MTM
22.05.2020, 15:27

Als Antwort auf den Beitrag von mocscout

Re: Lego Fake oder Original - Bitte um Hilfe!

mocscout hat geschrieben:

Hallo,



Vielen Dank für eure Antwort. Die Frage entstand überhaupt erst nachdem ich diesen Link gesehen hatte und dort sieht der LEPIN-Steine eben genauso aus.



https://lepinland.com/sho...888-blocks-figure-diy/



Viele Grüße - Sebastian


Ich dachte, deine Frage bezog sich darauf, ob es beide Versionen der Hohlnoppe (durchstoßen mit Graden und geschlossen) von LEGO gibt.
Ob andersherum es diese Versionen - auch - von LEPIN gab, (wieso gibt es die Firma noch?!), kann ich dir nicht sagen oder verneinen. Auf deinem Bild sieht man die Hohlnoppe ja nicht. Aber da Lepin ja nur kopiert - wieso sollten sie nicht auch dieses Detail kopiert haben?!

Aber ich bin mir sicher, dass die Version mit dem durchbrochenen Steg original im Café Corner drin war. Ich hab zwar keines, aber genau dieses Detail hab ich mal bei einem gesehen - und das fiel mir bei deinem Post wieder ein.

MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Gesamter Thread: