LnSchmtt
21.01.2020, 08:41

Editiert von
LnSchmtt
21.01.2020, 08:42

+18BR245 der DB in 8wide [MOC]

Guten Tag

Heute zeige ich euch mal meine BR245.
Ich habe mitte des letzten Jahres mit dem Bau angefangen und hatte nach gut einem Monat schon die erste Version stehen.
Mit der Zeit hat man natürlich immer mehr Kleinigkeiten gefunden die man verbessern konnte.
Unter anderem wurde die Länge der Lok angepasst, Bautechniken wurden geändert um die ganze Lok Stabil zu bekommen und der Batteriekasten wurde zugänglicher gemacht.
Das Vorbild mag zwar in Sachen Gestaltung und Ästhetik umstritten sein, jedoch wollte ich eine Lok haben die noch nicht so oft in Lego umgesetzt wurde und mit Dostos fahren kann.

So, nun einmal ein paar Daten:

Angefangen mit der Technischen Ausstattung.
Die Lok ist mit zwei Pf-Zugmotoren augestattet, hat eine Batteriebox im inneren, einen IR-Empfänger, welcher durch die Gitterplatten im Dach ansteuerbar ist und einen PF-Schalter um einen der Motoren in entgegengesetzte Richtung laufen zu lassen.

Insgesamt hat die Lok eine Länge von 52 Studs (bis zu den Kupplungen).
Die Breite ist 8w+, an den Breitesten Stellen (Griffstangen, Lüftungsgitter, etc.) beträgt die Breite 8 Noppen+ 1Platte.
Die Höhe beträgt an der höchsten Stelle von der Gleisoberkante aus gemessen rund 12cm.

Das Gewicht beträgt inkl. der Batterien rund 1,5kg,da fast der Gesamte Innenraum ausgebaut ist um Snottechniken anzuwenden.
Die Batteriebox lässt sich einfach unten Herausnehmen, eine frühere Lösung mit abnehmbaren Dach hat sich als Unpraktikabel und zu umständlich erwiesen.

Jetzt aber mal zu den Bildern.

Hier zu sehen, die Lok vor einem Bahnhof den ich im letzten Jahr gebaut habe. (Der wird demnächst auch noch vorgestellt)

[image]



In den zwei nächsten Bildern sieht man die Lok einmal in ihrer vollen Pracht.

[image]



[image]



Nun gibts einen kleinen Blick hinter die Kulissen, die Charakteristische gebogene Form der Front wurde mit Hilfe von Hinges und einzelnen Frontsegmenten erzeugt.

[image]




Nun gibt's noch ein Bild von dem Herausnehmbaren Batteriekasten, er ist so befestigt, dass er während der Fahrt nicht abfällt , sich jedoch einfach abnehmen lässt.

[image]



Falls noch Detailbilder gewünscht sind gerne Fragen.
Über Lob und Kritik würde ich mich wie immer freuen, es ist meine erste Lok die ich in 8w und nach Vorbild gebaut habe.

Gruß Leon



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

cimddwc , MTM , IngoAlthoefer , Ferdinand , Thomas52xxx , SirJoghurt , zenzis , Legobecker , Ben® , Turez , Xris , Pete378 , HoMa , asper , Andor , Popider , beerly , burny (18 Mitglieder)

Thomas52xxx
21.01.2020, 17:38

Als Antwort auf den Beitrag von LnSchmtt

Re: BR245 der DB in 8wide [MOC]

Lok und vor allem der Bahnhof gefallen mir sehr. Bin gespannt was da noch kommt. Eine Diesel-Traxx ist eigentlich naheliegend. Aber als alter Sack habe ich bei der Überschrift zu erst an die als V45 für die Eisenbahnen des Saarlandes beschaffte Baureihe 245 gedacht.

[image]

Passenger Train Gefrees-Falls by Thomas Eckhardt, auf Flickr


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Gesamter Thread: