alponspeed
21.12.2019, 23:00

+44Tiere der Welt

Moin moin,

tja was soll ich sagen. Ich weiß auch nicht wie das passieren konnte. Ich mein was liegen auch die Duplosteine unbeaufsichtigt herum. Ich konnte quasi garnicht anders, aber morgen früh wird sich darüber jemand ganz doll freuen.

PS: ich weiß das es noch nicht Weihnachten ist.

Welcome to the jungle!

[image]



Eine kleine Übersicht, gefühlt einmal quer durch alle Klimazonen.

[image]



Vom Norden in den Süden.

[image]



Angefangen wird hinter Hamburg, ich hab gehört da fängt der Polarkreis an(Und für alle die es nicht wissen, Norddeutschland fängt hinterm Main an).
Polargebiet, Arktis (Eisbären)/Antarktis(Pinguine)

[image]



Subpolare Zone (Tundra/Taiga), gemäßigte Klimazone

[image]



Tropen, Dschungel

[image]



Subtropen, Savanne

[image]



Subtropen, Wüste

[image]



Ihr dürft gerne Kommentare hinterlassen.
Achja und das Kind hat eindeutig zu wenig Steine


Die drittbeste, aber verfügbare Lösung, sei einer nicht verfügbaren zweitbesten und einer niemals verfügbar werdenden besten Lösung vorzuziehen.


Matze2903
21.12.2019, 23:14

Als Antwort auf den Beitrag von alponspeed

Tiere der Welt

Hallo!

Lucy fehlt uns hier schon. (Ihr auch).

Endlich mal wieder ein Duplo-Moc. Und es gefällt mir sehr. Bin gespannt wenn Lucy selber baut und nicht mehr bauen lässt *lach*

Danke fürs Zeigen.

LG Matthias "13"


AFOL aus Überzeugung, MoRaStafari, weil es Spaß macht.


Plastik
22.12.2019, 06:41

Als Antwort auf den Beitrag von alponspeed

Editiert von
Plastik
22.12.2019, 06:50

Re: Tiere der Welt

Moin,

als jemand, der mal einen Wellensittich hatte und sich ausgiebig mit Euphorie bei Schnecken beschäftigt hat (für die Idee danke, Woody Allen), bin ich geradezu dazu prädestiniert, etwas zu Tierthemen aller Art zu schreiben.
Dein MOC gefällt mir sehr. Hast Du noch irgendwo ein Duplo-Zebra zur Hand? Dann könntest Du es in die Arktiswelt versetzen und ein "Polarzebra" erschaffen, ganz wie im diesjährigen Weihnachtsfilm von Olli Dittrich.

Einen schönen vierten Advent und viele Grüße

André


Wie uns die Englein sangen: Ein Bild hält uns gefangen.


jpsonics
22.12.2019, 10:23

Als Antwort auf den Beitrag von alponspeed

Re: Tiere der Welt

alponspeed hat geschrieben:

(Und für alle die es nicht wissen, Norddeutschland fängt hinterm Main an)
Das ist so nicht ganz richtig. Genau genommen fängt das Land der Fischköppe bereits jenseits des Weißwurst-Äquators an. Und der verläuft in etwa auf Höhe der Donau

Grüße aus dem Allgäu.
Chris.



Thomas52xxx
22.12.2019, 10:37

Als Antwort auf den Beitrag von alponspeed

Re: Tiere der Welt

auch von mir ein Jauchzer über Dein Duplo-MOC. Ist sehr schön gelungen. Neidvoll blicke ich auf die Vielfalt an Tieren, die "normalem" Lego weitgehend verwehrt bleibt. Zumindest zum bezahlbaren Kurs. Du hast was tolles drumherum gebaut.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


friccius
22.12.2019, 13:01

Als Antwort auf den Beitrag von alponspeed

Re: Tiere der Welt

Hi Mario,

schön gemacht! Was es nicht alles für Tiere von Duplo gibt? Da wird man ja richtig neidisch.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


martin82
22.12.2019, 22:13

Als Antwort auf den Beitrag von alponspeed

Re: Tiere der Welt

Wann gab es zuletzt zwei DUPLO MOCs in einem Monat??

Schön gebaut!
Grüße
Martin


[image]


SirJoghurt
23.12.2019, 10:51

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Re: Tiere der Welt

friccius hat geschrieben:

Hi Mario,

schön gemacht! Was es nicht alles für Tiere von Duplo gibt? Da wird man ja richtig neidisch.

Vie leG rüße
Andreas


yop, ist mir bei ebay kleinanzeigen auch schon aufgefallen

für die Kidz echt ne tolle Sache

lg


Divide Et Impera | Mensch Sein!


alponspeed
23.12.2019, 19:23

Als Antwort auf den Beitrag von alponspeed

Re: Tiere der Welt

Mmh wie im realen Leben, ein Mensch kommt und die ganze Natur steht Kopf und keiner weiß was passiert ist. In dem Fall nicht die globale Erderwärmung sondern Lucilla.

[image]


Die drittbeste, aber verfügbare Lösung, sei einer nicht verfügbaren zweitbesten und einer niemals verfügbar werdenden besten Lösung vorzuziehen.


Plastik
23.12.2019, 19:26

Als Antwort auf den Beitrag von alponspeed

Re: Tiere der Welt

Waah, ist das unten etwa der ehemalige Permafrostboden??

Besorgte Grüße

André


Wie uns die Englein sangen: Ein Bild hält uns gefangen.


alponspeed
23.12.2019, 19:34

Als Antwort auf den Beitrag von Plastik

Re: Tiere der Welt

Sie hat auf alle Fälle mal den Urwald abgeholzt und die Sache mit den Eisbären fand sie auch nicht so toll. Hat ihn aus der Höhle geworfen und danach die Höhle abgerissen. Die Bäume in der gemäßigten Zone hat sie auch mit entfernt. Die ganzen Abfälle in den Fluss geworfen. Die Savannenbäume mussten auch dran glauben und diverse Tiere.

Tja meine kleine Apokalypse in nicht ganz 5 Minuten. Vorher hat sie sich 10 Minuten über die Schöpfung gefreut.


Die drittbeste, aber verfügbare Lösung, sei einer nicht verfügbaren zweitbesten und einer niemals verfügbar werdenden besten Lösung vorzuziehen.


Plastik
23.12.2019, 19:40

Als Antwort auf den Beitrag von alponspeed

Re: Tiere der Welt

Immerhin konsequent.


Wie uns die Englein sangen: Ein Bild hält uns gefangen.


alponspeed
27.12.2019, 12:32

Als Antwort auf den Beitrag von Plastik

Re: Tiere der Welt

Wenn man schon gegen die Wand fährt, dann nochmal Fuss aufs Gas um Spaß zu haben. Das ist ziemlich konsequent.


Die drittbeste, aber verfügbare Lösung, sei einer nicht verfügbaren zweitbesten und einer niemals verfügbar werdenden besten Lösung vorzuziehen.


Gesamter Thread: