Technix
12.06.2020, 21:15

+22Heute wäre ihr 91ter Geburtstag gewesen, ...

...wenn sie nicht im Alter von 15 Jahren von Rassisten ermordet worden wäre.

[image]


Leider haben zuviele aus der Geschichte nichts gelernt,
von denen noch viele in den 'guten alten Zeiten' leben,
was zur Folge hat, daß Rassismus nicht nur in Deutschland immer noch auf der Tagesordnung steht.
Dies zu leugnen kommt einer Entehrung der durch Rassimsums ermordeten gleich.

Es liegt an uns, etwas dagegen zu tun.
Man kann dahergehen und Firmen vorwerfen,
ihren sozialen Beitrag für eigene Zwecke zu nutzen.
Man kann sich aber auch einfach darüber freuen,
daß etwas gegen soziale Ungleichheit getan wird.
Oder man kann die Schuld bei anderen suchen.
Geht aber nicht.
Rassismus ist ein Gesellschaftsproblem.
Es liegt an uns, dies zu ändern.





Tschüß
Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

friccius , Thomas52xxx , Dirk1313 , LegoUlmer , Legobecker , tobias79 , Matze2903 , Sir Kleini , lawomy , TimmiT , Jojo , Bones , Tagl , Ferdinand , AdmiralStein , Henriette , Rico , Heather , martin8721 , Pete378 , honk3215 , ceram (22 Mitglieder)

friccius
12.06.2020, 21:29

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

Re: Heute wäre ihr 91ter Geburtstag gewesen, ...

Ruhe in Frieden Anne Frank.

Und hoffen wir, daß die, die aus der Geschichte gelernt haben, ihr Schweigen brechen und aufstehen ihre Stimme zu erheben.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


Valarian
12.06.2020, 21:36

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

Re: Heute wäre ihr 91ter Geburtstag gewesen, ...

Hallo Technix,

ich bin etwas verwirrt, was dieses durchaus wichtige Thema mit Lego zu tun hat?
Ich war dem Eindruck erlegen hier in einem Lego-Forum zu sein?
Nicht falsch verstehen - alles wichtig. Aber bitte nicht hier. Ich hab mich hier angemeldet, um mich zu entspannen und mal vom Alltagsstress abschalten zu können mit gleichgesinnten Lego-Spinnern.
Oder wollen wir jetzt auch über Trump, Covid-19, George Floyd, Klimawandel und all das andere diskutieren?

Apart from that - RIP Anne.

So long,
Valarian



friccius
12.06.2020, 21:40

Als Antwort auf den Beitrag von Valarian

Re: Heute wäre ihr 91ter Geburtstag gewesen, ...

Hi Valarian,

es gibt hier etwas, das nennt sich MzT = Moc zum Tage. Darunter sind auch politische Botschaften zulässig.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


jopiek
12.06.2020, 22:10

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

Re: Heute wäre ihr 91ter Geburtstag gewesen, ...

Gut gemacht Technix! Einige Jahre her mit meine Frau und Bruder gesehen wo Anne starb. In Bergen-Belsen gibt es ein Denkmahl für Anne und Margot aber kein Grab weil mann nicht genau kennt wo Anne (und Margot) begraben sind. Sehr beeindruckend dort, alle Haufen mit "Hier ruhen 500/1000/2500/5000 tote".

Aber wie Viktor Frankl gesagt hat: "Ich bin absolut davon überzeugt, dass die Gaskammern von Auschwitz, Treblinka und Maidanek letztendlich nicht in irgendeinem Ministerium in Berlin vorbereitet wurden, sondern an den Schreibtischen und Hörsälen nihilistischer Wissenschaftler und Philosophen."

Auch ich bin davon überzeugt. Nietzsche, Darwin, Camus... wenn wir nur "blut und boden" sind und ein absoluter Moral nicht existiert, dan dann sind wir dem Wahnsinn verloren.


Aufkleber für deine LEGO: MiniStickers.nl


Fat Boy
13.06.2020, 00:41

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

Re: Heute wäre ihr 91ter Geburtstag gewesen, ...

Sieht irgendwie aus wie Hermine Granger.
Fat Boy



AdmiralStein
13.06.2020, 08:31

Als Antwort auf den Beitrag von Fat Boy

Re: Heute wäre ihr 91ter Geburtstag gewesen, ...

Fat Boy hat geschrieben:

Sieht irgendwie aus wie Hermine Granger.
Fat Boy


@Technix: Danke fürs Erinnern!

@Fat Boy: <Klugscheiß an>Nee... Falsche Schlipsfarbe und vor allem falsche Haarfarbe.</Klugscheiß aus>

Viele Grüße

Matthias



Fat Boy
13.06.2020, 12:59

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Re: Heute wäre ihr 91ter Geburtstag gewesen, ...

AdmiralStein hat geschrieben:

Fat Boy hat geschrieben:
Sieht irgendwie aus wie Hermine Granger.
Fat Boy

@Fat Boy: <Klugscheiß an>Nee... Falsche Schlipsfarbe und vor allem falsche Haarfarbe.</Klugscheiß aus>

Viele Grüße

Matthias

Daher schrieb ich auch "irgendwie"
Fat Boy



Technix
14.06.2020, 16:04

Als Antwort auf den Beitrag von Valarian

Re: Heute wäre ihr 91ter Geburtstag gewesen, ...

Hallo Valarian

Valarian hat geschrieben:

ich bin etwas verwirrt, was dieses durchaus wichtige Thema mit Lego zu tun hat?

Die Frage beantwortet sich ja doch von selbst.

Valarian hat geschrieben:
Ich war dem Eindruck erlegen hier in einem Lego-Forum zu sein?

Na, komm, du bist auch unserem Charme erlegen! Und weil hier eigentlich alle bunt, offen und frei von Vorurteilen leben, wollen.
Aber ja, du bist hier in einem Lego-Forum.

Valarian hat geschrieben:
Nicht falsch verstehen - alles wichtig. Aber bitte nicht hier. Ich hab mich hier angemeldet, um mich zu entspannen und mal vom Alltagsstress abschalten zu können mit gleichgesinnten Lego-Spinnern.

Bitte mich auch nicht falsch verstehen. Aber bitte doch genau hier. 'Es steht jedem frei, es anzuklicken' ist mir hier zu flach.
Wie ich geschrieben hatte, ist Rassismus ein Problem keiner einzelnen Gruppe oder staatlicher Organisationen.(Was deine obige Frage beantwortet.)
Es liegt mir fern, dir deine Entspannungszeit zu vermiesen.
Jetzt zu schreiben, daß aber eben deine "gechilltheit" es ist,
die mich nicht entspannen läßt wäre auch wieder zu flach.
Aber eben ein Faktor ist, daß jeder immer einen ach so guten Grund findet,
sich gerade jetzt nicht mit dem einen oder diesem Thema zu befassen.
"Bitte nicht hier in der Chillarea. Bitte nicht hier auf der Arbeit.
Bitte nicht während der Bahn/Auto/Radfahrt weg vom oder hin zum Heim.
*bah, jetzt auch noch im Radio 'senderwegdreh'*"
Also wann dann? Gar nicht. Und nu? Nu ham wa den Salat, bzw.
Alltagsrassismus, und fragen uns, wie es soweit kommen konnte,
nachdem wir uns die Frage, ob man selbst denn Rassist ist natürlich
mit einem klaren nein beantwortet haben.
Sind wa aber doch. Nein, ich nicht! werden viele jetzt schrei(b)en wollen.
Aber obacht bitte. Ich täte es nicht so provokant hier schreiben,
wenn es sich nicht belegen ließe, daß die Zahl derer, die tatsächlich keine Rassisten sind,
sehr gering ist. Ok, ich milder es ab, denn es wäre wiedermal zu flach.
Wer beim hereinkommen in einen Chat, in dem nur Leute anwesend sind, die er kennt,
von „maximalpigmentierten Jazzmusikern“ schreibt ist natürlich noch kein Rassist,
denn er äußert sich ja nicht negertief(böses Wortspielbeispiel, und auch schon rassistisch? Ja, ist es.) über die Menschen.
„Rassismus ist die Bewertung eines Menschen oder einer Gruppe anhand des Merkmals ‚ethnische Herkunft’"
Da steht nichts von guter oder schlechter Bewertung. Aber ist man Rassist, wenn man solch Wortspiele nutzt?
Natürlich nicht. Aber man macht ihn, den Alltagsrassismus, Salonfähig, und öffnet so den tatsächlichen
Rassisten Tür und Bundestagstor. Einfach nur durch bloße Hinnahme, Duldung und falsch verstandener
Integrationsbemühung. Es liegt mir fern, irgendwem auch nur irgendwie nahezulegen,
sein eigenes Verhalten dahingehend zu prüfen.
Aber ich werde mein Verhalten nicht ändern und Opfern weiterhin solange ein Gesicht geben,
solange meine Mitmenschen zulassen, daß es Opfer gibt.


Valarian hat geschrieben:
Oder wollen wir jetzt auch über Trump, Covid-19, George Floyd, Klimawandel und all das andere diskutieren?

Also, es ist hier in diesem Forum ja doch so, daß man nicht machen kann, was man will aber machen will, was man kann.

Tschüß
Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


Bones
14.06.2020, 16:49

Als Antwort auf den Beitrag von Valarian

Editiert von
Bones
14.06.2020, 17:06

Re: Heute wäre ihr 91ter Geburtstag gewesen, ...

Hallo Valarian,

Rassismus begegnet uns in jeder Lebenslage. Das ist Tatsache und deshalb finde ich die Würdigung Anne Franks auch in diesem Forum sehr wichtig.
Ganz egal, wo man heutzutage unterwegs ist, trifft man auf Menschen, die der Meinung sind, sie sind in Bezug auf ihre weiße Hautfarbe oder Nationalität etwas Besseres.
Was völliger Quatsch ist, da niemand entscheidet, als was er geboren wird.
Rassismus ist leider Alltag für viele andere Menschen und deshalb sollte es Alltag für uns sein, dagegen anzukämpfen und ihn zu bekämpfen, bis auch die
letzte Hohlnoppe verstanden hat, daß Menschen alle gleich sind, egal welcher Hautfarbe, Religion und Nationalität.

LG, Bones


Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens. ~Nietzsche~