Arefalalmani
12.01.2020, 19:46

+2LLRT - Das andere ÖPNV Verkehrsmittel

Sie fährt auf Schienen, also ist es eine Eisenbahn! Ich schreibe von JK Brickworks LLRT, dem LEGO Light Rail Train.

Vermehrt tauchen diese Bahnen nun auf und nun möchte ich meine LLRT präsentieren:

Klick mich
Sehr viele Klemmbausteinfreunde setzen die Achterbahnschienen direkt in die Stadt, dabei vergessen sie, das es ein Unterbau braucht, denn so lassen sich weite Strecken überspannen und man benötigt nur wenige Pillone.

Ich habe meine Anlage modular konstruiert. Die Kurven lassen sich einzeln aus- bzw. einbauen, die Geraden bestehen aus zwei Lagen 4x4 Plates mit Fliesen darüber. Das macht den Verkehrsweg sehr stabil. Auch eine Brücke habe ich schon konstruiert, sie überspannt 106 Noppen.

Klick mich Brücke

Vorteil der LLRT sind:
-enge 90° Kurve erlaubt eine Bahn in einer engen Stadt zu bauen.
-hohe Steigungen auf kurzer Strecke sind kein Problem (bei zwei Motoren)
-LLRT erlaubt kreuzungsfreie Linien zu bauen
Nachteil:
-Bei längeren Zügen braucht es motorisierte Mittelwagen
-Weichen sind nur umständlich als Schiebeweiche möglich
-je nachdem wie lang der Zug ist muss zwischen den Kurven ausreichend lange Geraden liegen



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

AdmiralStein , DustDBugger

Dirk1313
12.01.2020, 20:33

Als Antwort auf den Beitrag von Arefalalmani

Editiert von
Dirk1313
12.01.2020, 20:38

Re: LLRT - Das andere ÖPNV Verkehrsmittel

Sorry,
Wie soll man so etwas zu Deinen MOCs sagen, wenn Du dich weigerst hier Fotos einzustellen?
Das bringt so garnichts.

Und so sieht das aus wenn man z.B. am iPad Deinen Link anklickt:

[image]



Da geht gar nix ohne Anmeldung. Und was ist bitte so schwer daran hier den Bilder-Upload zu nutzen?


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Deutsches Museum, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


Gesamter Thread: