Phil_DeLaGhetto
13.06.2020, 13:32

Problem mit Steine&Teile - Fehlermeldung bei Bestätigung

​Hallo Leute.
Ich hoffe, das ist hier das richtige Unterforum dafür...

Ich wollte heute wieder eine Teilebestellung bei LEGO aufgeben.
Wenn ich auf 'Bestellung bestätigen' klicke, bekomme ich folgende Fehlermeldung:
"Da ist etwas schiefgegangen.
Da hat etwas nicht perfekt funktioniert. Bitte versuchen Sie es später nochmal."

​​

Ab- und wieder anmelden bringt nichts.
Warenkorb leeren und wieder füllen bringt nichts.

Woran kann das liegen?
Ich habe gerade eine weitere Bestellung, die 'Im Lager' ist. Liegt das evtl daran? Kann ich mir aber nicht wirklich vorstellen...


Danke schonmal

Fili


Instagram: https://www.instagram.com/phils_bricks/?hl=de

rebrickable: https://rebrickable.com/u.../Phil_DeLaGhetto/mocs/


10 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Pudie®
14.06.2020, 18:06

Als Antwort auf den Beitrag von Phil_DeLaGhetto

Re: Problem mit Steine&Teile - Fehlermeldung bei Bestätigung

Hallo,
Wie es noch letzte Woche war, interessiert jetzt ja eigentlich nicht mehr...
Trotzdem war das Problem vorher, daß man irgendwann mal aus der Teile-Auswahlseite herausflog und eine stundenlanges Teile hinzufügen für die Katz war.
Deshalb habe ich immer mal wieder "zwischengespaichert" und bin über die Edit-Funktion im Warenkorb wieder zu "Steine kaufen" gelangt und alles bisher hinzugefügte war noch da.
So konnte man auch über mehrere Tage oder Wochen ansammeln und die Bestellung bei Bedarf absenden.

Nun wurde das Seitenlayout geändert und ich freute mich, nicht mehr jedesmal mein biblisches Alter angeben zu müssen.
Teile auswählen und dann in den Warenkorb legen geht auch ganz gut.

ABER:
Wenn man nun seinen bisherigen Warenkorb editieren will und dann irgendwann mal auf "Bestellung bestätigen" drückt, bleibt die Seite hängen.
Der Betrag des Warenkorbes ändert sich nicht. Klickt man aber wieder aud editieren, sieht man die zuletzt hinzugefügten Teile trotzdem.

Hier hilft nur, den Warenkorb komplett zu löschen und einen neuen in einem Rutsch anzulegen.

Bitte schnell verbessern



Phil_DeLaGhetto
16.06.2020, 09:45

Als Antwort auf den Beitrag von Phil_DeLaGhetto

Re: Problem mit Steine&Teile - Fehlermeldung bei Bestätigung

Ich wollte heute den Support dort kontaktieren, und siehe da:

[image]


Instagram: https://www.instagram.com/phils_bricks/?hl=de

rebrickable: https://rebrickable.com/u.../Phil_DeLaGhetto/mocs/


stephanderheld
16.06.2020, 20:30

Als Antwort auf den Beitrag von Phil_DeLaGhetto

Re: Problem mit Steine&Teile - Fehlermeldung bei Bestätigung

Hei

habe gerade die selbe Meldung erhalten. Leider nicht nach einem Kontaktversuch, sondern als ich meinen Warenkorb bei Steine & Teile bestätigen wollte.

Positiv: Teile sind auch nach Neuladen der Seite noch im Warenkorb.

Negativ: Ich vermute dass ich den Warenkorb trotzdem manuell löschen muss und die Bestellung nochmal neu eingeben darf


Positiv: diesmal habe ich einen Screenshot gemacht.

Negativ: Eine funktionierende Bestellfunktion wäre mir dann doch lieber gewesen.


@ Henriette:

Interessant, kannst Du uns vielleicht mehr zu deinem "Kontakt" erzählen? Wollen die wirklich was wissen, oder ist das nur wieder dieses "tu so als ob Du dich um den Kunden kümmerst damit er ruhig ist"-Ding???
Aus meiner Erfahrung heraus befürchte ich ja leider letzteres, obwohl mich der Verein in den letzten Tagen durchaus auch positiv überrascht hat


Gruß
Stephan

Evolution ist gnadenlos. Wenn wir unser Gehirn nicht gebrauchen, nimmt es uns die Natur wieder weg


Henriette
17.06.2020, 00:18

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Re: Problem mit Steine&Teile - Fehlermeldung bei Bestätigung

stephanderheld hat geschrieben:


@ Henriette:

Interessant, kannst Du uns vielleicht mehr zu deinem "Kontakt" erzählen? Wollen die wirklich was wissen, oder ist das nur wieder dieses "tu so als ob Du dich um den Kunden kümmerst damit er ruhig ist"-Ding???
Aus meiner Erfahrung heraus befürchte ich ja leider letzteres, obwohl mich der Verein in den letzten Tagen durchaus auch positiv überrascht hat


Hallo Stephan & all

Ich fand am Freitag eine nette und sehr detaillierte Nachfrage zu der von mir gemeldeten Beschwerde ("Nirwana") im Postkorb.

Ich habe am Sonntag und Montag meinen Bericht geschrieben und Montag gegen Mittag versandt:
- zu der alten Version, in der - vielen bekannt - das Nirwana stundenlange Arbeit verschlang
- zu meinem Trick, mit einem Pseudoset, kleinen Schritten und der Edit-Funktion zu erfolgreichen Betellungen zu gelangen (auch noch alte Version)
sowie
- einen detaillierten Schritt-für-Schritt Testbericht in die Endlosschleife der aktuellen Version.
Zudem habe ich auf diesen Thread verlinkt.

Nun harre/n ich/wir der Dinge, die da kommem werden.
lg Henriette

P.S.
stephanderheld hat geschrieben:
Hei

habe gerade die selbe Meldung erhalten. Leider nicht nach einem Kontaktversuch, sondern als ich meinen Warenkorb bei Steine & Teile bestätigen wollte.

Positiv: Teile sind auch nach Neuladen der Seite noch im Warenkorb.

Negativ: Ich vermute dass ich den Warenkorb trotzdem manuell löschen muss und die Bestellung nochmal neu eingeben darf




Warenkorb und Warenkorb. Ich hab die Liste der ausgesuchten Teile mal "Tüteninhalt" genannt (s. Bild oben rechts auf der S&T-Auswahlseite); erst wenn die Teile zusammengerechnet sind und zu einer Position verdichtet sind, stehen sie als eben diese eine Position im Warenkorb.

Es wäre schon wichtig, für die neue Bestellung zu wissen, ob du erstmalig einen Tüteninhalt bestätigt hast; dann wäre die Neueingabe ggf für die Katz, wenn die jetzt auch auf Fehler läuft. Das tat sie am Sonntag bei mir nicht. Da kam bei mir bis Montag Mittag nur der Fehler nach der Benutzung der Edit-Funktion, also dem wiederholten Einstellen des veränderten Tüteninhaltes, den Pudie oben bereits beschrieben hat.



stephanderheld
17.06.2020, 05:33

Als Antwort auf den Beitrag von Henriette

Re: Problem mit Steine&Teile - Fehlermeldung bei Bestätigung

Guten Morgen,

vielen Dank für den ausführlichen Bericht.

Henriette hat geschrieben:

Es wäre schon wichtig, für die neue Bestellung zu wissen, ob du erstmalig einen Tüteninhalt bestätigt hast



Ja, da hast Du natürlich Recht. Es verhält sich bei mir ebenfalls genau so, wie Du es beschreibst. Am Wochenende hatte ich ein Problem als ich die Edit-Funktion bemühte. Vorher konnte ich den Tüteninhalt bestätigen und hatte die Steine dann als eine Position im Warenkorb.


Gestern kam die Fehlermeldung hingegen, nachdem ich den Tüteninhalt bestätigen wollte. Er ist somit nicht mal in den Warenkorb gelangt.



Was hier auch schon geschrieben wurde, früher konnte man einen Gesamtpreis pro Position in der Teiletüte sehen, z.B 20x Tile 1x8, 4162 zu je 14,9ct = 2,89 €
Und natürlich den Gesamtpreis ALLER Teile zusammen.

Jetzt sieht man nur noch den Einzelpreis eines Teiles, egal wie viele davon in der Tüte liegen, und dann den Gesamtpreis. Das mit dem "Lot-Preis" (Preis pro Position) fand ich schon praktischer, das hätte ich gerne zurück.


Ausserdem meine ich, daß es vorher eine Bestellübersicht gab, also zwischen "Tüteninhalt bestätigen" und dem Auftauchen der Tüte im Warenkorb. Auch das fand ich gut. Normalerweise war das dann auch die Stelle wo ich den Sicherheits-Screenshot gemacht habe


Aber am meisten würde ich mich halt über ein System freuen, dass einfach nur mal funktioniert.


Gruß
Stephan

Evolution ist gnadenlos. Wenn wir unser Gehirn nicht gebrauchen, nimmt es uns die Natur wieder weg


Henriette
17.06.2020, 10:22

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Re: Problem mit Steine&Teile - Fehlermeldung bei Bestätigung

stephanderheld hat geschrieben:


Ausserdem meine ich, daß es vorher eine Bestellübersicht gab, also zwischen "Tüteninhalt bestätigen" und dem Auftauchen der Tüte im Warenkorb. Auch das fand ich gut. Normalerweise war das dann auch die Stelle wo ich den Sicherheits-Screenshot gemacht habe


YEPP!!!



stephanderheld
19.06.2020, 17:42

Als Antwort auf den Beitrag von Phil_DeLaGhetto

Re: Problem mit Steine&Teile - Bestellung nach Löschen von Keksen erfolgreich

Hallo nochmal.

ich habe mich gestern nochmal am Steine & Teile Shop versucht. Gerade eben hat es dann endlich geklappt mit einer Bestellung :-)

Was mir aufgefallen ist:

Ich hatte bei meinem ersten Bestellversuch vergangene Woche Teile aus der Steinetüte in den Warenkorb gelegt. Danach versuchte ich mittels der "Edit" Funktion, den Inhalt der Steinetüte nachträglich nochmal zu verändern.

Seit dem bekam ich jedes Mal direkt eine Fehlermeldung sobald ich versuchte, die Steinetüte in den Warenkorb zu transferieren.


Ich habe dann alle cookies gelöscht die irgendwie mit Lego.com zu tun hatten.

Anschliessend konnte ich genau ein (1!) mal eine Steinetüte in den Warenkorb übertragen, sobald ich erneut "Edit" probierte, oder löschen des Warenkorbs und neue Steinetüte, erschien nach Bestätigung der Tüte minutenlang dieser drehende Kreis, der anzeigt dass irgendwas in Arbeit ist. Nach mehreren Minuten Wartezeit habe ich das dann abgebrochen.


Heute wieder die bekannte Fehlermeldung als ich versuchte, die Tüte in den Warenkorb zu legen.

Hab das Ganze dann im privaten Modus von Firefox nochmal neu probiert. Alle Teile in einem Rutsch eingegeben, Screenshot vor dem Bestätigen angefertigt.....

wutsch.... Tüte war im Warenkorb. Anschließend noch zwei weitere Artikel aus dem Shop hinzugefügt und bezahlt. Normalerweise ist bei mir nach dem Bezahlvorgang dann immer alles glattgelaufen, hoffe das ist auch diesmal wieder so.


Also. Falls jemand nochmal ähnliche Probleme haben sollte, cookies unmittelbar vor dem Bestellen löschen oder privaten Modus (Firefox löscht da alle cookies nach dem Beenden).


Hoffe mal dass dieses Problem noch behoben wird, die Edit-Funktion habe ich in der Vergangenheit eigentlich bei jeder Bestellung von Teilen genutzt.


Gruß
Stephan

Evolution ist gnadenlos. Wenn wir unser Gehirn nicht gebrauchen, nimmt es uns die Natur wieder weg


Henriette
Freitag, 17:14

Als Antwort auf den Beitrag von Phil_DeLaGhetto

Re: Problem mit Steine&Teile - Fehlermeldung bei Bestätigung

Hi

Zwischenstand:

nichts, niente, nothing





lg Henriette



Legoman77
Freitag, 18:42

Als Antwort auf den Beitrag von Phil_DeLaGhetto

Re: Problem mit Steine&Teile - Fehlermeldung bei Bestätigung

Hi zusammen,

liegt das an der falschen HTTPS-Adresse? shop.lego.com gibts nicht mehr (ich habe shop. von der Adresse weggemacht - dann hats geklappt)

Zeit ohne Lego ist verschwendete Zeit!



Phil_DeLaGhetto
Freitag, 19:47

Als Antwort auf den Beitrag von Phil_DeLaGhetto

Re: Problem mit Steine&Teile - Fehlermeldung bei Bestätigung

hey.

Mittlerweile hat es bei mir auch geklappt.
Ich konnte mit Microsoft Edge alle Teile zur Bestellung hinzufügen und in den Warenkorb legen.
Nachträglich bearbeiten ging immernoch nicht, einen komplett neuen Warenkorb anlegen aber schon. Dann habe ich im Warenkorb nochmal so eine Fehlermeldung bekommen..

Nach ein paar Tagen hat mir auch der Support bestätigt, dass alle bestellten Teile tatsächlich in der Bestellung aufgenommen sind und es da sonst keine weiteren Probleme geben sollte.

Fili


Instagram: https://www.instagram.com/phils_bricks/?hl=de

rebrickable: https://rebrickable.com/u.../Phil_DeLaGhetto/mocs/


Gesamter Thread: