Technix
06.05.2020, 23:49

+17Setrezension 42111 “Dom’s Dodge Charger“

Bauschritte: 358
Teilemenge: 1010
Teilearten: 172
Gewicht: ca. 1650 Gramm
Aufkleber: ja, aber wenige, die das Modell nicht ausmachen
Lizenzset: ja, Dodge und fast&furios
Preis: ab 84,- auf BL

Moin.

[image]


Der erste Blick auf die OVP vermittelt zunächst erstmal den Eindruck, daß es sich lohnt,
sie in die Hand zu nehmen und auf die Rückseite zu schauen und siehe da, da geht was.

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


Die Bilder machen neugierig also täte ich es als Technic- und Autofan erwerben.
Nach dem Öffnen hat man die BA und den Aufkleberbogen zusammen eingeschweißt,
vier Reifen, einen Rahmen, vier große und vier kleine Tüten vor sich. Wenig Luft im Karton.

[image]


[image]


geknollter Tüteninhalt:

[image]


[image]


[image]


[image]



Durch die vier Baueinheiten getrennt ist das Set übersichtlich und gut zu bauen. Die Technic
ist über- und vor allem durchschaubar aufgebaut. Also für Technic-Einsteiger gut geeignet.
Zugegeben sind Bauschritte mit einem Teil nach wie vor ein Manko, aber schon aufgrund der
Bautechnic und dem dahinterliegenden Verständnis eben dieser durchaus nachvollziehbar.

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]



Die sich so ergebende Modulbauweise ermöglicht dann natürlich auch, ab einem
bestimmten Bauschritt die BA beiseite zu legen und einfach frei von allem weiter zu bauen.

[image]


[image]



Folgt man der BA kommt man zügig weiter und erfreut sich an dem Ergebnis.

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]



Das hinter dem Heckfenster befindliche Lenkzahnrad ist hervorragend angebracht um das gesamte Fahrzeug perfekt bewegen zu können. Die Lenkung arbeitet sehr direkt. Zusammen mit der Federung schiebt der Heckantrieb den Dodge über die Vorderachse, aber er klebt durch die breiten Reifen und deren Sturzeinstellung auf dem Asphalt, ok, auf dem Laminat. Der vorne liegende Bigblock und seine Anbauteile geben ihre Kraft rasselnd auf die Heckachse, was dazu führt, daß das Heck entsprechend eintaucht; das Lenkzahnrad ist wirklich perfekt positioniert. Natürlich lassen sich die Türen und Hauben öffnen, sie geben dann den Blick frei auf die Einbauten. Dabei auch wird der Hebel zugänglich, um den Ständer aufzuklappen.

Bleibt die Frage nach den Zielgruppen, die sich, meines Erachtens, von dem Set angesprochen fühlen oder besser fern bleiben sollten. Für Kiddos ab 10, und sicherlich auch schon jüngere, mit Sicherheit ein sehr schönes Set mit einem mehr als hohen *brumm-brumm*- bzw. *wooosch*-Faktor. Für erwachsene Kiddos, also AfoL ohne Sammelmodellanspruch auch sehr gut geeignet, bietet aber natürlich nicht die hohe Komplexität des roten Baukranes oder Kohlebaggers. Die enthaltenden Funktionen reichen aus für ein feines nettes Spielen. Die anspruchsvolleren AfoL, denen es mehr um ein Sammelmodellobjekt mit hohem Grad an Genauigkeit in der Nachbildung geht, sorry, falsche Abteilung, es ist ein Technicset. Dennoch für Technic-Fans ein schönes Sammelobjekt. Sicherlich kann man es auch ohne Bauanleitung illumin- als auch motorisieren, denn dafür ist LEGO ja da. Wäre ja schon nett, ein Rennen machen zu können. So es denn, wie am Ende der BA die Bilder weiterer Autos von Dodge aus der f&f-Reihe vermuten lassen, weitere Sets geben wird womöglich sogar gegen andere Fahrzeugtypen. So denn nicht baut man es sich eben selbst.
Mein Fazit: Hoher Bau- und Spielfaktor (9,5 von 10 Punkten) mit hang zum Sammeln
und gutem Preis/Leistungsverhältnis.

Vielen Dank für eure geschätzte Aufmerksamkeit

Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


Brixe , Matze2903 , Cran , Dirk1313 , Thomas52xxx , Karl-Heinz , friccius , Lok24 , LnSchmtt , MARPSCH , HoMa , Ben® , Legobecker , Turez , Pete378 , jörg1680 , Farnheim gefällt das (17 Mitglieder)


Feuerzeug
08.05.2020, 12:42

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

Re: Setrezension 42111 “Dom’s Dodge Charger“

Ich find's toll das die Teile "92911: Technic Steering Ball Joint Large Receptacle" und "92910: Technic Steering Ball Joint Large Open with C-Shape Pivot Frame" damit wieder in einem aktuellen Set auftauchen. Die sind in letzter Zeit merkbar rarer geworden.

Ich finde das Set nicht schlecht - allerdings wirkt das einheitliche Schwarz ein wenig konturlos und massiv. Bei Gelegenheit bin ich echt geneigt das mal in einer anderen Farbe nachzubauen.


Grüße Florian



Gesamter Thread: