Naboo
11.01.2020, 16:19

Moc-Vorstellungen im englischen Raum?

Hallo Leute,

was ist im Moment eigentlich die beste Seite zum Teilen von Mocs im internationalen Raum? Ich bin jetzt schon eine Weile auf der Suche, aber ein englisches Äquivalent zu 1000steine habe ich noch nicht gefunden.
Mocpages z. B. ist so gut wie tot.

Gruß Naboo


Meine Flotte auf flickr: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661653653740
Anleitungen: https://rebrickable.com/users/Naboo/mocs/


Jojo
11.01.2020, 16:40

Als Antwort auf den Beitrag von Naboo

+3Re: Moc-Vorstellungen im englischen Raum?

Hallo!


Vor 20 Jahren hätte ich gesagt: Lugnet. Kinder, wie die Zeit vergeht! Wenn doch jeden Tag Weihnachten wäre! Hach, ist DAS gemütlich bei uns!

Heute würde ich sagen: MOCs bei Flickr hochladen und in den entsprechenden Themengruppen teilen.

Modernere Menschen als ich würden vielleicht zu Instagram oder Pinterest raten, aber da finde ich Formate und Handhabung völlig bescheuert.


Tschüß
Jojo


[image]


ranghaal , Brixe , Vastor Peredhil a Aerfaroth gefällt das


Brixe
11.01.2020, 16:52

Als Antwort auf den Beitrag von Naboo

Re: Moc-Vorstellungen im englischen Raum?

Eurobricks vielleicht?
Bin da zwar registriert, hab aber schon ewig nicht mehr reingesehen.



Dirk1313
11.01.2020, 16:53

Als Antwort auf den Beitrag von Naboo

Re: Moc-Vorstellungen im englischen Raum?

Hallo,

Generell ist der Trend zu „Individuallösungen“ wie Instagram, flickr und facebook zu beobachten.
Als große internationale Forenplatform bleibt noch: https://www.eurobricks.com/forum/


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: Skaerbaek Fanweekend


Larsvader
11.01.2020, 16:54

Als Antwort auf den Beitrag von Naboo

Re: Moc-Vorstellungen im englischen Raum?

Ich bin jetzt auch nicht der modernste, aber ich lade meine MOCs auch bei Flickr hoch.

Lars, der aus dem letzten Jahrtausend



Steinemann
11.01.2020, 17:48
@Naboo

Re: Moc-Vorstellungen im englischen Raum?

Instagram
Steinemann


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


ranghaal
11.01.2020, 21:00

Als Antwort auf den Beitrag von Naboo

Editiert von
ranghaal
11.01.2020, 21:19

Re: Moc-Vorstellungen im englischen Raum?

Hallo Naboo,

Flickr kennst du doch?

Geht es dir um Breitenwirkung?
Kommentare? Diskussion? Oder darum, dein Werk optimal zu präsentieren?

Für alles das gibt es leider verschiedene Antworten.

Auf Instagram, Reddit, Pinterest, Facebook, Twitter etc. kann man extrem viel Leute erreichen, wobei ich nicht alle ausprobiert habe.

Bei Redit reicht ein guter Post um 50 Kommentare und 10000 Views zu bekommen. Ist aber ein Glücksspiel. Andere Beiträge fallen fast komplett durchs Raster.

Bei Instagram kann der Beitrag noch so gut sein, er wird nur wenigen Leuten überhaupt gezeigt. Erst wenn man das über Monate regelmäßig macht, wird es besser.

Ein Freund von mir hat sich da 15000 Follower erarbeitet. Harte Arbeit. Man muss konstant mehrwöchenlich zumindest ordentliche Beiträge abliefern.

Für eine ordentliche Diskussion muss man seinen Kram ausstellen.

Oder man fragt in einem Forum nach Hilfe



Sheriff von Snottingham
12.01.2020, 01:02

Als Antwort auf den Beitrag von Naboo

Re: Moc-Vorstellungen im englischen Raum?

Moin,

früher war auch mal www.brickshelf.com angesagt. Wurde hier bisher nicht erwähnt, gibt es aber noch.

Tschüs, Christian



Dorothea Williams
12.01.2020, 01:34

Als Antwort auf den Beitrag von Sheriff von Snottingham

Re: Moc-Vorstellungen im englischen Raum?

Da gibt’s schon lange Probleme mit der Neuanmeldung. Fehlermeldungen der diversen Art; zur Zeit:

[image]


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Technix
12.01.2020, 05:01

Als Antwort auf den Beitrag von Jojo

Re: Moc-Vorstellungen im englischen Raum?

Moin

Jojo hat geschrieben:

Vor 20 Jahren hätte ich gesagt: Lugnet. Kinder, wie die Zeit vergeht! Wenn doch jeden Tag Weihnachten wäre! Hach, ist DAS gemütlich bei uns!
Früher war mehr Chrömenes.


Tschüß
Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


9 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: