Diver2015
26.09.2019, 14:52

Gebäude / Fahrzeuge von innen und außen mit einer Beleuchtung versehen.

Hallo,

Ich würde gerne einige Gebäude / Fahrzeuge von innen und außen mit einer Beleuchtung versehen.
Wer kann mir zum Thema Beleuchtung weiter helfen?!

Was für einzelteile werden für Fahrzeuge alles benötigt?!
Was für einzelteile werden für Gebäude alles benötigt?!
Was benötige ich sonst noch?!

danke vorab.

Stefan



3 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Lok24
26.09.2019, 16:20

Als Antwort auf den Beitrag von Diver2015

Editiert von
Lok24
26.09.2019, 16:21

Re: Gebäude / Fahrzeuge von innen und außen mit einer Beleuchtung versehen.

Hallo,

es gibt fertig konfektionierte LED, also komplett für 5V oder 12V und Kabelschwäzen.
Die kann man dann mit Steckerleisten oder Lüsterklemmen bündeln.
5V sind eigentlich ideal, Power Bank, Lagegerät für Smartphones.

Beispiel:
https://www.amazon.de/LAO...=1569507588&sr=8-5

Oft läuft sowas auch unter Krippe oder Puppenhaus...



stephanderheld
26.09.2019, 16:30

Als Antwort auf den Beitrag von Diver2015

+1Re: Gebäude / Fahrzeuge von innen und außen mit einer Beleuchtung versehen.

Hallo Stefan,

also das hilft doch schon mal weiter.

Vielleicht gibt es hier schon beiträge oder bücher die einer unerfahrener Person erklären worauf zu achten ist.


Irgendwie kann ich mich nicht daran erinnern, sowas mal komplet als Tutorial oder so gesehen zu haben. Vielleicht wird es mal Zeit?

Ich habe bisher diverse Laternen und auch Innenbeleuchtungen für Häuser selber gemacht.
Ausserdem die (nicht bei allen) beliebten Laternen aus den Creator Häusern beleuchtet.

An Fahrzeugen bisher nur einige Loks und eine Monorail (Scheinwerfer für Filmaufnahmen in Tunneln).

Wenn man das genau erklären möchte wird das aber auch schnell recht umfangreich, das wäre dann mal ein Projekt für ein verregnetes Wochenende....


Was würde Dich denn so am Anfang am allermeisten interessieren?


Gruß
Stephan

Evolution ist gnadenlos. Wenn wir unser Gehirn nicht gebrauchen, nimmt es uns die Natur wieder weg


Heather gefällt das


Diver2015
26.09.2019, 17:03

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Re: Gebäude / Fahrzeuge von innen und außen mit einer Beleuchtung versehen.

Hallo Stephan,


Ausserdem die (nicht bei allen) beliebten Laternen aus den Creator Häusern beleuchtet.


Ich fange mal ganz klein an.
1. Straßenlaterne 1x
2. Zoohandlung EG - 1x Innenbeleuchtung + 1x das kleine Außenlicht
3. Punkt 1 und 2 unabhängig voneinnader ein und ausschalten.


Welche komponenten würden für diese Beispiel gebraucht werden?! Kabel,LED,Batterie 9V Block ..was noch?!
Als Stromquelle sollte erstmal ein 9V Block ausreichen.

Eine einfache Skizze bzw. Schema zum besseren Verständins mit allen Komponenten / Schaltung / Energiequelle würde mir schonmal helfen.
Wie das später gelötet / verschraubt und verbaut wird, kommt dann später....

gruß stefan



stephanderheld
26.09.2019, 21:02

Als Antwort auf den Beitrag von Diver2015

+2Re: Gebäude / Fahrzeuge von innen und außen mit einer Beleuchtung versehen.

Ich fange mal ganz klein an.
1. Straßenlaterne 1x


Denn sie wissen nicht was sie tun.......
Ach herje, direkt die Strassenlaterne? Das ist gar nicht mal so trivial. Ich habe ein paar Lampenmasten versaut bevor ich den Trick raus hatte.

Als Erstes brauchst Du einen recht langen und dünnen Bohrer, und dann eine Drehbank. Die Bohrer habe ich in der Bucht beim Modellbauspezialisten gefunden. Ich verwende Bohrer mit 1,2mm Durchmesser in extra langer Ausführung (100mm Länge).

Eine Drehbank war mir dann doch zu teuer, daher habe ich mir eine selber gebaut...... natürlich aus Legosteinen. Als Motor reicht ein PF XL Motor. Wenn man keine großen Stückzahlen fertigt, dann reicht dessen Geschwindgkeit vollkommen aus.

Ein ganz simpler Schaltplan für eine solche Laterne sieht dann so aus:

[image]



Als LED verwende ich PLCC2 SMD LED Typ 2835
Dieser Typ ist klein genug um in den transparenten Kopf zu passen, ist aber noch groß genug um damit auch als Löt-Anfänger zurechtzukommen. Ich benutze warm-weisse LED weil ich kein Freund der kalten weiss-töne bin, aber das ist Geschmackssache.

Als Kabel kommt Decoderlitze mit 0,04mm² zum Einsatz, d.h. das Kabel hat 0,5mm Durchmesser!

Als Widerstände eignen sich "normale" 0,25 Watt Widerstände. Bei 9V sollten 360 Ohm reichen. Mit 470oder 560 Ohm hat man aber genug Reserve um die LED später auch problemlos an 12V betreiben zu können. Wer es gerne klein hat, SMD Widerstaände Typ 0603 passen auch in den Laternenfuß. Das ist aber etwas für geübte Lötfreunde mit ruhigem Händchen.

Für die 9V Batterien gibt es im Elektronikhandel Clipse mit Kabel. Die finde ich für solche Anwendungen sehr praktisch. Da ich selber keine Schalter verwende, bleibt es Dir überlassen ob und welche Art Schalter Du benutzen möchtest.

Wie Du siehst, sind einige recht kleine Bauteile dabei. Wer meint das könnte man mit einem 10€ 25Watt Brateisen aus dem Baumarkt bewerkstelligen, der wird da nicht viel Spaß bei haben. Ich empfehle eine Micro-Lötstation oder eine Lötnadel sowie ein feines Elektroniklot. Das kostet aber auch alles nicht viel


Das muss für´s Erst mal reichen an Info´s. Ich geh jetzt mal meinen PetShop suchen und aufbauen, damit ich Dir in den nächsten Tagen auch mal ein paar Bilder dazu präsentieren kann.


Gruß
Stephan

Evolution ist gnadenlos. Wenn wir unser Gehirn nicht gebrauchen, nimmt es uns die Natur wieder weg


ThomaS , Micha2 gefällt das


Micha2
26.09.2019, 23:03

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Re: Gebäude / Fahrzeuge von innen und außen mit einer Beleuchtung versehen.

stephanderheld hat geschrieben:

Irgendwie kann ich mich nicht daran erinnern, sowas mal komplet als Tutorial oder so gesehen zu haben. Vielleicht wird es mal Zeit?


Bekommt man das "Tutorial" nicht irgendwie automatisch in der Schule? 8./9. Klasse oder so?



JuL
27.09.2019, 01:18

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

+1Re: Gebäude / Fahrzeuge von innen und außen mit einer Beleuchtung versehen.

Saluton!

Micha2 hat geschrieben:

stephanderheld hat geschrieben:
Irgendwie kann ich mich nicht daran erinnern, sowas mal komplet als Tutorial oder so gesehen zu haben. Vielleicht wird es mal Zeit?

Bekommt man das "Tutorial" nicht irgendwie automatisch in der Schule? 8./9. Klasse oder so?

Man lernt heutzutage in der Schule wie man LEGO-Modelle beleuchtet? Coooool!


Ad LEGO & Co.!
JuL


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).


Heather gefällt das


stephanderheld
27.09.2019, 06:20

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

Re: Gebäude / Fahrzeuge von innen und außen mit einer Beleuchtung versehen.

Bekommt man das "Tutorial" nicht irgendwie automatisch in der Schule? 8./9. Klasse oder so?


Zu unserer Zeit war das wohl so. Aber wie das heute aussieht?

Ich habe zur Zeit einen Lehrling den ich auf die Gesellenprüfung vorbereiten soll, nachdem es sein erster Betrieb die letzten zwei Jahre nicht ausreichend hinbekommen hat. Ein netter aufgeweckter Kerl, aber wenn ich vergleiche was ich so lernen "durfte", und was der an Hintergrundwissen mitbringt, dann wird mir erst bewusst wie gut meine Ausbildung damals doch war.


Gruß
Stephan

Evolution ist gnadenlos. Wenn wir unser Gehirn nicht gebrauchen, nimmt es uns die Natur wieder weg


Lok24
27.09.2019, 07:39

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Re: Gebäude / Fahrzeuge von innen und außen mit einer Beleuchtung versehen.

Hallo,

stephanderheld hat geschrieben:

Dieser Typ ist klein genug um in den transparenten Kopf zu passen, ist aber noch groß genug um damit auch als Löt-Anfänger zurechtzukommen. Ich benutze warm-weisse LED weil ich kein Freund der kalten weiss-töne bin, aber das ist Geschmackssache.

....
Wie Du siehst, sind einige recht kleine Bauteile dabei. Wer meint das könnte man mit einem 10€ 25Watt Brateisen aus dem Baumarkt bewerkstelligen, der wird da nicht viel Spaß bei haben. Ich empfehle eine Micro-Lötstation oder eine Lötnadel sowie ein feines Elektroniklot. Das kostet aber auch alles nicht viel


Oder, wie ich schon mehrfach schrieb: man kauft das fertig für weniger als 1€ / Stück und schließt es direkt an 12V an.

https://www.amazon.de/Eve...9Ob3RMb2dDbGljaz10cnVl



stephanderheld
27.09.2019, 07:45

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Gebäude / Fahrzeuge von innen und außen mit einer Beleuchtung versehen.

Ja, stimmt schon, ABER:

1. Ich wollte kein Tutorial über das Online-Einkaufen machen.

2. Bei größeren Stückzahlen, so wie bei mir, ist Eigenanfertigung dann doch günstiger.


Ich werde das später mal am Beispiel der Laternen genauer ausführen, jetzt wartet leider mein Arbeitgeber auf mich


Gruß
Stephan

Evolution ist gnadenlos. Wenn wir unser Gehirn nicht gebrauchen, nimmt es uns die Natur wieder weg


Lok24
27.09.2019, 08:07

Als Antwort auf den Beitrag von stephanderheld

Re: Gebäude / Fahrzeuge von innen und außen mit einer Beleuchtung versehen.

stephanderheld hat geschrieben:

1. Ich wollte kein Tutorial über das Online-Einkaufen machen.



Der Vorteil Deiner Methode ist das Benutzten dünnster Kabel, aber man braucht doch ein wenig Erfahrung um das zusammenzubrutzeln.

Ist ja schön, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, je nach Fähigkeit.



7 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: