Dirk1313
03.06.2020, 21:06

Editiert von
Dirk1313
03.06.2020, 21:14

+22LEGO positioniert sich zum Thema Rassismus

Statement der Firma LEGO:
„ Unter Berücksichtigung der aktuellen sozialen Probleme in den USA hat die LEGO Group angekündigt, dass wir mit der schwarzen Gemeinschaft gegen Rassismus und Ungleichheit stehen. Dies beinhaltet Spenden an verschiedene Gruppen, die sich darauf konzentrieren, schwarze Kinder zu unterstützen und alle Kinder über Rassenungleichheit aufzuklären.“

Siehe: https://www.facebook.com/...osts/10157623324293403

[image]


[image]


[image]


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: Skaerbaek Fanweekend


Jojo , Valkon , friccius , Technix , brickstedt13 , Legobecker , LegoUlmer , Edda , mcjw-s , LnSchmtt , grubaluk , Merlini , MTM , Sir Kleini , Plastik , vada , H0mer , Bruce Wayne , IngoAlthoefer , Popider , Turez , siegen gefällt das (22 Mitglieder)


Pirate
04.06.2020, 00:49

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
Pirate
04.06.2020, 00:51

+2Re: LEGO positioniert sich zum Thema Rassismus

Das ist keine Positionierung, das ist Marketing. Ginge es um Inhalte, würden sie es schon längst tun. Die Situation hat sich in den letzten Jahrzehnten nicht geändert.



Technix , hassel62 gefällt das


Fat Boy
04.06.2020, 04:26

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
Fat Boy
04.06.2020, 04:57

Re: LEGO positioniert sich zum Thema Rassismus

Richtige positionierung wäre ein schwarze Seite gewesen
(wie es tausende andere Firmen und Private auch geschafft haben),
aber so ist das nur Marketing (wie mein Vorredner auch schon bemerkte).
Fat Boy



Dirk1313
04.06.2020, 07:03

Als Antwort auf den Beitrag von Pirate

+2Re: LEGO positioniert sich zum Thema Rassismus

Pirate hat geschrieben:

Das ist keine Positionierung, das ist Marketing. Ginge es um Inhalte, würden sie es schon längst tun. Die Situation hat sich in den letzten Jahrzehnten nicht geändert.

Das wiederum ist deine Meinung.

Es geht nämlich schon lange um Inhalte:
https://www.legofoundation.com/en/what-we-do/


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: Skaerbaek Fanweekend


siegen , martin8721 gefällt das


Technix
04.06.2020, 07:35

Als Antwort auf den Beitrag von Pirate

Re: LEGO positioniert sich zum Thema Rassismus

Pirate hat geschrieben:

Das ist keine Positionierung, das ist Marketing. Ginge es um Inhalte, würden sie es schon längst tun. Die Situation hat sich in den letzten Jahrzehnten nicht geändert.


Achherrje, zu früh noch, ich versuche es mal dennoch.
Also, ein + ist dein Beitrag mir mal nicht wert, war ein versehen, sorry.
Zur Sache: Deine Aussage entbehrt jedweder Wahrheit.
In den letzten Jahren hat sich so viel verändert, nur leider nicht zum Guten.

Natürlich steht es dir frei, deine Meinung zu haben, zu äußern und, und das wäre mal was, auch zu belegen/begründen,
was dich zu deiner, meiner Ansicht nach, wirren Aussage bringt.

Evtl. also erstmal recherchieren bevor man einem Strom nachschwimmt, der einen ins Verderben reißen kann.

Schönen Tach und ein schönes Restleben noch
Gunther


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


Technix
04.06.2020, 07:37

Als Antwort auf den Beitrag von Fat Boy

Re: LEGO positioniert sich zum Thema Rassismus

Fat Boy hat geschrieben:

Richtige positionierung wäre ein schwarze Seite gewesen
(wie es tausende andere Firmen und Private auch geschafft haben),
aber so ist das nur Marketing (wie mein Vorredner auch schon bemerkte).
Fat Boy


Dir schreibe ich es ganz einfach:
Du Lemming

Tschüss


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


Pistenbully
04.06.2020, 08:00

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+11Re: LEGO positioniert sich zum Thema Rassismus

Also ihr schafft es auch wirklich bei JEDEM Thema, einen Streit etc. vom Zaun zu brechen.
So, das wollte ich mal kurz sagen, und Tschüss.



friccius , Plastik , husky734 , Dirk1313 , Pudie® , H0mer , Naboo , Popider , riepichiep , Ben® , MTM gefällt das (11 Mitglieder)


Ossilego
04.06.2020, 08:04

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+1Re: LEGO positioniert sich zum Thema Rassismus

Bald wird es bei Lego wohl keine schwarzen und weißen Steine mehr geben.


Hört auf zu jammern und baut Modelle


Technix gefällt das


Mylenium
04.06.2020, 08:28

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
Mylenium
04.06.2020, 08:29

Re: LEGO positioniert sich zum Thema Rassismus

Dirk1313 hat geschrieben:

Es geht nämlich schon lange um Inhalte:


...und ums Steuersparen.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Dirk1313
04.06.2020, 08:47

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

+1Re: LEGO positioniert sich zum Thema Rassismus

Mylenium hat geschrieben:

Dirk1313 hat geschrieben:
Es geht nämlich schon lange um Inhalte:


...und ums Steuersparen.

Mylenium


Du kennst Dich halt mit allem aus.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: Skaerbaek Fanweekend


Carrera124 gefällt das


6 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: