DAN42BR
22.06.2020, 21:31

+36BR 80

Hallo zusammen,

Vorstellung meiner Dampflokmodell BR80 , angelehnt an der BR 80.023.
In der Lok ist der ein Powered UP – Hub verbaut allerdings habe ich den Deckel nicht mehr Aufgeschraubt! Der Hub ist nicht so hoch und lässt so er sich einbauen!
Fahrbetrieb funktioniert gut habe bei meiner Phönix ( Dampflok ) ausreichen auf Messen getestet!
Fremdteile
Ja, ein Aufkleber am Motor 88011!

[image]


[image]



Grüße Franz
FOTOS https://www.flickr.com/photos/104806638@N03/



LELO
23.06.2020, 22:43

Als Antwort auf den Beitrag von DAN42BR

Re: BR 80

Sehr cool. Und der Aufkleber erklärt natürlich die schöne rote Farbe für den Motor. Die Lösung für die dritte Achse ist prima.

Grüße,
LELO



DAN42BR
24.06.2020, 22:40

Als Antwort auf den Beitrag von LELO

Re: BR 80

LELO hat geschrieben:

Sehr cool. Und der Aufkleber erklärt natürlich die schöne rote Farbe für den Motor. Die Lösung für die dritte Achse ist prima.

Grüße,
LELO


DANKE LELO,
ein kleines Video zu den Fahreigenschaften! Die Phönix hat die gleiche Radanordnung wie die BR 80.
Die Lok ist Kurven und Weichentauglich!

https://www.flickr.com/ph...06638@N03/19500474884/
Gruß Franz



Gesamter Thread: