stephanderheld
24.11.2019, 14:52

+36Gebauter Stein MOD

Hallo,

eigentlich wollte ich heute was ganz anderes bauen, aber dann kam mir die Diskussion um das "Gebauter Stein" Give-away in die Quere.

Nun, das Schöne an unseren Steinen ist doch, daß man sich soetwas doch Ruck-Zuck selber bauen kann. Im Idealfall aus dem was man eh noch im Fundus hat. Gesagt getan. Da die roten runden Fliesen irgendwo in den Tiefen meiner Sortierkisten verschollen sind, habe ich in LBG gebaut.

Und weil TLC ja seit geraumer Zeit versucht, Steine aus nachhaltigen Materialien zu produzieren, auch noch eine Idee wie soetwas nach einiger Zeit im Freien aussehen könnte

[image]




Ich konnte nicht sehen wie die Unterseite beim Lego- Set aussieht, aber ich dachte man sollte die charackteristische Röhre wenigstens andeuten.

[image]




Wie immer ist mehr Zeit bei der Teilesuche draufgegangen als für´s Bauen.
Viel Spaß damit


Gruß
Stephan

Evolution ist gnadenlos. Wenn wir unser Gehirn nicht gebrauchen, nimmt es uns die Natur wieder weg


Brixe
24.11.2019, 15:01

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Re: Gebauter Stein MOD

Hi Stephan,

cool! Hübsche Idee. Gefällt mir besser als die Holzminifig.

LG, Marion


Ausstellungen 2020: Bricks am Meer, Absolut Steinchen, 1000Steine-Insel, Bricking Bavaria


Seeteddy
24.11.2019, 15:15

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Re: Gebauter Stein MOD

Danke Stephan du Held!

Sehr schöner Holzstein aus Plastik!
stephanderheld hat geschrieben:


Wie immer ist mehr Zeit bei der Teilesuche draufgegangen als für´s Bauen.

Was mutmaßlich bei sämtlichen AFOLs zutreffen dürfte.
Deswegen versucht man ja ein vernünftiges Sortiersystem zu schaffen, welches diese Zeit verkürzen soll; stattdessen beim Sortieren, aber noch mehr Zeit verschlingt.
Und darum begibt man sich auf Seiten wie 1000steine und so, auf der Suche nach dem optimalen Sortiersystem. Dabei verbringt man dann soviel Zeit im Forum u.a. Websites, dass für das Sortieren auch kaum mehr Freizeit bleibt und ebenso für's Bauen...

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Mylenium
24.11.2019, 15:38

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Re: Gebauter Stein MOD

Die Holzkiste ist auf jeden Fall mal eine hübsche und originelle Idee. Genau sowas würde man von LEGO erwarten und das hätte dann auch wegen der bedruckten Fliesen und vielleicht einiger Zusatzteile einen Wert sowohl für Sammler als auch Bastler. 200 EUR Einkaufswert wären aber trotzdem immer noch zu teuer.

Mylenium


https://myleniumsbrickcorner.wordpress.com


voxel
24.11.2019, 17:27

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Gebauter Stein MOD

Moinsen!

Seeteddy hat geschrieben:

.
Deswegen versucht man ja ein vernünftiges Sortiersystem zu schaffen, welches diese Zeit verkürzen soll; stattdessen beim Sortieren, aber noch mehr Zeit verschlingt.


Und die Turnuebungen, um an die Steine zu kommen, können auch zeitintensiver sein ... aber dafuer verbraet man beim Bauen Kalorien.



Saori
24.11.2019, 17:33

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Re: Gebauter Stein MOD

Hallo Stephan,

toll, so wird etwas langweiliges interessant!

Sorry, dass ich Deinen Nachmittag durcheinander gebracht habe...

Viele Grüße
Stefanie



Gesamter Thread: