WilliamSpiderWeb
08.10.2019, 15:02

Editiert von
WilliamSpiderWeb
08.10.2019, 15:08

Benötige Hilfe beim Identifizieren von Lego Sets

Hallo zusammen,

falls ich mein Anliegen in der falschen Rubrik gestartet haben sollte, bitte ich das zu entschuldigen.

Mein Sohn hat eine größere Kiste Lego geschenkt bekommen. Da drin waren größtenteils einzelne Steine und dazwischen aber auch einzelne Fragmente von halb zusammengebauten Sets. Bauanleitungen und OVPs zu den Sets wurden wohl in der Vergangenheit entsorgt.

Ich habe nun über die Google-Bildersuche und über Sticker so ca. 25 Sets identifiziert und die Steine dafür auseinanderdifferenziert. Es sind aber noch etliche Steine und bestimmt mehr als 30 Minifiguren übrig. Vielleicht kann mir der ein oder andere von Euch helfen, weil er Baugruppen spontan erkennt, wenn ich hier ein paar Bilder poste.

Die bisher gefundenen Sets sind aus den Jahren 2009 bis 2013. Viel "Star Wars", "Hero Factory", "Legends of Chima", und "Ninjago". In den älteren Jahren aber auch "Lego City".

Set 1:
Sieht für mich nach einem Bike aus, das in die Ninjago-welt passt. Das "Schuppen"-Muster auf dem brauen Stein ist ein Aufkleber. Von den braunen Steinen mit Sticker habe ich Mehrere gefunden.

[image]



Set 2:
Könnte die untere Hälfte eines Star Wars Raumgleiters sein.

[image]



Set 3:
Sieht nach einer Burg aus. Ritterfiguren habe ich nicht gefunden. Vielleicht gehören diese Fragmente auch zur "Minecraft"-Serie. Davon sind nämlich auch ein paar Minifiguren vorhanden.

[image]


[image]


[image]



Set 4:
Eigentlich schreit dieses Teil nach einem Star Wars Imperial Shuttle. Allerdings habe ich keines mit einem roten Streifen am Flügel gesehen.

[image]



Set 5:
Vielleicht ein Star Wars Gleiter aus irgendeiner Mini-Serie

[image]



Set 6:
Keine Ahnung... Star Wars Pod Racer?

[image]


[image]



Set 7:
Auch ein Star Wars Mini-Schiff?

[image]



Set 8:
Ich habe Teile vom Set "Tempel der Anacondrai" (Englisch: Enter the Serpent) der Ninjago-Serie gefunden. Diese Fragmente sehen für mich so aus als gehören sie nicht zu dem Tempel, sind aber ebenfalls eines der Schlagen-Sets.

EDIT:
Kaum stöbert man ein wenig auf Eurer Seite rum, klärt sich auch schon die ein oder andere Frage. Dieses Set hier würde ich als Condrai Copter Attack identifizieren.
EDIT ENDE

[image]


[image]



Set 9:
Diese Sticker halte ich ebenfalls für ziemlich auffällig, habe aber noch nichts gefunden.

[image]



Set 10:
Irgendein Ninjago Mech?

[image]



Set 11:
Ist zwar nur ein Teil, aber der gestreifte Sticker auf meinem Motorblock erscheint mir auch recht auffällig.

[image]



Set 12:
Von der Farbgebung her würde ich eventuell auf ein Fahrzeug vom Joker tippen.

[image]



Ich hoffe, das war jetzt nicht erschlagend viel.
Würde mich freuen, wenn das ein oder andere Rätzel gelöst werden könnte.

Viele Grüße,
Alex



Naboo
08.10.2019, 15:10

Als Antwort auf den Beitrag von WilliamSpiderWeb

Editiert von
Naboo
08.10.2019, 15:12

Re: Benötige Hilfe beim Identifizieren von Lego Sets

Set 4:
75081 T-16 Skyhopper

Set 6:
75099 - Rey's Speeder

Set 7:
Lego Star Wars Magazine No. 16 MTT

Set 9:
7957 Sith Night speeder

Gruß Naboo


Meine Flotte auf flickr: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661653653740

Tirpitz: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661595704145
Graf Zeppelin: https://www.flickr.com/ph...bums/72157659253940903
Admiral Hipper: https://www.flickr.com/ph...bums/72157662990943676
Seydlitz: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661652386040


WilliamSpiderWeb
08.10.2019, 15:54

Als Antwort auf den Beitrag von Naboo

Re: Benötige Hilfe beim Identifizieren von Lego Sets

Du bist der Hammer. Danke



Turez
08.10.2019, 16:24

Als Antwort auf den Beitrag von WilliamSpiderWeb

Re: Benötige Hilfe beim Identifizieren von Lego Sets

Hallo,

1: https://brickset.com/sets/70132-1
2: https://brickset.com/sets/75100-1
3: https://brickset.com/sets/75139-1
5: https://brickset.com/sets/75079-1
10: http://www.brickset.com/sets/70742-1
11: Der Stein ist bedruckt und kommt in drei Sets vor. Musst du mal schauen, welches passt: https://www.bricklink.com...amp;colorID=3&in=A
12: https://brickset.com/sets/271717-1 (lag diesem Magazin bei: https://www.bricklink.com...amp;O={%22iconly%22:0} )

Ich hoffe, das war jetzt nicht erschlagend viel.
Ach was, immer her mit solchen Rätseln.

Gruß
Jonas



WilliamSpiderWeb
09.10.2019, 08:33

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Benötige Hilfe beim Identifizieren von Lego Sets

Sehr erstaunlich.
Habt Ihr die Sets "einfach so" erkannt oder eine effizientere Suchmethode?

Sobald ich die Teile der einzelnen Sets auseinandersortiert habe, werde ich wahrscheinlich noch ein paar Fragen stellen müssen.

BTW: Kann ich die Bilder aus meinem Eingangspost verkleinern, damit man nicht so extrem viel scrollen muss?

Viele Grüße,
Alex



Turez
09.10.2019, 13:32

Als Antwort auf den Beitrag von WilliamSpiderWeb

Editiert von
Turez
09.10.2019, 13:42

+1Re: Benötige Hilfe beim Identifizieren von Lego Sets

Hallo Alex,

WilliamSpiderWeb hat geschrieben:

Sehr erstaunlich.
Habt Ihr die Sets "einfach so" erkannt oder eine effizientere Suchmethode?
Ich habe keines der Sets je selbst in der Hand gehabt oder gebaut. Bei ein paar Bildern konnte ich mich erinnern, die Sets in Katalogen gesehen zu haben, allerdings muss in in so einem Fall trotzdem noch die Nummer raussuchen.
Ansonsten ist BrickLink.com die Anlaufstelle für alle Arten von Teile- oder Setsuchen. Das ist die Datenbank für LEGO, jeder Stein hat dort einen Katalogeintrag und jedes Set eine Inhaltsliste ("Inventory"). Und zusätzlich ist es auch ein Marktplatz, wo du bei tausenden Händlern weltweit jeden beliebigen Stein kaufen kannst.

Zum Beispiel: https://www.bricklink.com...gitem.page?P=47753#T=C
Rechts unter "Known Colors" sind die Links zu den Sets, in denen das Teil in der jeweiligen Farbe vorkommt. Für Dark Brown sind das nur drei Sets, damit war dein erster Fall recht schnell gelöst.
(Wenn du ein den Katalogeintrag für ein bestimmtes Teil suchst: Fast alle Teile haben auf der Unterseite ihre Nummer eingraviert, die kannst du bei BrickLink einfach oben in die Suche eingeben.)

Die Kategorieübersicht mit allen Teilen gibt es hier: https://www.bricklink.com...nd=1000&itemType=P

Und für schwierige Fälle kann man hier bis zu drei Teilenummern (plus Farbe) eingeben und bekommt alle Sets angezeigt, in denen diese Teile gemeinsam vorkommen. Weil man dafür aber eben die Nummern und Farbbezeichnungen kennen muss, ist diese Funktion für Neulinge nicht so einfach nutzbar.


Falls dir das mit BrickLink jetzt total schwierig und komplex vorkommt: Keine Sorge, das ist völlig normal. BrickLink hat viele tolle Eigenschaften, aber Einsteigerfreundlichkeit gehört nicht dazu. Man braucht sicherlich einige Stunden Einarbeitung (und rudimentäres Englisch), um sich in den Teilekategorien zügig zurechtzufinden. Wenn du damit also nicht gleich zurechtkommst, einfach weiter Fotos von den Fragmenten posten.

WilliamSpiderWeb hat geschrieben:
BTW: Kann ich die Bilder aus meinem Eingangspost verkleinern, damit man nicht so extrem viel scrollen muss?
Nachträglich nicht mehr, das musst du vor dem Hochladen machen. Wenn du jetzt noch einmal 10+ Bilder hast, kannst du dafür gern eine neue Diskussion starten.

Gruß
Jonas



Jojo gefällt das


Thekla
09.10.2019, 13:45

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Benötige Hilfe beim Identifizieren von Lego Sets

Hi,

jedes Set eine Inhaltsliste ("Inventory").


Fast jedes Set...

ABSoluter Zufall, dass Du das gerade schreibst, wo ich mir seit Stunden an diesen doppel/dreifach Setnummern die Zähne ausbeisse.
(z.B.900/901/902 gibt's nicht als Eintrag, nur jeweils einzeln. Oder ich bin blind)


Gruß
Thekla


8. Berliner SteineWAHN!


Turez
09.10.2019, 13:58

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Editiert von
Turez
09.10.2019, 14:01

Re: Benötige Hilfe beim Identifizieren von Lego Sets

Hi Thekla,

Thekla hat geschrieben:

jedes Set eine Inhaltsliste ("Inventory").


Fast jedes Set...
Okay, ich schränke ein: Alle Sets, die in durchschnittlichen Kinderzimmerkisten der letzten 40 Jahre enthalten sind, haben ein Inventory.


Thekla hat geschrieben:
ABSoluter Zufall, dass Du das gerade schreibst, wo ich mir seit Stunden an diesen doppel/dreifach Setnummern die Zähne ausbeisse.
(z.B.900/901/902 gibt's nicht als Eintrag, nur jeweils einzeln. Oder ich bin blind)
Hm, dieser 60er-Jahre-Kram ist nun nicht gerade mein Spezialgebiet. Aber gibt es denn überhaupt ein Set "900/901/902"? Oder sind das nicht eher immer drei verschiedene Sets, die bloß die Bauanleitung das Beiblatt gemeinsam haben?

Edit: Siehe auch Peeron:
http://peeron.com/scans/900-2/
http://peeron.com/scans/901-2/
http://peeron.com/scans/902-1/

Gruß
Jonas



Thekla
09.10.2019, 14:13

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Benötige Hilfe beim Identifizieren von Lego Sets

Hi,

(und sorry Alex, dass das jetzt abgleitet)

Oder sind das nicht eher immer drei verschiedene Sets, die bloß die Bauanleitung das Beiblatt gemeinsam haben?


Irgendwie ist das eben nicht so einfach *seufz*

Das Einzelbeiblatt beeinhaltet z.B. von jedem Baum 2 und einen ""HOTEL" und einen "TAXI" Stein.
Das Doppelbeilageblatt(990/994) zeigt nur jeweils einen Baum und "TAXA" und "POST" Steine.

Ich versuche jetzt noch 7 Stunden das zu entwirren, dann gebe ich auf..

Gruß
Thekla


8. Berliner SteineWAHN!


Turez
09.10.2019, 14:42

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Benötige Hilfe beim Identifizieren von Lego Sets

Hallo nochmal,

Thekla hat geschrieben:

Das Einzelbeiblatt beeinhaltet z.B. von jedem Baum 2 und einen ""HOTEL" und einen "TAXI" Stein.
Was meinst du denn mit "Einzelbeiblatt"? Ich sehe kein Einzelbeiblatt, was du verlinkt hast ist doch einfach der Inhalt des Sets 990. Basierend auf MISB-Packungen, so eine ist ja auch bei BL auf einem Zusatzfoto abgebildet.

Thekla hat geschrieben:
Das Doppelbeilageblatt(990/994) zeigt nur jeweils einen Baum und "TAXA" und "POST" Steine.
Ja, der Inhalt war offenbar regional unterschiedlich. Taxi = Taxa (dän.). Je nach Region war auch eine deutsche oder dänische Flagge enthalten, also das stimmt schon alles so. Und ja, der Zettel/Beiblatt zeigt nur jedes Teil einmal bzw. nur ein Beispiel, aber das soll ja auch keine vollständige Inhaltsliste sein. Auf dem Blatt 900/901/902 ist ja z.B. für das Set 900 auch nur ein Rad abgebildet, obwohl im Set vier Stück enthalten waren.

Gruß
Jonas



WilliamSpiderWeb
09.10.2019, 16:03

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+1Re: Benötige Hilfe beim Identifizieren von Lego Sets

Hallo Jonas,

Bricklink habe ich auch bereits als Quelle verwendet. Dass man sehen kann, wo überall ein Stein verbaut ist, wusste ich nicht, hilft mir aber für die eventuell noch fehlenden Sets. Mit dem Englisch auf der Seite habe ich eher weniger Probleme.

Kleine Randnotiz:
Mit den 11 Sets bei denen Ihr mir geholfen habt, habe ich bereits 45 Sets aus dieser geschenkten Kiste heraus geholt.

Danke für die Hilfe
und viele Grüße,
Alex



Turez gefällt das