Thekla
12.01.2020, 14:00

Frage zu Beilageheftchen

Moin,

dieses ORIGINAL Gleisplan Heftchen läuft bei BL unter Custom.

[image]



Kann mir das jemand erklären?

Danke schon Mal und Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


ThomaS
12.01.2020, 14:40

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Frage zu Beilageheftchen

Moin,

Thekla hat geschrieben:

Kann mir das jemand erklären?


leider nein.

Aber die gesamte Katalogisierung von Papierwaren bei BL würde einen Neustart verdienen.

Anleitungsvarianten wie z.B. unterschiedliche Formate, unterschiedliche Bauschritte oder neue/andere Zusammenstellungen finden sich fast gar nicht. Die beiden Erhaltungsstufen sind mit "Neu" und "gebraucht" auch völlig unzureichend. Wenn man blind nach Katalog via BL Anleitungen kauft ist das oft Glücksspiel, es sei denn der Verkäufer beschreibt neutral den Zustand seiner Anleitungen, erwähnt z.B. Risse/Aufkleber und Kugelschreiberbeschriftung.


Schönen Gruß
ThomaS


Bilder.


Thekla
12.01.2020, 15:21

Als Antwort auf den Beitrag von ThomaS

Re: Frage zu Beilageheftchen

Moin,

habs jetzt, nach intensiver Suche, bei Instructions gefunden, allerdings bestehend aus drei Heftchen.
Bevor bei BL die Bombe in die Paperware eingeschlagen hat, war das doch einzeln unter Katalog zu finden, oder irre ich?

Warum müssen neue Besen als Existenzberechtigung immer alles durcheinander fegen...schrecklich.

Danke jedenfalls und Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


dino
12.01.2020, 16:45

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Frage zu Beilageheftchen

Thekla hat geschrieben:

Moin,

habs jetzt, nach intensiver Suche, bei Instructions gefunden, allerdings bestehend aus drei Heftchen.
Bevor bei BL die Bombe in die Paperware eingeschlagen hat, war das doch einzeln unter Katalog zu finden, oder irre ich?

Warum müssen neue Besen als Existenzberechtigung immer alles durcheinander fegen...schrecklich.

Danke jedenfalls und Gruß
Thekla



Weil die meisten der bisherigen und derzeitigen BL-Admins keine Ahnung von Katalogisierung haben. Meine dahingehende Kritik wurde vom großen Admin Russell mit einem 2-monatigen Schreibverbot im Forum geahndet. Seine Aussage: "Mit der Ernennung erhalten alle Admins das nötige Wissen." Wie das geschieht, hat er mir allerdings nicht mitgeteilt.

Gruß
Werner



Thekla
12.01.2020, 17:33

Als Antwort auf den Beitrag von dino

+4Re: Frage zu Beilageheftchen

Moin Dino,


Wie das geschieht, hat er mir allerdings nicht mitgeteilt.


So:

[image]




Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


Plastik , Pudie® , SirJoghurt , Jojo gefällt das (4 Mitglieder)


Plastik
12.01.2020, 17:43

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Editiert von
Plastik
12.01.2020, 17:50

Re: Frage zu Beilageheftchen

Hallo,

jetzt weiß ich auch, woran mich das Konzept der "Recognized Fan Media" immer erinnert hat.

Schönen Sonntag, André


Hoodies, Puhdys und noch so'n paar Goodies.


Turez
12.01.2020, 19:17

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Frage zu Beilageheftchen

Hallo Thekla,

auch wenn du es schon gefunden hast, würde ich hier gern wissen: Inwiefern ist der Eintrag denn "durcheinander"? Laut Scan bei Peeron enthält dieses Heftchen Gleisbauvorschläge, also ist es doch unter Instructions richtig eingeordnet? Ein Katalog ist es jedenfalls definitiv nicht.
Und wenn es, wie mir scheint, den Sets 150, 151, 154 und 155 beilag, die ja auch auf dem Deckblatt genannt sind, ist es natürlich eben diesen Sets als Anleitung zugeordnet.

Custom Lots werden von jedem Verkäufer einzeln und individuell angelegt. Was darunter verkauft wird, hat mit dem normalen BL-Catalog nicht direkt etwas zu tun und hat auch keine allgemein gültige Aussage.

Gruß
Jonas



dino
12.01.2020, 20:01

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Frage zu Beilageheftchen

Turez hat geschrieben:

Hallo Thekla,

auch wenn du es schon gefunden hast, würde ich hier gern wissen: Inwiefern ist der Eintrag denn "durcheinander"? Laut Scan bei Peeron enthält dieses Heftchen Gleisbauvorschläge, also ist es doch unter Instructions richtig eingeordnet? Ein Katalog ist es jedenfalls definitiv nicht.
Und wenn es, wie mir scheint, den Sets 150, 151, 154 und 155 beilag, die ja auch auf dem Deckblatt genannt sind, ist es natürlich eben diesen Sets als Anleitung zugeordnet.

Custom Lots werden von jedem Verkäufer einzeln und individuell angelegt. Was darunter verkauft wird, hat mit dem normalen BL-Catalog nicht direkt etwas zu tun und hat auch keine allgemein gültige Aussage.

Gruß
Jonas



Es wäre z.B. die Aufgabe eines Cat-Admins gewesen, die Nr. 97325 als Suchkriterium aufzunehmen.



Gesamter Thread: