Woldan
25.05.2020, 13:05

+39GT3 Rennwagen

Hallo,

hab mal wieder einen Rennwagen gebastelt, ich hoffe er gefällt euch!

Ca. 1100 Teile

(5 Bilder)


[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



Carrera124
25.05.2020, 13:55

Als Antwort auf den Beitrag von Woldan

Re: GT3 Rennwagen

Sehr hübsch
Die Farbauswahl erinnert mich ein bißchen an den legendären Zakspeed-Capri "Mampe". Zufall oder Absicht?


Grüße an meinen Stalker


Micha2
25.05.2020, 15:08

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: GT3 Rennwagen

Carrera124 hat geschrieben:

Die Farbauswahl erinnert mich ein bißchen an den legendären Zakspeed-Capri "Mampe".

Der Gedanke kam mir auch spontan.
Daher Frage: Kannst Du den Renner vielleicht in einen Capri umzubauen versuchen? Auch wenn Du sonst "nur" allgemeine Fahrzeuge baust und keine Fahrzeuge nachbaust?



Red Boy 91
25.05.2020, 22:06

Als Antwort auf den Beitrag von Woldan

Re: GT3 Rennwagen

Nabend Woldan,

Sehr schicken Rennwagen hast du da gebaut. Bin jedes Mal beeindruckt, wenn ich mir deine Kreationen ansehe. Und gerade die Farbgebung unterstreicht das Ganze souverän.
Hut ab! Mir gefällt er.

Gruß und bleib gesund.
Eugen S.



Woldan
25.05.2020, 23:30

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

Editiert von
Woldan
25.05.2020, 23:32

Re: GT3 Rennwagen

Carrera124 hat geschrieben:

Sehr hübsch
Die Farbauswahl erinnert mich ein bißchen an den legendären Zakspeed-Capri "Mampe". Zufall oder Absicht?


Eigentlich Zufall, hab mich viel mit Farben rumgespielt bis ich auf eine Kombo gekommen bin die mir gefiel. Ursprünglich wollte ich eigentlich Dunkelblau, Blau und Dunkelazur nehmen.


Micha2 hat geschrieben:
Carrera124 hat geschrieben:
Die Farbauswahl erinnert mich ein bißchen an den legendären Zakspeed-Capri "Mampe".

Der Gedanke kam mir auch spontan.
Daher Frage: Kannst Du den Renner vielleicht in einen Capri umzubauen versuchen? Auch wenn Du sonst "nur" allgemeine Fahrzeuge baust und keine Fahrzeuge nachbaust?


Ich wollte eh schon seit längerer Zeit den Gruppe 5 Capri bauen - das Problem ist nur dass das Farbschema speziell vom Zakspeed Capri ohne Aufkleber sehr schwer formschön zu realisieren ist. Aber irgendwann werde ich Ihn in Angriff nehmen, ist ein super Rennwagen und ich hab schon Ideen wie ich bestimmte Segmente baue, Lenkung bekomme ich da auch rein.

Red Boy 91 hat geschrieben:
Sehr schicken Rennwagen hast du da gebaut. Bin jedes Mal beeindruckt, wenn ich mir deine Kreationen ansehe. Und gerade die Farbgebung unterstreicht das Ganze souverän. Hut ab! Mir gefällt er.

Gruß und bleib gesund.
Eugen S.


Danke für das Lob! Wünsch dir auch gute Gesundheit



Thekla
26.05.2020, 12:12

Als Antwort auf den Beitrag von Woldan

Re: GT3 Rennwagen

Moin,

...öhm...

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


Seeteddy
27.05.2020, 21:07

Als Antwort auf den Beitrag von Woldan

Re: GT3 Rennwagen

Hi Woldan,

aber klaro gefällt mir dein Rennwägelchen! (Was mein "Like" ja schon andeutete).

Beim näheren Hinsehen erinnert mich der Wagen an so einen preiswerten Renner auf Basis eines Honda S2000 oder Mazda RX-7, welche von Tuningschmieden veredelt und frisiert, dann von kleinen Rennteams und Privatfahrern gerne ins Rennen geschickt werden um die Kreise der Großen und Mächtigen zu stören. Was denen auch oft gelingt, weil die Profis der großen Werkteams in ihren 5mal so teuren GT-Rennern jammern, dass sie diese Kisten einfach nicht aus'm Rückspiegel wegkriegen, bzw. von der Arschbacke losbekommen ...

Genug Sponsoren hat dein kleiner Rennstall ja schon, dann freuen wir uns schon auf einen erfolgreichen Einsatz bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring!

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Woldan
03.06.2020, 12:27

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: GT3 Rennwagen

Seeteddy hat geschrieben:

Hi Woldan,

aber klaro gefällt mir dein Rennwägelchen! (Was mein "Like" ja schon andeutete).

Beim näheren Hinsehen erinnert mich der Wagen an so einen preiswerten Renner auf Basis eines Honda S2000 oder Mazda RX-7, welche von Tuningschmieden veredelt und frisiert, dann von kleinen Rennteams und Privatfahrern gerne ins Rennen geschickt werden um die Kreise der Großen und Mächtigen zu stören. Was denen auch oft gelingt, weil die Profis der großen Werkteams in ihren 5mal so teuren GT-Rennern jammern, dass sie diese Kisten einfach nicht aus'm Rückspiegel wegkriegen, bzw. von der Arschbacke losbekommen..


Ja so ähnlich hab' ich mir das beim bauen dieses Rennwägelchens auch vorgestellt! Freut mich dass er dir gefällt!

Thekla hat geschrieben:
Moin,

...öhm...

Gruß
Thekla


Ups, übersehen - beim nächsten mal, versprochen.



Gesamter Thread: