei den Kacheln und Farben der Beatles super aus.

So spart man sehr viel Granulat! Da kann ich nur sagen: fröhliches Staub-Entfernen in all den feinen Ecken zwischen den Runden :-(

Die Wirkung der runden Kacheln im Gesamtbild finde ich sehr angenehm.

lg Henriette


Hallo Henriette,

Andy Warhols Siebdrucke hatte ich tatsächlich im Kopf. Als LEGO Mosaik ist es einfach eine perfekte Vorlage und von daher hat es exakt meine Vorstellung getroffen. Eine gute Wahl von LEGO aber Begeisterungsstürme löst es bei mir nicht aus. Also keine Sorge: Du schmälerst meine Begeisterung nicht. Die Beatles finde ich allerdings wesentlich besser als die Star Wars Mosaike und tatsächlich viel besser als meine Erwartungen waren. Darth Maul ist auch ganz gut aber der Rest ist schon arg limitiert durch die geringe Größe/Auflösung. Ansonsten stöpsel ich mir lieber selber meine Mosaike zusammen Müsste bei Gelegenheit mein neustes Werk mal vorstellen.

Liebe Grüße,



Gruufhai
03.07.2020, 06:17

Als Antwort auf den Beitrag von doe

Re: LEGO Mosaike ab 01.08. - LEGO Arts

hmm, ich will nicht sagen das die Unhübsch sind, aber der Preis :-(


da mach ich nicht mit...



Gesamter Thread: