Brixe
06.05.2020, 21:05

+36Die Totenmaske des Tutanchamun

Hallo,

ursprünglich war dieses MOC nur für den #baumituns zum virtuellen 1000steine-Stammtisch-Wettbewerb gedacht, aber weil das Ding doch "etwas" aufwendiger war als meine bisherigen Vignetten und ich es auch ganz gerne in meiner Modellgalerie haben will, kommt es auch noch in die normale MOC-Kategorie.

Wenn ich vorher gewusst hätte, daß ich an diesem Winzteil über 16 Stunden bauen würde, hätte ich es gleich sein lassen.

[image]




LG, Marion



Mylenium
06.05.2020, 21:15

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: Die Totenmaske des Tutanchamun

Brixe hat geschrieben:

Wenn ich vorher gewusst hätte, daß ich an diesem Winzteil über 16 Stunden bauen würde, hätte ich es gleich sein lassen.


Ich verstehe dich nur allzu gut. Alles, was mit 3er Breiten zu tun hat, ist irgendwie tricky. Die Schmetterlinge an meinem Osterei haben mich auch einiges an Nerven gekostet. Irgendwie ist immer ein Stud oder Antistud an der falschen Stelle im Weg. *g*

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Thekla
06.05.2020, 21:53

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Re: Die Totenmaske des Tutanchamun

Moin,

der Teufel in Form des Antistud... geil!
Muss ich mir merken!!!

Geniale Wortschöpfung

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


Brixe
07.05.2020, 00:14

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Re: Die Totenmaske des Tutanchamun

Hallo,

Mylenium hat geschrieben:

Ich verstehe dich nur allzu gut. Alles, was mit 3er Breiten zu tun hat, ist irgendwie tricky.

och, die 3er Breite war fast das kleinste Problem. Das Gesicht selbst zu modellieren war viel kniffliger: Wenn du dir die jetzt sichtbaren Teile ansiehst, könntest du auf Anhieb sagen, wie sie miteinander verbunden sind (außer Mund, Kinn und Bart, was ja offensichtlich ist)?



Pistenbully
07.05.2020, 11:33

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: Die Totenmaske des Tutanchamun

Brixe hat geschrieben:

Hallo,


Wenn ich vorher gewusst hätte, daß ich an diesem Winzteil über 16 Stunden bauen würde, hätte ich es gleich sein lassen.



LG, Marion


Hat sich doch auf jeden Fall gelohnt.



Gesamter Thread: