Legogandalf
31.10.2019, 19:10

Woher günstig solche Steine :) ?

Guten Abend,

als ich das Video vom 42100 von Zusammengebaut geschaut habe, fand ich sofort die kleinen Steinchen ganz toll, zum rumbaggern und rumschaufeln, einladen, entladen. Nur die Frage ist, wo bekommt man so viele kleine Steinchen recht günstig?
Anbei der Link zu dem Video, weil ich nicht weiß welche Nummer das Teil hat.

Ich denke in Braun wäre es noch passender, quasi als Erd ersatz.

https://youtu.be/0Y28vjqzfEM?t=1352

Würde mich freuen, wenn jemand weiterhelfen könnte

Viele Grüße



Siatverbal
31.10.2019, 19:22

Als Antwort auf den Beitrag von Legogandalf

Editiert von
Siatverbal
31.10.2019, 19:24

Re: Woher günstig solche Steine :) ?

Hi das sind Plates 1 x 1 die Steinennummer ist 3024 am besten schaust du bei Bricklink da hats ein Deutscher der 3500 rotbraune Teile an Lager hat Manchmal frage ich mich wie die an solche Mengen kommen Aber wenn du nur irgendwelche Teile zum Schaufeln willst lohnt es sich eventuell mehr bei einem Einrichtungsladen vorbeizuschauen die haben so gefärbte Kieselsteine rechtn günstig oder halt in China bestellen am Singleday 11.11



Matze2903
31.10.2019, 19:41

Als Antwort auf den Beitrag von Legogandalf

Re: Woher günstig solche Steine :) ?

Hi;

1x1 Plates
1x1 Rundeiner
1x1 Käseecken

wenn es LEGO® sein soll.

Ansonsten, wenn es dir egal ist, im Dekoladen schauen oder kleinkörniger Kies.

LG Matthias


AFOL aus Überzeugung, MoRaStafari, weil es Spaß macht.


Thomas52xxx
31.10.2019, 20:45

Als Antwort auf den Beitrag von Legogandalf

Re: Woher günstig solche Steine :) ?

Die trans-roten 1x1-Platten gab es an der Pick-A-Brick-Wand in den Stores. 1 Liter davon zu 19€.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Legomex
31.10.2019, 22:37

Als Antwort auf den Beitrag von Legogandalf

Re: Woher günstig solche Steine :) ?

Hallo
Eine günstigere Alternative Kuststoffgranulat.
Damals 5 Kilo 5 Euro

Gruß Legomex



peedeejay
01.11.2019, 09:34

Als Antwort auf den Beitrag von Siatverbal

Re: Woher günstig solche Steine :) ?

Siatverbal hat geschrieben:

Hi das sind Plates 1 x 1 die Steinennummer ist 3024 am besten schaust du bei Bricklink da hats ein Deutscher der 3500 rotbraune Teile an Lager hat Manchmal frage ich mich wie die an solche Mengen kommen


- PAB in den LEGO Stores
- Direkt bei LEGO kaufen (BNP), allerdings maximal 200 Stk. pro Bestellung
- Fabrikverkauf Legoland

3500 Stück von 1x1 Plates sind nicht wirklich viel, insbesondere für einen Bricklink Händler.


[image]

Flickr | Bauanleitungen für modulare Gebäude


Seeteddy
01.11.2019, 09:56

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: Woher günstig solche Steine :) ?

LLF,
peedeejay hat geschrieben:


3500 Stück von 1x1 Plates sind nicht wirklich viel, insbesondere für einen Bricklink Händler.

hier die Menge schön im Bild festgehalten.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Legogandalf
01.11.2019, 18:01

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Woher günstig solche Steine :) ?

Guten Abend, danke euch für eure Zahlreichen Antworten.

Pick a Brick wäre eine Idee, 3500 sind glaube ich zu wenig. In dem Video waren von glaube ich 30000 Steinen die Rede.
Das wird denke sehr teuer.

Die Idee mit den Deko Artikeln ist sehr gut, denke dann werde ich mich auch nach alternativen umschauen, müssen ja keine Lego Steine gebaggert werden


Wünsche euch noch einen schönen Abend



Dorothea Williams
02.11.2019, 21:57

Als Antwort auf den Beitrag von Legogandalf

+1Re: Woher günstig solche Steine :) ?

Getrocknete Linsen baggern sich auch sehr gut (ich spreche da aus Erfahrung). Die sind preislich beinahe unschlagbar und können nach „Gebrauch“ auch noch in der Küche als leckeres Linsengericht gebraucht werden.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Merlini gefällt das


Dorothea Williams
03.11.2019, 02:06

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: Woher günstig solche Steine :) ?

Getrocknete Linsen, je nach Sorte, blättern allerdings recht gerne, soll heißen, sie verlieren unter mechanischer Beanspruchung ihre Schale. Dieser Umstand steht dem Baggervergnügen womöglich etwas im Wege.

Wenn also schon Mamas Küchenschrank geplündert wird, lohnt vielleicht auch ein Blick auf anderweitige Vorräte. Wie wäre es mit Rundkornreis als Kieselsteine? Oder Kandiszucker als Gesteinsbrocken? Mama wird sich bestimmt sehr freuen, wenn wir mit der Baggerschaufel durch die sorgfältig sortierte Speisekammer graben. Aber von den Sorgen und Nöten „Bodos“ hat sie natürlich keine Ahnung.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


Lok24
03.11.2019, 09:25

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Gemüse

Hallo,

das habe ich alles schon durch.
Und als wenig brauchbar verworfen.

Aber: Mais!
Gute Größe, rollt nicht weg, bleibt nicht unsichtbar irgendwo liegen, klemmt sich nirgendwo unlösbar dazwischen.

Grüße

Werner



Gesamter Thread: