Brixe
31.01.2020, 13:29

+25#DGZ-2 - Antilia

Hallo,

mein Modell für Teil 2 des Wettbewerbs DGZ.

Als die 2. Aufgabe ausgeschrieben wurde, ging ich davon aus, nur digital bauen zu können, weil man für Hochhäuser in der Regel sehr viele Teile einer Sorte und Farbe braucht, ganz gleich, ob es sich um Basics, Fenster, Lampensteine oder Sonstiges handelt.

Da ich ja sowieso digital bauen musste, sah ich mich nach hohen und schlanken Hochhäusern um, die zu den vorgegebenen Maßen passen könnten und sammelte einiges zusammen, von denen aber nach und nach wieder die Hälfte gestrichen wurde.

Es lies mich aber trotzdem nicht los, doch noch irgendwas zu finden, was ich real mit meinem Steinebestand bauen konnte.

Die "regulären" Hochhäuser fielen schonmal aus oben genanntem Grund weg: diese Gebäude sehen normalerweise vom Erdgeschoss bis zur Spitze gleich aus und verbrauchen daher fast nur gleiche Teile.

Es musste also was her, was nicht regelmäßig gebaut ist, dessen Struktur sich ständig ändert. Ein eher ungewöhnliches, markantes, hässliches Gebäude, was man aus sehr vielen Teilesorten bauen kann, das aber trotzdem noch den Anforderungen entspricht.

Durch die richtigen Suchbegriffe fand ich dann genau das, was ich wollte:

Antilia, das teuerste, dekadenteste Privathaus der Welt.

Hier ein Link zu Wikipedia und noch ein Paar zusätzliche Vergleichsbilder.

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]




Das Gebäude hat eine Grundfläche von 18 x 18 Noppen, hat 27 Etagen und ist (ohne den Helicopter) 58 1/3 Steinlagen hoch.

LG, Marion



NordJedi , Merlini , AdmiralStein , Thomas52xxx , Pete378 , jjinspace , operator , grubaluk , doktorjoerg , Popider , Ralf , Henriette , TimmiT , Larsvader , Seeteddy , mcjw-s , LegoUlmer , jwt3004 , Ferdinand , Pudie® , dungeonkeeper3 , Legobecker , IngoAlthoefer , Technix , D12 gefällt das (25 Mitglieder)


jjinspace
31.01.2020, 15:13

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: #DGZ-2 - Antilia

Sehr
Ich glaube, davon las ich schon mal.
Und den Sicherheitsleuten, die da rumpatroullieren.

Sieht ja fast aus wie meine unaufgeräumte Bar!


Neenee, ich hab gar keine.

Meine ist aufgeräumt, hihi.


J. J. in Space

Sei du selbst, andere gibt es schon.


Brixe
01.02.2020, 00:33

Als Antwort auf den Beitrag von jjinspace

Re: #DGZ-2 - Antilia

Danke Jürgen.



dungeonkeeper3
01.02.2020, 16:52

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: #DGZ-2 - Antilia

Hallo Marion,

das ist ein fantastisches Gebäude und hat die "Essenz" des echten Gebäudes perfekt getroffen. Der Heli auf dem Dach ist auch netter Touch. Das Gebäude gefällt mir super.

Viele Grüsse,

Martin



Gesamter Thread: