LnSchmtt
15.03.2020, 11:14

Editiert von
LnSchmtt
15.03.2020, 11:17

+23Bahnhof Hemmersdorf

Guten Tag,

Heute möchte ich euch mal meinen Bahnhof vorstellen, welcher bereits bei der Vorstellung meiner BR245 zu sehen war.

Er soll den Bahnhof meines schönen kleinen Heimatortes Hemmersdorf repräsentieren, erbaut um 1900.
Ein kleiner Exkurs in die Geschichte der Strecke und des Bahnhofes:
Hier verläuft, bzw. verlief bis vor einigen Jahren, Die wichtigste Exportstrecke des Saarlandes für den Warentransport der Industrie, bspw. der Dillinger Hütte in das Französiche Nachbarland. Bekannt ist die Niedtalbahn unter anderem für die Flüssigeisen Transporte in Torpedopfannenwagen von der Dillinger Hütte zur weiteren Verarbeitung nach Frankreich, bspw. Thionville.(Hier werde ich auch mal ein Modell zu bauen)
Leider wurde der Betrieb vor einigen Jahren von französicher Seite aus eingestellt, da die dortige Bahn keinen Fahrdienstleiter mehr in Bouzonville einsetzen wollte.
Der Bahnhof Hemmersdorf war einer der ersten Bahnhöfe des Saarlandes welcher mit einem Elektronischen Schaltpult versehen wurde (befindet sich in dem vorbau im vorderen Bereich).
Heute hat dies aber kaum noch belangen, da die ehemals 2 Gleisige Strecke nach Ende des zweiten Weltkrieges aufgrund der großen Zerstörung und Materialknappheit auf eingleisbetrieb umgebaut wurde und der zu höchstzeiten viergleisige Bahnhof mit zwei Abstellgleisen soweit zurückgebaut wurde, das es inzwischen nurnoch ein Parallelgleis gibt welches seit Jahren nicht mehr befahren wurde.

Nun aber genug der Worte, noch kurz ein paar Daten und dann Bilder.

Größe: 96 Noppen Breit (ca 80cm) , ca 32 Noppen (25cm) Tief und rund 30 cm hoch

Gleise: nach LEN-Standard gebaut

Nun aber die Bilder, zunächst ein Gesamtbild und dann einige Detailansichten und ein Blick zum Arbeitsplatz des FDL(Fahrdienstleiter) mit dem noch dort stehenden Schaltpult:

[image]



[image]



[image]



[image]



Hoffe er gefällt euch, wie immer würde ich mich über Feedback freuen.

Gruß Leon



IngoAlthoefer
15.03.2020, 13:24

Als Antwort auf den Beitrag von LnSchmtt

Re: Bahnhof Hemmersdorf

Hallo Leon,

LnSchmtt hat geschrieben:

Er soll den Bahnhof meines schönen kleinen Heimatortes
Hemmersdorf repräsentieren, erbaut um 1900...

danke für das Zeigen und auch die guten Erklärungen.

Und ein kleiner erhobener Zeigefinger:
Gib Dir doch etwas mehr Mühe beim Belichten für
das Knipsen. Da warst Du schon mal deutlich weiter.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Gesamter Thread: