Naboo
26.04.2020, 13:27

Editiert von
Naboo
26.04.2020, 13:34

+21U-Boot Typ XXI

Hallo Leute,

die Corona-Krise ist eine Zeit, in der man gut zum Bauen nutzen kann. Deswegen habe ich meiner Flotte eine Kleinigkeit hinzugefügt:

[image]


Ein deutsches U-Boot vom Typ XXI, ein sogenanntes Elektroboot. Es war der fortschrittlichste U-Boot-Typ des Zweiten Weltkriegs und ist der Urahn aller heutigen U-Boote Der Unterschied zu allen vorherigen U-Booten war, dass es als allererstes dazu vorgesehen war, hauptsächlich getaucht zu operieren. Alle vorherigen U-Boote haben mehr Zeit an der Wasseroberfächer verbracht als unter Wasser und waren im grunde nur tauchfähige Torpedoboote.
Die U-Boote wurden aber zu spät fertig, um im Krieg noch eine Rolle zu spielen. Nur zwei U-Boote kamen noch Aktiv zum Einsatz und keines davon versenkte ein feindliches Schiff. Recht bekannt ist dabei die Ankedote von U-3008, das tatächlich noch einen Konvoi zu Gesicht bekam. Allerdings erst zwei Stunden nachdem es die Nachricht von der bedingungslosen Kapitulation per Funk erhalten hatte.

Später gingen die U-boote in die Dienste verschiedener Staaten, darunter auch die Bundesmarine, deren Boot, die Wilhelm Bauer als einziges überlebendes U-Boot der Klasse heute in Bremerhaven als Museum liegt.

Das Modell ist gute 35 cm Lang und besteht aus 250 Teilen. Ich persönlich finde die Form des Rumpfes sehr gut getroffen, und auch der Stufenlose übergang zwischen den Käseecken gefällt mir sehr. Das ist normalerweiße extrem aufwändig, aber hier hat es sehr gut funktioniert. Die Schiffsschrauben sind aus einem Cobi-Bausatz.
Bilder:

[image]


[image]


[image]


[image]



Gruß Naboo


Meine Flotte auf flickr: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661653653740
Anleitungen: https://rebrickable.com/users/Naboo/mocs/


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

heinz , Turez , Seeteddy , IngoAlthoefer , shadow020498 , voyagetom , Tad16o , Tilli , viking14 , Valkon , voxel , Ferdinand , videot , doktorjoerg , zenzis , Xris , Nautilus , BigBoy , Capriheld , Telly3 , Mister A (21 Mitglieder)

Gesamter Thread: