eckigrund
18.09.2019, 14:35

Editiert von
eckigrund
18.09.2019, 15:33

+5Rangier-/Güterlok 1. Versuch nach eigenem Entwurf

[image]

Fand kürzlich beim Aufräumen des Kellers ein Starterset einer Lego-Eisenbahn (9V)wohl so aus den 90ern....
Hatte mein Sohn mal zu Weihnachten geschenkt bekommen.
Das brachte mich auf den Geschmack und die Idee, auf meine alten Tage eine Anlage auf einem nicht ganz 2 m2 großen Brett aufzubauen und zu gestalten. Dem Rentnerfrust keine Chanche..... mit Lego Häuschen zu bauen, hatte mir als Kind bereits sehr viel Freude bereitet.
Natürlich gab es früher nicht die Möglichkeiten, die Lego heute bietet. Und zum Einstieg habe ich mich mal an dieser kleinen Rangierlok versucht



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Steinemann , IngoAlthoefer , Lego LegoundnochmalsLego , Buttermaker , womo (5 Mitglieder)

JuL
22.09.2019, 15:23

Als Antwort auf den Beitrag von eckigrund

Editiert von
JuL
22.09.2019, 15:23

Re: Rangier-/Güterlok 1. Versuch nach eigenem Entwurf

Saluton!

Hm, sieht knuffig aus, aber ein Bild zumindest auch von der Seite (besser
noch schräg, 45° o.ä.) wäre aussagekräftiger wie Dein Modell denn nun
wirklich aussieht.

Ad LEGO!
JuL


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).


eckigrund
25.09.2019, 16:53

Als Antwort auf den Beitrag von JuL

Re: Rangier-/Güterlok 1. Versuch nach eigenem Entwurf

oh...vielen Dank.... mache ich gerne ----hintere Kupplung fehlt noch

LG eckigrund

[image]



JuL
26.09.2019, 12:39

Als Antwort auf den Beitrag von eckigrund

Re: Rangier-/Güterlok 1. Versuch nach eigenem Entwurf

Saluton!

Dankeschön!
So sieht man z.B. wie klein sie wirklich ist und vermutlich auf
nur einem Eisenbahmotor aufgebaut ist.

Ad LEGO!
JuL


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).