Jojo
23.03.2020, 15:38

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Editiert von
Jojo
23.03.2020, 15:46

Thread gesperrt

Re: Diss-Tag

Hallo!


Carrera124 hat geschrieben:

Mich wundert nur, dass in einer Community, in der Toleranz und Verständnis so wichtig sind, diese bei bestimmten Themen plötzlich nicht mehr gelten sondern stattdessen kräftig ausgeteilt wird.
Das ist für mich ein Widerspruch.

Also erstens ging der ..äh.. "Angriff" ja von der Nachahmer-und-Trittbrettfahrer-Seite aus, also von denen, die im Fahrwasser von Legos Erfolg mitschwimmen wollen. In diesem Falle dadurch, daß sie den Begriff "AFOL", der vor über zwanzig Jahren für dem Kindesalter entwachsene Freunde von Legosteinen geprägt wurde, durch eine annähernd gleichlautende Bezeichnung, die aber das L ersetzt, verdrängen wollen. Damit sie mitgemeint sein können und dadurch am Lego-Konzept mitverdienen. Es geht ja nicht um idealistischen Pluralismus, sondern ums Geschäft. Und im vorliegenden MOC hat MTM einfach das L zurückersetzt. Was hat das mit Toleranz und Verständnis zu tun?

Und zweitens: Wo steht denn überhaupt, daß AFOLs duldsame Lämmchen sein müssen, die solche Geschäftspraktiken unkommentiert lassen müßten? Nirgends steht das. Und MTM hat einfach einen pointierten Kommentar zur Lage gebaut. Das nanntest du: "Mindestens kindisch, wenn nicht gar fanatisch/intolerant." Das wiederum nenne ich: Komplett übertrieben und lächerlich. Und das "kindisch" einigermaßen herabwürdigender als son übermaltes B, das dich ja, wie du hier schreibst, nicht mal persönlich betrifft.



Carrera124 hat geschrieben:
Wie kommst du darauf, dass ich persönlich betroffen sein könnte? Das trifft überhaupt nicht zu.

Na gut. Aber du hast dich hier in die Diskussion geworfen, als ginge es für dich oder deine Liebsten um alles. "Gerade in solchen Zeiten finde ich sowas extrem deplatziert."


Tschüß
Jojo


[image]


Gesamter Thread: