Dorothea Williams
11.01.2020, 00:33

Editiert von
Dorothea Williams
11.01.2020, 00:42

+14Tech-Demo: ”Ein Pöstchen fürs Pföstchen (Poller)”

Aus aktuellem Anlaß (Tech-Demo: ”Laterne, Laterne…”) noch ein paar Poller- bzw. Pfosten-Varianten (inklusive der bereits bekannten).

Alle gezeigten sind mir in Anschluß an den Laternen-Beitrag quasi aus heiterem Himmel in den Kopf gefallen. Schon seit sehr langer Zeit grübele ich über solchen Konstruktionen, bislang eher mit mäßigem Erfolg. Und dann, wenn man am wenigsten darüber nachdenkt, peng!, kann man sich kaum noch bremsen vor lauter Ideen. Manchmal ist es schon seltsam. Mein Nachbar von der anderen Straßenseite prägte einmal das Aperçu, man müsse vom Eigentlichen möglichst weit wegdenken, wenn einem dazu etwas einfallen soll. Wie recht er hat.

Auch hier a) wäre noch wesentlich mehr möglich, würde Lego nur die entsprechenden Teile in zusätzlichen Farben bereitstellen, b) bestehen alle Bauten aus Lego-Teilen, c) sind die abgebildeten Varianten in den gezeigten Farben durchgängig realisierbar.

[image]



Standhafte Grüße
Dorothea Williams


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


JuL , AdmiralStein , Thomas52xxx , doktorjoerg , cimddwc , SirJoghurt , MARPSCH , NordJedi , Steinemann , Merlini , Plastik , Xris , Rooster , Ben® gefällt das (14 Mitglieder)


Oversize
11.01.2020, 06:31

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: Tech-Demo: ”Ein Pöstchen fürs Pföstchen (Poller)”

Hallo Dorothea,
sehr schön geworden.
Welche davon sind mit Ketten verbindbar? Haben also unter der Kugel oben eine Noppe?
LG Jürgen



Dorothea Williams
11.01.2020, 17:57

Als Antwort auf den Beitrag von Oversize

Re: Tech-Demo: ”Ein Pöstchen fürs Pföstchen (Poller)”

Die beiden ganz rechts im obigen Bild lassen sich „verketten“, wobei davon nur der ganz rechts außen ein Noppe oben aufweist. Bei dem anderen der zwei muß das Kettenelement kopfüber verbaut werden.

[image]


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


SirJoghurt
11.01.2020, 18:02

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: Tech-Demo: ”Ein Pöstchen fürs Pföstchen (Poller)”

heyho,

immer wieder schöne Ideen(mit Präsentation),
Danke für`s teilen =)



lg


Divide Et Impera | Mensch Sein!


Dorothea Williams
11.01.2020, 18:06

Als Antwort auf den Beitrag von SirJoghurt

Re: Tech-Demo: ”Ein Pöstchen fürs Pföstchen (Poller)”

Danke.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


NordJedi
11.01.2020, 18:29

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: Tech-Demo: ”Ein Pöstchen fürs Pföstchen (Poller)”

Moin,

Sehr Hübsch!

Mein erster Gedanke beim betrachten des Bildes:
"Noch ein paar helle dazu und fertig ist das Outdoor-Schachspiel"

Lieben Gruß
Daniel



MARPSCH
11.01.2020, 18:52

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

+1Re: Tech-Demo: ”Ein Pöstchen fürs Pföstchen (Poller)”

Herrlich!!

Aus eigentlich kleinen unscheinbaren Teilen eine solche Vielfalt von Pollern..

Vor modernen Bauten oder als kleines, aber feines Beiwerk in einer Altstadt; man kann sich für jedes Modell die "passende" Umgebung förmlich vorstellen.

Ich wiederhole mich gerne: Einfach HERRLICH!!

Danke für die Vorstellung

LG

Markus



Steinemann gefällt das


Oversize
12.01.2020, 16:35

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: Tech-Demo: ”Ein Pöstchen fürs Pföstchen (Poller)”

Dorothea Williams hat geschrieben:

Die beiden ganz rechts im obigen Bild lassen sich „verketten“, wobei davon nur der ganz rechts außen ein Noppe oben aufweist. Bei dem anderen der zwei muß das Kettenelement kopfüber verbaut werden.


Hallo Dorothea,
das wäre nicht das Problem. Danke.
LG Jürgen