Luggi
24.04.2020, 18:09

Editiert von
Luggi
24.04.2020, 19:08

+10das Raumschiff schwebt...

Hallo,
Ihr habt bestimmt alle die schwebenden Lego-Kreationen in den diversen Foren und Social Media Kanälen gesehen. Davon war ich ziemlich begeistert und nachdem mir mein Vater gestern ein Foto von einer schwebenden Classic Castle Ritterburg geschickt hatte, kam mir die Idee ein schwebendes Classic Space Raumschiff zu bauen. Seht selbst:

[image]


[image]


[image]


[image]


">https://youtu.be/BNiJDY1Rie4[/youtube]

Über Lob und Kritik freue ich mich.
Gruß Lukas


Mein Lego-Blog: http://bricksforluggi.wordpress.com/

[image]


[image]


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Seeteddy , Dirk1313 , mcjw-s , Thomas52xxx , Ferdinand , Vastor Peredhil a Aerfaroth , womo , zenzis , n3t3rb , JuL (10 Mitglieder)

Seeteddy
24.04.2020, 18:25

Als Antwort auf den Beitrag von Luggi

Re: das Raumschiff schwebt...

Hallo Lukas,

die Idee ist genial!

Nach ein paar Sekunden des Rätselns ob der Bauweise und ihrer Stabilität, kam ich zu dem Schluß, dass es sich im labilen Gleichgewicht befinden müsste.
Das letzte Foto hat das dann bestätigt!

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Naboo
24.04.2020, 18:36

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Editiert von
Naboo
24.04.2020, 18:38

Re: das Raumschiff schwebt...

Seeteddy hat geschrieben:

Hallo Lukas,

die Idee ist genial!

Nach ein paar Sekunden des Rätselns ob der Bauweise und ihrer Stabilität, kam ich zu dem Schluß, dass es sich im labilen Gleichgewicht befinden müsste.
Das letzte Foto hat das dann bestätigt!

kreative Grüße
Klaus

Es handelt sich hierbei um einen Nachbau der Tensegrity Sculpture, die JK-Brickworks vor ein paar Tagen veröffentlicht hat. Als ich den Titel des Threads las, hätte ich eine Wette abgeben sollen, was der Inhalt ist.

Gruß Naboo


Meine Flotte auf flickr: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661653653740
Anleitungen: https://rebrickable.com/users/Naboo/mocs/


Luggi
24.04.2020, 18:41

Als Antwort auf den Beitrag von Luggi

Re: das Raumschiff schwebt...

">https://youtu.be/BNiJDY1Rie4[/youtube]
Hier noch ein kurzes Video. Wie bereits geschrieben ist die Grundidee ein Modell auf diese Art und Weise „schweben“ zu lassen nicht von mir.


Mein Lego-Blog: http://bricksforluggi.wordpress.com/

[image]


[image]


Lok24
24.04.2020, 18:53

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: das Raumschiff schwebt...

Seeteddy hat geschrieben:

Nach ein paar Sekunden des Rätselns ob der Bauweise und ihrer Stabilität, kam ich zu dem Schluß, dass es sich im labilen Gleichgewicht befinden müsste.

Keineswegs, es ist stabil. Es kehrt nach einer Störung wieder in seinen Ausgangszustand zurück.



Gesamter Thread: