Merlini
04.06.2020, 00:17

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

Re: Christo ist tot.

'Hinsichtlich der Künstlersozial- oder krankenkasse bezog ich mich auf den Mindestverdienst,
den ein frei schaffender Künstler erwirtschaften muß,
bevor er überhaupt in dieses eloquente, und teils echt elustre, Geselschaft aufgenommen wird.'

Anmerkung, keine Kritik an Deiner Aussage: Der Mindestverdienst für die Aufnahme bei der KSK liegt bei 3900 Euro im Jahr oder 325 Euro im Monat. Dabei gilt der Betrag, der nach der Umsatz/Kosten/Ausgabenrechnung übrig bleibt.

Ach so, zum Thema: Ich schätze die Arbeit von Christo und seiner Partnerin.

Gruß,
Angela



Gesamter Thread: