KWAH_DRAHT
08.01.2020, 15:18

Original Bauanleitungen in Heftform

Hallo... und ich habe schon wieder eine Frage... gibt es eine Möglichkeit/Anbieter um Orignalbauanleitungen zu erstehen..? ich meine nicht die digitale Form in PDF sondern schon in Papierform...



Lok24
08.01.2020, 15:25

Als Antwort auf den Beitrag von KWAH_DRAHT

Editiert von
Lok24
08.01.2020, 15:25

Re: Original Bauanleitungen in Heftform

KWAH_DRAHT hat geschrieben:

Hallo... und ich habe schon wieder eine Frage... gibt es eine Möglichkeit/Anbieter um Orignalbauanleitungen zu erstehen..? ich meine nicht die digitale Form in PDF sondern schon in Papierform...

Ja, auch da wirst Du bei https://www.bricklink.com/ fündig.



KWAH_DRAHT
08.01.2020, 17:09
@Lok24

Re: Original Bauanleitungen in Heftform

Lok24 hat geschrieben:

KWAH_DRAHT hat geschrieben:
Hallo... und ich habe schon wieder eine Frage... gibt es eine Möglichkeit/Anbieter um Orignalbauanleitungen zu erstehen..? ich meine nicht die digitale Form in PDF sondern schon in Papierform...

Ja, auch da wirst Du bei https://www.bricklink.com/ fündig.


prima... ich hatte vermutet, dass der 7-stellige Code auf der Rückseite der BA die Nummer ist, womit man sie, u.a. bei bricklink finden kann... leider klappt das nicht... hast Du eine Idee..?



tmctiger
08.01.2020, 17:23

Als Antwort auf den Beitrag von KWAH_DRAHT

Editiert von
tmctiger
08.01.2020, 17:24

+1Re: Original Bauanleitungen in Heftform

KWAH_DRAHT hat geschrieben:

Lok24 hat geschrieben:
KWAH_DRAHT hat geschrieben:
Hallo... und ich habe schon wieder eine Frage... gibt es eine Möglichkeit/Anbieter um Orignalbauanleitungen zu erstehen..? ich meine nicht die digitale Form in PDF sondern schon in Papierform...

Ja, auch da wirst Du bei https://www.bricklink.com/ fündig.


prima... ich hatte vermutet, dass der 7-stellige Code auf der Rückseite der BA die Nummer ist, womit man sie, u.a. bei bricklink finden kann... leider klappt das nicht... hast Du eine Idee..?


Einfach auf den diesen Link klicken: https://www.bricklink.com/catalog.asp
Danach bei "All item types" auf "Instructions"stellen und im Suchfeld die Setnummer eingeben ... und schon bist du dort...


Mein Bricksafe: https://www.bricksafe.com/pages/tmctiger
Mein aktuelles Layoutprojekt: https://www.bricksafe.com...es/tmctiger/layout/wip 1000SteineThread dazu: https://www.1000steine.de...y=1&id=399371#id399371
Mein Youtube Kanal: https://www.youtube.com/c...gish5lKqS0dYnSd4ECEewQ


KWAH_DRAHT gefällt das


KWAH_DRAHT
08.01.2020, 17:28
@KWAH_DRAHT

Editiert von
KWAH_DRAHT
08.01.2020, 17:30

+1Re: Original Bauanleitungen in Heftform

super... danke... hat auf Anhieb geklappt...

Nachtrag/Ergänzung... es klappt mit der Set-Nummer auf dem Vordergrund der Anleitung... nicht mit der 7-stelligen Nummer auf der Rückseite...



tmctiger gefällt das


tmctiger
08.01.2020, 17:30

Als Antwort auf den Beitrag von KWAH_DRAHT

Re: Original Bauanleitungen in Heftform

KWAH_DRAHT hat geschrieben:

super... danke... hat auf Anhieb geklappt...

Bitte Gerne...


Mein Bricksafe: https://www.bricksafe.com/pages/tmctiger
Mein aktuelles Layoutprojekt: https://www.bricksafe.com...es/tmctiger/layout/wip 1000SteineThread dazu: https://www.1000steine.de...y=1&id=399371#id399371
Mein Youtube Kanal: https://www.youtube.com/c...gish5lKqS0dYnSd4ECEewQ


Thekla
08.01.2020, 17:54

Als Antwort auf den Beitrag von KWAH_DRAHT

Editiert von
Thekla
08.01.2020, 17:54

Re: Original Bauanleitungen in Heftform

Hi,

. nicht mit der 7-stelligen Nummer auf der Rückseite...


Dafür klappt DAS, wenn Du einen Katalog ( auch auf die Länderkennung achten !) oder eines der kleinen Beilageheftchen suchst.

Muss man sich eben ein bisschen reinfummeln, haben wir alle hinter uns

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


KWAH_DRAHT
08.01.2020, 18:03
@Thekla

Re: Original Bauanleitungen in Heftform

Thekla hat geschrieben:

Hi,

. nicht mit der 7-stelligen Nummer auf der Rückseite...


Dafür klappt DAS, wenn Du einen Katalog ( auch auf die Länderkennung achten !) oder eines der kleinen Beilageheftchen suchst.

Muss man sich eben ein bisschen reinfummeln, haben wir alle hinter uns

Gruß
Thekla


ist mir leider nicht ganz schlüssig... warum druckt man dann eine Codierung in Form der Nummer auf die Rückseite..? wäre doch die Möglichkeit der Identifizierung...



Thekla
08.01.2020, 19:20

Als Antwort auf den Beitrag von KWAH_DRAHT

+1Re: Original Bauanleitungen in Heftform

Hi,


ist mir leider nicht ganz schlüssig... warum druckt man dann eine Codierung in Form der Nummer auf die Rückseite..?


keine Ahnung, aber ich vermute, dass ist eine interne Kennzeichnung der Druckerei. Früher stand hinter der Nummer noch der Ort, wo es gedruckt wurde.

wäre doch die Möglichkeit der Identifizierung...


Nicht wirklich, denn wenn man die Nummer (sprich das Heft/die BA) schon zur Hand hat, braucht man ja nicht mehr danach zu suchen.
In der Regel sucht man nach etwas, von dem das Jahr weiß oder die Setnummer o.ä.
Die Registrierungsnummer/die Codierung hat man eher nicht parat...

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


Carrera124 gefällt das


Mylenium
08.01.2020, 19:56

Als Antwort auf den Beitrag von KWAH_DRAHT

Re: Original Bauanleitungen in Heftform

KWAH_DRAHT hat geschrieben:

ist mir leider nicht ganz schlüssig... warum druckt man dann eine Codierung in Form der Nummer auf die Rückseite..? wäre doch die Möglichkeit der Identifizierung...


Das sind die Projektnummern der Layouts bzw. die Jobnummern der Druckerei. In der Regel werden die automatisch von den Verwaltungsprogrammen in der Druckvorstufe generiert, haben also keinen tieferen Sinn und können innerhalb gewisser Grenzen mehr oder weniger willkürlich und zufällig sein.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


KWAH_DRAHT
08.01.2020, 20:49
@Thekla

Re: Original Bauanleitungen in Heftform

Thekla hat geschrieben:

Hi,

[...]

Nicht wirklich, denn wenn man die Nummer (sprich das Heft/die BA) schon zur Hand hat, braucht man ja nicht mehr danach zu suchen.
In der Regel sucht man nach etwas, von dem das Jahr weiß oder die Setnummer o.ä.
Die Registrierungsnummer/die Codierung hat man eher nicht parat...

Gruß
Thekla


das war mein Gedanke... diese mögliche Codierung, bzw. Nummer zu nutzen, wenn, z.B. die BA in so schlechtem Zustand ist, dass man eine neue nachkaufen möchte...



dino
09.01.2020, 12:03

Als Antwort auf den Beitrag von KWAH_DRAHT

Re: Original Bauanleitungen in Heftform

KWAH_DRAHT hat geschrieben:

Thekla hat geschrieben:
Hi,

[...]

Nicht wirklich, denn wenn man die Nummer (sprich das Heft/die BA) schon zur Hand hat, braucht man ja nicht mehr danach zu suchen.
In der Regel sucht man nach etwas, von dem das Jahr weiß oder die Setnummer o.ä.
Die Registrierungsnummer/die Codierung hat man eher nicht parat...

Gruß
Thekla


das war mein Gedanke... diese mögliche Codierung, bzw. Nummer zu nutzen, wenn, z.B. die BA in so schlechtem Zustand ist, dass man eine neue nachkaufen möchte...



Die Drucknummern haben sehr wohl einen Sinn. Sie werden auch nicht von Druckereien vergeben, sondern von LEGO selbst. Im Gegensatz zu den Setnummern werden diese normalerweise nur einmal vergeben und machen damit das Druckerzeugnis identifizierbar. Bei neuen SW-Sets werden diese Nummern abgefragt, wenn Sie bestimmte Einzelteile beim Service bestellen wollen. Quasi als "Nachweis" das man das Set auch besitzt. Dann stehen natürlich die BAs noch nicht online zur Verfügung.



KWAH_DRAHT
09.01.2020, 12:06
@KWAH_DRAHT

Re: Original Bauanleitungen in Heftform

danke... das wäre ja genau, was ich meinte... die Nummer auf der Rückseite ist einmalig, so sollte die BA zu identifizieren und damit nachbestellbar sein...



dino
09.01.2020, 12:29

Als Antwort auf den Beitrag von KWAH_DRAHT

Re: Original Bauanleitungen in Heftform

KWAH_DRAHT hat geschrieben:

danke... das wäre ja genau, was ich meinte... die Nummer auf der Rückseite ist einmalig, so sollte die BA zu identifizieren und damit nachbestellbar sein...



Du bekommst von LEGO keine gedruckten BA mehr. Sie sind ja online verfügbar.



KWAH_DRAHT
09.01.2020, 12:43
@KWAH_DRAHT

Re: Original Bauanleitungen in Heftform

das war ursprünglich ja meine Frage... also nur noch bei brickling, wie oben beschrieben...



Gesamter Thread: