Plastik
05.01.2020, 10:51

Editiert von
Plastik
05.01.2020, 14:35

Neuer Bauanleitungstyp in Ninjago-Set 71709

Liebe Gemeinde,

gestern bin ich mal die Anleitungen einiger neuer Sets durchgegangen. Wird die Gestaltung der Anleitungen ja eigentlich eher konservativ gehandhabt, wartet das Set 71709 "Jay und Lloyds Nachflitzer" nicht nur mit einem fehlenden Genitiv-S auf, sondern auch mit einer der umfassendsten jemals geschehenen Reformen in der Gestaltung von Anleitungsheften. Bemerkenswerterweise ist dies aber, zumindest meiner Kenntnis nach, in der neuen Ninjago-Serie einzig bei diesem Set so. Zu finden sind die beiden Heftchen hier:

https://www.lego.com/biassets/bi/6313540.pdf
https://www.lego.com/biassets/bi/6313541.pdf

Ziel ist es offenbar, die Kinder besser für den Bau zu motiveren und sie besser dabei zu unterstützen, etwa durch eine leichtere Orientierung im Baufortschritt:

1. Der erste gesetzte Stein erscheint in einer Geisterzeichnung des fertigen Modells.
2. Das Rotationssymbol wird durch einen umgedrehten Lloyd/Jay, dem der Helm herunterrutscht, unterstützt.
3. Die Titelfigur präsentiert den Kindern auch die anzubringenden Sticker.
4. Unten auf den Seiten gibt es passend zum Videospiel-Thema einen Baufortschrittsbalken.
5. Auf beiden Seiten des Modells anzubringende Snot-Partien werden auch graphisch parallel in demselben Bauschritt gesetzt.
6. Das Andocken von Baugruppen wird von schmatzenden Sternen begleitet. Diese unterlegen auch jede einzelne Bauschrittnummer.

Und was zumindest mich motiviert, aber Kindern wahrscheinlich ziemlich egal ist: Der weltweit vermarktete freakige Bösewicht des Sets heißt "Hausner".

Vielleicht findet Ihr ja noch weitere Anleitungen des neuen Typs!

Viele Grüße André


A: Entschuldigung, haben Sie nicht in "Grandhotel Katze" mitgespielt?
B: Ja, ich war die Katze.


Mylenium
05.01.2020, 12:17

Als Antwort auf den Beitrag von Plastik

Editiert von
Mylenium
05.01.2020, 12:23

Re: Neuer Bauanleitungstyp in Ninjago-Set 71709

Plastik hat geschrieben:

4. Unten auf den Seiten gibt es passend zum Videospiel-Thema einen Baufortschrittsbalken.


Hat nix damit zu tun. Bei den neuen Friends-Anleitungen gibt's den auch (z.B. 41393). Ansonsten muss man abwarten, wie's ankommt. Ich find den Aufwand schon fast übertrieben für etwas, das bei den meisten irgendwann in der Tonne landet. Außerdem ist es bei der Digitalversion ungünstig für's Runterladen, gerade auf Mobilgeräten. Bei Den Friends-Sachen stört mich auch schon wieder, wie da den Kindern fast schon vorgekaut wird, wie die sich ihre Spielwelt zu imaginieren haben. Da gibt's aus dem Backofen Dampfwolken und Nahrungsmittel werden mit ihren realen Pendants dargestellt....

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Plastik
05.01.2020, 12:35

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Re: Neuer Bauanleitungstyp in Ninjago-Set 71709

Hallo Mylenium,

danke für den Hinweis zum Friends-Set, die Anleitung der großen Backshow folgt demselben Schema und liegt in derselben Preisklasse. Da Du "zum Beispiel" schriebst: Auf welche anderen Sets aus der Friends-Reihe trifft das denn außerdem noch zu?

Gruß André


A: Entschuldigung, haben Sie nicht in "Grandhotel Katze" mitgespielt?
B: Ja, ich war die Katze.


stephanderheld
05.01.2020, 13:32

Als Antwort auf den Beitrag von Plastik

Re: Neuer Bauanleitungstyp in Ninjago-Set 71709

Danke für den Hinweis.

die gleichzeitige Ansicht von Spiegelsymmetrischen Baugruppen finde ich echt gut.

Das hat mich bisher immer etwas verärgert. Zuerst die eine Seite, man sucht alle Teile raus u.s.w., dann die andere Seite, man sucht die gleichen Teile wieder raus....

Die anderen Neuerungen sprechen mich jetzt erstmal nicht besonders an. Aber diesen einen Punkt finde ich echt gut gelöst.


BTW. Der Aufkleberwahn scheint immer weiter um sich zu greifen? Dabei muss das gar nicht so sein. Beim neuen kleinen Feuerwehrflitzer 60247 ist nicht nur die Eule bedruckt (es Teil), sondern auch der Slope 15068. Und das für unter 10€.


Gruß
Stephan

Evolution ist gnadenlos. Wenn wir unser Gehirn nicht gebrauchen, nimmt es uns die Natur wieder weg


Plastik
05.01.2020, 13:47

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Editiert von
Plastik
05.01.2020, 13:50

Re: Neuer Bauanleitungstyp in Ninjago-Set 71709

Hallo,

gerne. Mir geht es mit den spiegelsymmetrischen Baugruppen ebenso, meist baue ich die andere Seite gleich mit. So ist es intuitiver und praktischer.

Am Wochenende baute ich mit dem Sohn meiner Cousine. Für ihn, und bestimmt auch viele andere Kinder, tragen die Figuren das Set. Alles wird von der Figur her gedacht: Mit wem kann sie kämpfen? Wo kann sie kämpfen? Womit kann sie kämpfen? Deshalb kann ich mir vorstellen, dass es für einige Kinder hilfreich und vielleicht auch lustig sein kann, wenn der aus Fernsehen, Zeitschrift, Zeitschriftenzugabe und Sammelkarte bekannte und vielleicht gar geliebte Charakter die Kinder auch durch die Anleitung führt. Denn die pro Bauschritt gesetzten Teile sind zwar weniger geworden, die Modelle aber im Zusammenbau wegen der vielen unterschiedlichen Kleinteile und Snot-Anwendungen auch etwas komplexer, friemeliger und langwieriger.

Gruß André


A: Entschuldigung, haben Sie nicht in "Grandhotel Katze" mitgespielt?
B: Ja, ich war die Katze.


voyagetom
05.01.2020, 14:18

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Re: Neuer Bauanleitungstyp in Ninjago-Set 71709

Hallo Stefan,

diese Slopes mit Aufdruck produzieren sie immer gleich in Massen, je nach dem, welches City Thema gerade aktuell ist.
Slope 15068 waren auch schon bei den Vulcano Explorers und Jungle Explorers in den letzten paar Jahren für sämtliche Sets aus der Themenreihe produziert worden und dann auch in fast jedem Set drin. Ab einer Auflage von 4-5 Sets scheint sich das Bedrucken zu lohnen. Guckstu links unten:

https://www.bricklink.com...?P=15068pb004&in=S

https://www.bricklink.com...?P=15068pb111&in=S

https://www.bricklink.com...?P=15068pb140&in=S

https://www.bricklink.com...?P=15068pb052&in=S

https://www.bricklink.com...P=15068pb046a&in=S

https://www.bricklink.com...?P=15068pb084&in=S

Daneben hat es aber trotzdem in jedem grösseren Set weiterhin Aufkleberbögen.


Grüsse

Tom


Video Channel: http://www.youtube.com/us...oyagetom?feature=watch

brickshelf: http://www.brickshelf.com...ery.cgi?m=voyagetom-01


Henriette
05.01.2020, 15:17

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Re: Neuer Bauanleitungstyp in Ninjago-Set 71709

Hi

stephanderheld hat geschrieben:

... die gleichzeitige Ansicht von Spiegelsymmetrischen Baugruppen finde ich echt gut.

Ist mir auch sehr positiv aufgefallen, weil es wenigstens ein bisschen Papier spart.


stephanderheld hat geschrieben:
Beim neuen kleinen Feuerwehrflitzer 60247 ist nicht nur die Eule bedruckt (es Teil), ...

Upps, das will ich ja wohl hoffen, dass der Uhu bedruckt ist

lg
Henriette



Lok24
05.01.2020, 15:26

Als Antwort auf den Beitrag von Plastik

Re: Neuer Bauanleitungstyp in Ninjago-Set 71709

Hallo,

danke für die Info.
Aber ein PDF?
Sollten die Anleitungen (alle) nicht so erscheinen, dass man sie auf dem Tablet sinnvoll nutzen kann?

Grüße

Werner



Carrera124
05.01.2020, 15:30

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Neuer Bauanleitungstyp in Ninjago-Set 71709

Wo ist das Problem? Auf meinen Tablets lassen sich die PDFs bestens nutzen.


Grüße an meinen Stalker


Lok24
05.01.2020, 15:34

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Neuer Bauanleitungstyp in Ninjago-Set 71709

Carrera124 hat geschrieben:

Wo ist das Problem? Auf meinen Tablets lassen sich die PDFs bestens nutzen.

Auf meinem (geliehenen) Tablet haben sie nur einen Scrollbalken.
Aber ich kann das auch nicht bedienen
Oder es liegt am OS?

Die "App-Anleitungen" haben unten einen Fortschrittsbalken, und man kann schrittweise vor und zurück gehen.
Also kein Problem, eher eine Frage.



7 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen