Feanor
18.05.2020, 16:24

Editiert von
Feanor
18.05.2020, 16:25

+69Zwei Moc Güter-Züge, Schweizer Krokodil Ce6/8III und BR151

Hallo zusammen,


seit einiger Zeit beschäftige ich mich nun vermehrt mit dem Bau eigener Züge. Heute möchte ich nun auch hier meine beiden Güterzüge, rund um ein Schweizer Krokodil Ce6/8III und einer etwas moderneren BR151 der Deutschen Bundesbahn vorstellen.

Beide Züge sind in der 7er Noppebreite gebaut, dies hat sich für mich am praktikabelsten erwiesen, da die Züge mehrheitlich nur auf meiner Anlage "Neu-Brickstadt" fahren. Der verwendete 40er Gleis und Weichenradius, sowie die vorherrschende Lichtraum-Situation der Gleise zur Bebauung lassen 8wide Züge schlicht kaum bis gar nicht zu, bzw. würden z.T. gravierende Umbaumaßnahmen der Anlage nach sich ziehen.


Schweizer Krokodil Ce6/8 III

Einer meiner persönlichen Lieblings-Loks, die ich unbedingt in Lego umsetzen wollte. Das Modell wurde z.T. von diesem Ideas Entwurf inspiriert, manche Detail-Lösungen wurden übernommen, der Aufbau entstand aber in vollkommener Eigenregie.
Die Lok wird von 2 Power Functions L-Motoren angetrieben, die sich im jeweiligen Vorderbau befinden und dabe auf die jeweils Mittige Treibachse gehen. Alle Achsen sind via Zahnradgetriebe miteinander synchronisiert, was etwas zur Last der Leistung geht (Reibung), jedoch die Laufeigenschaften verbessert.
Im Mittigen Lok-Kasten befinden sich ein PF Polschalter, die AAA Batteriebox sowie der PF Empfänger, mit den zugehörigen Kabeln, was den Raum bis auf den letzten Millimeter nutzt.
Die Räder sind von Big Ben Bricks


Der vollständige Zug:

[image]

züge (6 von 19) by Feanor001, auf Flickr


[image]

Züge (1 von 14) by Feanor001, auf Flickr



Die Lok:


[image]

krokodil (3 von 10) by Feanor001, auf Flickr


[image]

krokodil (5 von 10) by Feanor001, auf Flickr


[image]

krokodil (7 von 10) by Feanor001, auf Flickr




Für die Lok habe ich auch eine Reihe Güterwagen gebaut.

Hier wären zunächst ein Gespann aus einem gedeckten Güterwagen und einem Kühl-Waggon. Ersteren habe ich im Lego-Design gebrandet. Ich plane evtl. noch einen 2ten Beschriftungssatz für einen Bananen-Waggon.
Für den Kühlwagen habe ich ein altes Panel aus der Technik Arktis Serie verwendet, welche ich den Teile Beständen aus meiner Kindheit gefunden habe (daher auch der nicht ganz unerhebliche Gilb )



[image]

Güterwagen (10 von 28) by Feanor001, auf Flickr



Als nächstes folgt ein Flachbett-Wagen mit einem Traktor (Marke Fantasie) beladen, und ein Rungenwagen mit bereits entrindeten Baumstämmen.


[image]

Güterwagen (8 von 28) by Feanor001, auf Flickr



Zum Schluss ein alter Autotransporter aus den 70ern (glaub ich). Hierfür stand das Modell von Monteur Pate. Danke an dieser Stelle für die Inspiration. Die Autos sind wieder Marke Fantasie.


[image]

Güterwagen (3 von 28) by Feanor001, auf Flickr

[image]

Güterwagen (4 von 28) by Feanor001, auf Flickr



Die BR151:

Um auf der Anlage auch etwas moderner unterwegs zu sein, wollte ich noch einen neueren Güterzug bauen. Daher habe ich mich für eine BR151 unter "DB Cargo" gebrandet.
Die Lok wird von 2 PF Zugmotoren angetrieben, welche über einen Polschalter gleichgeschaltet sind. Strom kommt von einer AAA Batterie Box. Zudem sind vorne PF LEDs verbaut.
Die Beschriftungen wurden mittels Decals von Andreas Nothaft realisiert

Der komplette Zug:


[image]

züge (5 von 19) by Feanor001, auf Flickr

[image]

Züge (9 von 14) by Feanor001, auf Flickr




Die Lok


[image]

Br 151 (1 von 9) by Feanor001, auf Flickr

[image]

Br 151 (9 von 9) by Feanor001, auf Flickr

[image]

Br 151 (8 von 9) by Feanor001, auf Flickr


Auch hier habe ich ein Setting an Güterwagen gebaut.
Zunächst folgt ein 4achsiger gedeckter Güterwagen, ebenfalls DB-Cargo gebrandet


[image]

Güterwagen (15 von 28) by Feanor001, auf Flickr


Darauf folgen 2 Kesselwagen. Der erste "VTG" gebrandet (Die Decals dazu stammen wieder von Andreas Nothaft), der zweite Lego-typisch mit dem Octan Logo.


[image]

Güterwagen (2 von 28) by Feanor001, auf Flickr


Darauf folgt ein 4achsiger Niederbord-Wagen, beladen mit Lok Achsen, und einem Diesel-Aggregat aus dem Maersk Zug

[image]

Güterwagen (19 von 28) by Feanor001, auf Flickr


Zum Schluss kommt ein Schüttgut-Wagen. Dieser wurde aus einem Lego-Vorbild, welches ich im Netz gefunden habe nachgebaut. Leider konnte ich nicht ausfindig machen, wer der Erbauer ist. sollte dieser sich hier wiederfinden, Danke für die Inspiration :-)


[image]

Güterwagen (18 von 28) by Feanor001, auf Flickr



Die beiden Kesselwagen lassen sich noch gegen einen 6achsigen Schwerlastwagen mit einem Trafo beladen austauschen.
Dieser hat -nun ja- recht ausladende Kurveneigenschaften. Er kann aber zumindest im äußeren Ring meiner Anlage problemlos fahren.


[image]

züge (18 von 19) by Feanor001, auf Flickr


[image]

Güterwagen (24 von 28) by Feanor001, auf Flickr


[image]

Güterwagen (28 von 28) by Feanor001, auf Flickr





Zum Schluss gibt's noch ein Youtube Fahr-Video der Züge auf meiner Anlage. Hier sind auch noch eine BR80 (Nachgebaut von Holger Matthes) und eine Henschel Diesel Rangierlok zu sehen.






Mehr Bilder gibt's auf den Flickr Alben:

Krokodil
https://www.flickr.com/ph...bums/72157713835834983

BR151
https://www.flickr.com/ph...bums/72157713835834998

Güterwagen
https://www.flickr.com/ph...bums/72157713835834973




Wie immer freue ich mich über Kommetare und konstruktive Kritik.

Danke fürs schauen. :-)


LG

Andreas



alponspeed
18.05.2020, 21:53

Als Antwort auf den Beitrag von Feanor

Re: Zwei Moc Güter-Züge, Schweizer Krokodil Ce6/8III und BR151

Mmmh bei dem letzten Fehlen die Demonstranten auf den Gleisen.

Das sieht verdächtig nach einem "cask for storage and transport of radioactive material" aus.


Die drittbeste, aber verfügbare Lösung, sei einer nicht verfügbaren zweitbesten und einer niemals verfügbar werdenden besten Lösung vorzuziehen.


jjinspace
19.05.2020, 23:09

Als Antwort auf den Beitrag von Feanor

Re: Zwei Moc Güter-Züge, Schweizer Krokodil Ce6/8III und BR151

Ich fass es ja nicht, der Trafowagen!
Hatte meinen von Märklin letztens in der Hand, um ihn zu verkaufen.
Super getroffen!


J. J. in Space

9. Berliner SteineWAHN!


Feanor
24.05.2020, 23:21

Als Antwort auf den Beitrag von alponspeed

Re: Zwei Moc Güter-Züge, Schweizer Krokodil Ce6/8III und BR151

Hi,

alponspeed hat geschrieben:

Mmmh bei dem letzten Fehlen die Demonstranten auf den Gleisen.

Das sieht verdächtig nach einem "cask for storage and transport of radioactive material" aus.



Dank Dir....hmmmm...Castor-Transport mit Demonstranten, da haste mich jetzt auf Ideen gebracht...


Lg

Andreas



Feanor
24.05.2020, 23:25

Als Antwort auf den Beitrag von jjinspace

Re: Zwei Moc Güter-Züge, Schweizer Krokodil Ce6/8III und BR151

Bi,

jjinspace hat geschrieben:

Ich fass es ja nicht, der Trafowagen!
Hatte meinen von Märklin letztens in der Hand, um ihn zu verkaufen.
Super getroffen!



Danke, hehe,...Das war/ist einer meiner Lieblingswagen aus Kindertagen. Ich hab zuhause noch einige Umzugskartons voll mit H0 Sachen von meinem Opa, darunter jeweils 1 Karton Wagen und 1 Karton voll Loks,...Mehr Inspiration als Steine vorhanden sind.


Lg

Andreas