tastenmann
13.12.2019, 23:13

+13Geänderte Nutzungsbedingungen bei BrickLink

Hallo zusammen,

gerade wurde noch groß verkündet, dass Lego keine großen Änderungen bei BrickLink plant und die Beziehungen zu AFOLs stärken möchte, da werden auch schon die Nutzungsbedingungen bei BrickLink geändert:

Hier ein Zitat aus den "Terms of service" für Verkäufer:

1.2.4. Modified Parts: All parts listed in your store must be genuine LEGO parts in their original, unmodified condition. Custom printed, engraved, chromed, or painted parts are not permitted.

1.2.5. Custom Sets: Custom sets or instructions may be listed, provided they do not infringe on any intellectual property rights, including those of the LEGO Group. Custom sets may not contain modified parts or non LEGO parts such as lighting kits or electric motors.

Aha. Keine Custom Parts mehr. Also keine Chromteile, nichts eigen Bedrucktes. Keine Beleuchtungskits mehr.

Und das soll die Beziehungen zu AFOLs stärken? Ein seltsames Verständnis meiner Meinung nach.

Ob da noch mehr kommt?

Viele Grüße
Tastenmann


Flickr | Instagram


AnonymousBricks , Cran , Kai , Thekla , Thomas52xxx , Steinemann , Legolas , Turez , Falk , Kroko , Gorilla94 , Legobecker , JuL gefällt das (13 Mitglieder)


99 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Mylenium
21.12.2019, 12:41

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Geänderte Nutzungsbedingungen bei BrickLink

Schon klar, dass ein derartiger Kommentar von dir kommen musste. Völlig vorhersehbar... *lol*

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Carrera124
21.12.2019, 12:43

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Re: Geänderte Nutzungsbedingungen bei BrickLink

Es freut mich, dass ich deine Erwartungen erfüllen konnte.


Grüße an meinen Stalker


Mylenium
21.12.2019, 13:28

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Geänderte Nutzungsbedingungen bei BrickLink

Carrera124 hat geschrieben:

Es freut mich, dass ich deine Erwartungen erfüllen konnte.


Eher das Gegenteil. Langweilig eben...

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Carrera124
21.12.2019, 13:33

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Re: Geänderte Nutzungsbedingungen bei BrickLink

Es kann halt nicht jeder so ein Universalgelehrter sein wie du.
Egal um welches Thema es geht, Mylenum hat jahrelange Berufserfahrung darin.
Spezialist für alles, sozusagen.


Grüße an meinen Stalker


Mylenium
21.12.2019, 13:42

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Geänderte Nutzungsbedingungen bei BrickLink

Carrera124 hat geschrieben:

Es kann halt nicht jeder so ein Universalgelehrter sein wie du.
Egal um welches Thema es geht, Mylenum hat jahrelange Berufserfahrung darin.
Spezialist für alles, sozusagen.


Komisch, wie du zu dieser Feststellung kommst, obwohl ich selbst derartiges nie behauptet habe... Ich weiß nur, dass ich nix weiß (mal ganz philosophisch orakelnd gesagt).

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Carrera124
21.12.2019, 17:03

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

+1Re: Geänderte Nutzungsbedingungen bei BrickLink

Mylenium hat geschrieben:


Komisch, wie du zu dieser Feststellung kommst.

Nun ja, wie man den Beitragen der letzten Tage entnehmen kann, bin ich ja beileibe nicht der einzige der zu dieser Feststellung kommt.
So "komisch" kann es also nicht sein.


Grüße an meinen Stalker


Plastik gefällt das


Mylenium
21.12.2019, 17:14

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Geänderte Nutzungsbedingungen bei BrickLink

Carrera124 hat geschrieben:

So "komisch" kann es also nicht sein.


Na wenn du meinst... Ich find's weiterhin komisch. Billige Küchentischpsychologie und Kaffesatzleserei eben. Aber gut, macht, was ihr wollt. Ich hab ja auch meine Meinung über den Einen oder Anderen hier und bevor ich mich wieder aufrege und mir weitere Nettigkeiten um die Ohren fliegen, werde ich mich ganz offiziell aus diesem Thread ausklinken. Viel Spaß beim Weiterlästern!

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


Steinemann
21.12.2019, 17:22
@Mylenium

Re: Geänderte Nutzungsbedingungen bei BrickLink

Mylenium hat geschrieben:

... werde ich mich ganz offiziell aus diesem Thread ausklinken. Viel Spaß beim Weiterlästern!

Mylenium

Wieder mal...
Steinemann


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


Plastik
21.12.2019, 18:34

Als Antwort auf den Beitrag von Steinemann

Editiert von
Plastik
21.12.2019, 18:42

+1Re: Geänderte Nutzungsbedingungen bei BrickLink

...in weiteren Meldungen: Elefant hat keine Lust mehr auf verwüsteten Porzellanladen.


Lieblingsfarbe: Glitzer


Thekla gefällt das


Rollingbricks
24.12.2019, 13:02

Als Antwort auf den Beitrag von tastenmann

+3Das kann nicht gut enden...

Frohe Weihnachten! Mal ein paar Worte von mir dazu.

LEGO hat die Kommunikation mit Erwachsenen immer nur für sich genutzt, aber nie was zurückgegeben. Sind ja auch ein Laden, der am Markt erfolgreich operieren muss. Also wird auch hier nicht zum Wohl der Fans gearbeitet sondern zum Wohle der Aktionäre gewirtschaftet.

Das sind also die schlimmsten LEGO Nachrichten seit Einführung des neuen Farbschemas.
Und mit der Übernahme von Bricklink wird am Ende kein Stein mehr auf dem anderen sein.

Während sich bei Software immer mehr Open Source durchsetzt, hat LEGO andere monopolistische Vorstellungen.
Dabei täte Konkurrenz ihnen mal gut. Eisenbahn findet ja nicht mehr statt. Und wenn ein Modellautoshop tolle Eisenbahn Modelle aus Chinaplastik auf den Markt bringt sucht man bei LEGO nach Wegen gegen den Händler vorzugehen.

Image kann man nicht kaufen LEGO, da muss man auch mal was für geben.

Bis zum nächsten Post in x Jahren... wenn der Laden mich wieder mal aufregt.

Rollingbricks



Steinemann , Thekla , SirJoghurt gefällt das


Gesamter Thread: