Pete378
24.12.2019, 07:49

+28Weihnachten steht vor der Tür ...

Ho Ho Ho

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



Ich wünsche euch allen ein ruhiges, entspanntes, frohes Fest.

Vielleicht schaffen wir es alle, auf diesem wunderschönen Planeten, uns wieder etwas mehr wie Menschen zu benehmen.
Das sind wir nämlich in erster Linie, auch wenn man bei vielen nicht das Gefühl hat Sie wüssten es noch.
Es muß nicht gleich immer alles verteufelt und in Frage gestellt werden, nur weil die eigene Meinung und Ansicht
eine andere ist.

In diesem Sinne fröhliche Weihnachten

Mirko



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Thomas52xxx , Brixe , Tagl , ceram , Lok24 , womo , cimddwc , Navigation , naseneis , Seeteddy , Ralf , Grimmona , Henriette , lawomy , AdmiralStein , mcjw-s , legodax , Dorothea Williams , zenzis , jup , Larsvader , Legomichel , LegoUlmer , Ferdinand , TimmiT , Legobecker , JuL , Andor (28 Mitglieder)

AdmiralStein
24.12.2019, 10:54

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: Weihnachten steht vor der Tür ...

Schickes Weihnachtswesen! Warum sollte der "Weihnachtsmann" auch nicht aussehen wie eine Mutation zwischen Alien und Cthulhu? Wir müssen Coca Cola ja nicht alles glauben.

Frohe Feiertage!

Matthias



Dorothea Williams
24.12.2019, 13:51

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: Weihnachten steht vor der Tür ...

Schon beim ersten Bild wußte ich irgendwie, daß da noch was „besonderes“ kommt. Ich behielt recht.


Wir sollen uns noch menschlicher benehmen? Aber wir benehmen uns doch schon derart menschlich, daß es schlimmer kaum noch möglich ist. Alles was sich uns bietet, ist der Mensch. Und davon noch mehr?


Auch Ihnen fröhliche Feiertage
und danke für den Verstelltreter-Weihnachtsmann.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Gesamter Thread: