Naboo
02.10.2019, 17:23

+1MOC-Diebstahl?

Hallo Leute,

ich muss sagen, ich bin gerade im Moment ein wenig verärgert.
Ich google ein wenig und finde dabei ein Bild einer wunderschön gebauten Bismarck.
Dieser Bismarck
Im ersten Moment gedacht: Wow, endlich mal ein Moc, das mit meinen Schiffen vergleichbar ist.
Aber dann schaue ich mir die Bilder an und bin entsetzt.
Das Schiff besteht zu einem großen Teil nur aus meinen Bautechniken. Der Seitlich gebaute Rumpf, der gestresste Decksprung, die Reling-Technik, die Planken-Technik, die Schiffsschrauben, die Wackeltöpfe, genau so baue ich meine Schiffe.
Natürlich, die Aufbauten sehen schon anders aus, aber trotzdem komme ich mir vor, als wäre ich plagiatiert worden.
Und durch die Tatsache, dass der Typ für die Bauanleitung auch noch Geld verlangt, macht es nicht besser.

Was sagt ihr dazu?

Gruß Naboo


Meine Flotte auf flickr: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661653653740

Tirpitz: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661595704145
Graf Zeppelin: https://www.flickr.com/ph...bums/72157659253940903
Admiral Hipper: https://www.flickr.com/ph...bums/72157662990943676
Seydlitz: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661652386040


IngoAlthoefer gefällt das


24 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Zyon
10.10.2019, 14:42

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

+4Re: MOC-Diebstahl?

Jedem das Seine, lateinisch suum cuique, ist seit antiken philosophischen Theorien der Moral und Politik ein für die Fassung von Begriffen des Rechts und der Gerechtigkeit, insbesondere der Verteilungsgerechtigkeit, vielfach ins Spiel gebrachtes Prinzip (siehe auch Verteilungsprinzip). Es besagt, dass jedem Bürger eines Gemeinwesens das zugeteilt wird (bzw. werden soll), was ihm gebührt, etwa durch gerechte Güterverteilung. Je nach politischer Theorie oder praktischem Bezug werden verschiedene Präzisierungen vorgeschlagen. Der Status eines solchen Prinzips wird unterschiedlich bewertet. In Deutschland ist der Ausspruch besonders bekannt durch die Beschriftung des Tors des nationalsozialistischen Konzentrationslagers Buchenwald.

So du kannst es jetzt auffassen und mit einer bestimmten Zeit in Verbindung bringen wie du willst. Ich hingegen lasse mir wegen irgendwelchen Pfosten die einen Spruch negativ verwendet haben, hingegen jenen nicht gleich verbieten. Sollte die Moderation sich wirklich daran so stören, können sie den entsprechenden Teil löschen. Ist ja ihr "Hausrecht". Ansonsten schreibe ich aber so wie es mir passt. Dann dir aber versichern weder mit Rechts zu sympathisieren noch irgendwas auf deren Gedankengut zu geben. Und damit genug Offtopic.

Dir ebenfalls einen schönen Tag.

LG



Steinemann , Technix , H0mer , riepichiep gefällt das (4 Mitglieder)


Steinemann
10.10.2019, 19:48

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

+1Re: MOC-Diebstahl?

Also "Jedem das Seine" oder "Jeder wie er glaubt"
ist hier in AT en geflügeltes Sprichwort.
Sicherlich denkt da keiner an Nazis oder dergleichen.
Googelt mal und lest "ganz genau"
Steinemann


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


glowfish777 gefällt das


Technix
10.10.2019, 20:51

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Re: MOC-Diebstahl?

Tach.
Es ist schon sehr befremdlich, daß es bei einer solchen, im Sprachgebrauch alltäglichen Floskel
zu einem "ey, du, das ist aber vollkrass total politisch unkorrekt, weissu, näää?
es wäre toll wenn sowas HIER nich nochmal zu lesen ist, weissu näää?!
"-Aufruf kommt.
Ausgerechnet dann von den Hohlnoppen, die sonst gerne mal Öl ins Feuer kippen um ihre eigene Ansicht
zu forcieren oder/und durch ihr sonstiges eher unsoziales Verhalten zeigen, daß sie nicht nur narzistisch
veranlagt sind, sondern auch gerne genau die Taktik und Argumentationstechnik der Nazis verwenden,
die momentan ganz aktuell wieder angesagt ist. Ganz komisch. Vor allem aber wäre es ok, diese Floskel
an anderer Stelle zu, wieder zu gebrauchen. Noch komischer.


Tschüss(gegen die Nutzung dieses Kürzels hat keiner was gesagt, noch dazu, daß die RSR ja eine von den Nazis ausbaldowerte Sache ist/war)
(Auch stört es keinen, daß eine Institution in diesem Land mit SS abgekürzt wird/werden kann(wenn es wieder losgeht, ach ne, es ist ja wieder losgegangen, gerade gestern erst).)
Nicht den einzelnen kleinen Nutzern lapidarer Floskeln auf die Finger hauen
sondern den Politikern, die einen Rechtsruck nicht verhindern (wollen) ins Gesicht schlagen.

Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


H0mer
10.10.2019, 21:32

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Editiert von
H0mer
10.10.2019, 21:35

Re: MOC-Diebstahl?

stephanderheld hat geschrieben:


Jedem dass seine
?
Ich möchte jedenfalls nicht das dieses Forum mit so einer Gesinnung in Verbindung gebracht wird und bitte daher, zukünftig auf diese oder ähnlich geartete Äußerungen zu verzichten.


[image]



Dansen
11.10.2019, 02:58

Als Antwort auf den Beitrag von ReplicaOfLife

Re: MOC-Diebstahl?

Moinsen!

Ich war damals auch sehr überrascht als das Lego 'Mensch ärger Dich nicht' raus kam. Es zeigt einige krasse Parallelen zu meinem vorher dagewesenen MOC auf, insbesondere die Ecke mit der Eisrutsche. Eine entsprechende Google Bildersuche macht das schnell deutlich.

Viele Grüße Dansen



stephanderheld
11.10.2019, 06:49

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

Re: Tschüss

Tschüss


Hallo Technix und alle anderen.
Erstmal möchte ich mich bei Zylon bedanken. Er hat sich zu meinem Post sachlich und ohne Beleidigungen geäussert, und das reicht mir persönlich in dem Zusammenhang vollkommen!

Im Übrigen hatte ich gedacht, insbesondere auf Grund der aktuellen Ereignisse in Halle könnte ein wenig mehr "Fingerspitzengefühl" bei solchen Zitaten nicht verkehrt sein.

Gut, hab ich mich vielleicht getäuscht, soll auch vorkommen.


Aber ganz erhrlich, deswegen brauche ich mich nicht als Hohlnoppe bezeichnen zu lassen (oder ist es jetzt auch zu narzisstisch wenn ich Deinen Kommentar auf mich beziehe?)


Hier wird inzwischen ein Umgangston gepflegt, den ich so nicht mehr unterstützen möchte. Gleichzeitig geht es immer weniger um das Thema selber, also darum was man Schönes mit den Steinen bauen kann, als darum, sich gegenseitig Unflätigkeiten an den Kopf zu werfen oder Neulinge anzumachen, weil sie die Suchfunktion nicht bemüht haben.

Ich selber baue halt gerne, aber wie Du vielleicht bemerkt hast, habe ich hier seit Jahren schon kein MOC mehr vorgestellt, weil es immer mehr Gemecker als nette Worte gab. Das macht mir keinen Spaß mehr, und das brauche ich nicht.

Für mich hat das hier einen Facebookcharakter erreicht. Und FB nutze ich genau deswegen nicht (mehr).
Und ja, ich habe die letzten Wochen versucht, hier wieder einen etwas netteren Umgangston anzumahnen. Hat nicht geklappt. Mag ich nicht. Ich mag tatsächlich nicht wie manche hier miteinander umgehen, aber es scheint als könne ich alleine das nicht ändern. Schade, aber isso. Dann muss ich halt meine persönliche Konsequent daraus ziehen

Also beleidigt euch weiter, beschimpft euch und rupft euch gegenseitig die Haare aus. Komisch nur daß das nie im richtigen Laben, auf Ausstellungen und Treffen passiert. Ich nenne das verlogen und feige. Aber bitte, sinkt auf ein Niveau wo ich mich niemals wiederfinden möchte.
Nur, ich bin dann raus.

Und daher stimme ich Dir voll zu und zitiere Dich nochmals mit:

Tschüss


Gruß
Stephan

Evolution ist gnadenlos. Wenn wir unser Gehirn nicht gebrauchen, nimmt es uns die Natur wieder weg


Technix
11.10.2019, 11:16

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Editiert von
Technix
11.10.2019, 11:26

Re: Tschüß tschüß tschüß, machet jut, machet schön, tschüß tschüß tschüß!

Hallo

Erstmal möchte ich mich bei Zylon bedanken. Er hat sich zu meinem Post sachlich und ohne Beleidigungen geäussert, und das reicht mir persönlich in dem Zusammenhang vollkommen!

Ganz offensichtlich reicht es dir nicht.
Der Name des Autors, den du falsch geschrieben hast, (Tippfehler, okok.) richtig aber Zyon, allein hat weitaus mehr Bedeutungskraft als dein sinnloser Aufruf, vermeintlich negativ belastete Floskeln nicht hier im Forum zu nutzen.

Im Übrigen hatte ich gedacht, insbesondere auf Grund der aktuellen Ereignisse in Halle könnte ein wenig mehr "Fingerspitzengefühl" bei solchen Zitaten nicht verkehrt sein.

Das ausgerechnet du dich über mangelndes Fingerspitzengefühl beschwerst finde ich, ganz persönlich, einen Brüller. Da fing der Tag gleich mit einem Lachen an. Vielen Dank dafür!

Gut, hab ich mich vielleicht getäuscht, soll auch vorkommen.

Weißt ja, wofür das Wort Ehe steht, gell? Ich schreib’s dennoch, der Vollständigkeit halber:
errare humanum est

Aber ganz erhrlich, deswegen brauche ich mich nicht als Hohlnoppe bezeichnen zu lassen (oder ist es jetzt auch zu narzisstisch wenn ich Deinen Kommentar auf mich beziehe?)

Nein, daß du das auf dich beziehst, ist nicht narzisstisch. Deine Wahl, dich als Held zu betiteln aber schon. Denn das wollen gerade solche Vollidioten wie der, der in Halle sein Unwesen treiben konnte, ja sein. Helden. Das der in Halle und du nu den gleichen Vornamen haben, sorry, das ist kismet. Da tut es mir für dich ja fast schon leid, künftig mit einem solchen Alias leben zu müssen.


Hier wird inzwischen ein Umgangston gepflegt, den ich so nicht mehr unterstützen möchte. Gleichzeitig geht es immer weniger um das Thema selber, also darum was man Schönes mit den Steinen bauen kann, als darum, sich gegenseitig Unflätigkeiten an den Kopf zu werfen oder Neulinge anzumachen, weil sie die Suchfunktion nicht bemüht haben.

Also, ich frog noch mal nach, ob ich das jetzt richtig kapiert han:
Zuerst kippst du Öl aus, zündest es an und ermunterst andere, weiteres Öl nachzukippen.
Hast auch, nachdem man dich mehrfach auf die ein oder andere Weise gebeten hat, damit aufzuhören, weil es den Leuten hier, im Großen und Ganzen darum geht, schöne Dinge aus bunten Plastesteinen zu bauen, damit nicht aufgehört und forderst jetzt, daß wir dein außer Rand und Band gelaufenes Feuer löschen? Wie gesagt, ich frag nur nach ob ich das richtig verstanden habe, vonwegen Hohlnoppe, Narzisst und so. Und komisch nur, daß ausgerechnet aus deinem Fahrwasser die eigentlichen Nöler über Neulinge kommen.

Ich selber baue halt gerne, aber wie Du vielleicht bemerkt hast, habe ich hier seit Jahren schon kein MOC mehr vorgestellt, weil es immer mehr Gemecker als nette Worte gab. Das macht mir keinen Spaß mehr, und das brauche ich nicht.

Nein, habe ich nicht bemerkt. Ich persönlich finde keine Erbauung daran, nachzuverfolgen, ob wer und wenn ja, wieviele Modelle er hier herzeigt, oder eben nicht.
Nur, Gemecker darüber, daß jemand ein MOC herzeigt oder über sein MOC selbst, das hab ich hier eigentlich noch nie erlebt. Und sorry, ja, wenn ein MOC menschenverachtende Kriegsszenen oder Kriegsgerät herzeigt, dann meckere ich schon mal.
Was du brauchst, wirst du hier nicht finden.

Für mich hat das hier einen Facebookcharakter erreicht. Und FB nutze ich genau deswegen nicht (mehr).
Und ja, ich habe die letzten Wochen versucht, hier wieder einen etwas netteren Umgangston anzumahnen. Hat nicht geklappt. Mag ich nicht. Ich mag tatsächlich nicht wie manche hier miteinander umgehen, aber es scheint als könne ich alleine das nicht ändern. Schade, aber isso. Dann muss ich halt meine persönliche Konsequent daraus ziehen

S. o., da wo du mit Öl und Feuer hantiert hast.

Also beleidigt euch weiter, beschimpft euch und rupft euch gegenseitig die Haare aus. Komisch nur daß das nie im richtigen Laben, auf Ausstellungen und Treffen passiert. Ich nenne das verlogen und feige. Aber bitte, sinkt auf ein Niveau wo ich mich niemals wiederfinden möchte.

Tja, auch hier irrst du. Es passiert auch auf Ausstellungen, doch doch.
Verlogen und feige sind also nicht die, die andere wegen ihrer Art mobben? Und ein ärmelloses Hemd ist ein Norweger-Pullover.
Auf Niveau sich einzulassen ist die Kunst, die so mancher zu beherrschen sein Leben lang versucht zu erlangen.


Nur, ich bin dann raus.

ohne Worte

Zu deiner Signatur kann man nur schreiben, daß sie sich am Thema Lego orientieren sollte. Da Lego menschlich ist, Menschen im allgemeinen ein Gehirn haben, kann man da durchaus eine Orientierung feststellen.
Das aber bei dir zu lesen, ich mein, also mal ernsthaft, sorry, des is halt scho a weng g'wagt.

Ich wünsche dir auf deinen Wegen alles Gute, machet jut.
edit:

[image]



Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


Naboo
11.10.2019, 12:01

Als Antwort auf den Beitrag von Technix

+1Re: Tschüß tschüß tschüß, machet jut, machet schön, tschüß tschüß tschüß!

alter Falter,

Technix, sag mal geht es noch ein bischen ekliger?
Was interesiert es dich, was für einen Usernamen Stephanderheld hat?
Alles was du in deinem letzen Beitrag geschrieben hast, finde ich nicht gut. Wenn ihr ein Problem miteinander haben solltet, macht das unter euch aus. Aber das, was du da grad machst ist Nachtreten der übelsten Sorte.
Finde ich nicht geil.

Naboo


Meine Flotte auf flickr: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661653653740

Tirpitz: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661595704145
Graf Zeppelin: https://www.flickr.com/ph...bums/72157659253940903
Admiral Hipper: https://www.flickr.com/ph...bums/72157662990943676
Seydlitz: https://www.flickr.com/ph...bums/72157661652386040


H0mer gefällt das


Carrera124
11.10.2019, 12:06

Als Antwort auf den Beitrag von Naboo

+1Re: Tschüß tschüß tschüß, machet jut, machet schön, tschüß tschüß tschüß!

Nun ja, ist ja nicht das erstemal, das Technix diesbezüglich unangenehm auffällt. Wittert hinter allem und jedem, die nicht seiner Meinung sein, Nazis und Rechtsrucke. Ist aber selbst ein Muster an Intoleranz und Fanatismus. Nur er ist einer von den guten, alle die nicht seiner Meinung sind, sind böse und werden mit Beleidigungen überschüttet.



Mylenium gefällt das


Steinemann
11.10.2019, 13:35

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Editiert von
Steinemann
11.10.2019, 13:41

+1Re: Tschüß tschüß tschüß, machet jut, machet schön, tschüß tschüß tschüß!

Nö, Technix ist super !!! Er ist halt eine Hohlnoppenfan !!!
ICH, die saudumme Hohlnoppe muss es ja wissen
Lg vom dummen
Steinemann
PS: Aber auffällig ist er, da gebe ich dir recht.


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


derrudigross gefällt das


Gesamter Thread: