Legopard
09.09.2019, 00:26

+61Jurassic Park

Hallo und willkommen im Jurassic Park!


Über die letzten Wochen habe ich meine eigene Serie an Modellen gebaut, um den Klassiker Jurassic Park von '93 zu würdigen.

Ein ausschlaggebender Punkt war, dass ich im Frühjahr endlich mal das Buch las. Kurz darauf veröffentlichte Lego ihr großes T-Rex Set und ich durfte glücklicherweise ein Review dazu schreiben. Zur Recherche musste ich da natürlich nochmal den Film gucken und schwuppdiwupp hatte ich Lust die Szenen nachzubauen.


Der Film Beginnt auf der Ausgrabungsstätte, wo unsere beiden Protagonisten Alan Grant und Ellie Sattler gerade dabei sind einen Velociraptor freizulegen:

[image]



Sie können sich nicht lange auf den Fund konzentrieren, denn Mr. Hammond taucht auf und lädt ein ihn auf seiner Insel zu besuchen:

[image]



Währenddessen woanders bekommt Dennis Nedry eine Dose Rasierschaum, die es in sich hat:

[image]



Die beiden Paläontologen kommen auf der Isla Nublar an und entdecken was Hammond hier treibt: er züchtet Dinosaurier:

[image]



Hammond streitet sich mit Nedry, dem Programmierer, da dieser seinen Aufgaben nicht nachkommt (und auch seinen Schreibtisch nicht aufräumt):

[image]



Gemeinsam mit dem Anwalt Gennaro und Hammond Enkeln Tim und Lexi machen sich Alan und Ellie auf eine Tour durch den Park:

[image]



Bis auf einen kranken Triceratops haben sie aber kein Glück bei ihrer Dino Schau:

[image]



Auf der Suche nach der Krankheitsursache scheut Ellie auch nicht davor die "Dino Droppings" zu untersuchen:

[image]



Nedry hat derweil das Security System ausgeschaltet, um Dinosaurier Embryos aus dem Labor zu klauen:

[image]



Die Gruppe befindet sich auf dem Rückweg als der Strom ausfällt, die Wagen anhalten und der T-Rex ausbricht:

[image]



Gennaro hat sich ein nicht ganz so gutes Versteck vor dem Tyrannosaurus ausgesucht:

[image]



Auf dem Weg das Diebesgut in Sicherheit zu bringen kommt Nedry von der Straße ab und lernt auf die harte Art, dass Dipholosaurier spucken:

[image]



Der T-Rex hat einen der Ford Explorer in den Graben geschoben, wo er jetzt gemeinsam mit Timmi im Baum festhängt:

[image]



Ian Malcolm wird gerettet, aber die Wellen in der Pfütze verheißen, dass der T-Rex nicht weit ist:

[image]



Auf dem Weg zum Besucher Zentrum findet Alan ein Raptor Nest, obwohl alle Dinosaurier im Park weiblich sind. "Life finds a way!"

[image]



Ellie kämpft sich durch in den Wartungsbereich und bringt den Strom zurück, doch ein Raptor überrascht sie:

[image]



Nach der anstrengenden Tour wollen Tim und Lexi sich etwas zu Essen holen, doch sie müssen sich vor Velociraptoren in der Küche verstecken:

[image]



Es kommt zum großen Finale im Besucher Zentrum, die Gruppe klettert ins Foyer hinab und wird nur knapp vom T-Rex vor den Raptoren gerettet.

[image]




Soweit der Film im Schnelldurchlauf. Hier gibt’s auch das Album mit den großen Bildern.

Ich hoffe euch gefällt die Serie! Für meinen Teil war ich überrascht wie viele verschiedene Schauplätze im Film vorkommen. Ich hatte mit mehr Wald und Grünzeug gerechnet.
Falls jemand meinen Ford Explorer oder den Jeep nachbauen möchte, gibt es die Anleitung hier.

Viele Grüße,
Jonas


[image]


7 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

SirJoghurt
09.09.2019, 17:08

Als Antwort auf den Beitrag von LouisB

Re: Jurassic Park

heyho,

ganz großes Kino

lg
SirJ


LouisB hat geschrieben:


Ich bin jedenfalls froh, wenn er seine Werke hier weiter kostenfrei zeigt.


ah ja, ne is klar, Geld für`s "zeigen" bekommen, lol xD


Divide Et Impera | Mensch Sein!


Dorothea Williams
09.09.2019, 17:22

Als Antwort auf den Beitrag von LouisB

Re: Jurassic Park

LouisB hat geschrieben:

Meinst du Kunst und Ideen müssen grundsätzlich geschenkt werden?

Ja.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


AdmiralStein
09.09.2019, 17:22

Als Antwort auf den Beitrag von Legopard

Re: Jurassic Park

Danke für's Zeigen!

Jede Vigniette ein eignenes Meisterwerk... Ganz großes Kino - im wahrsten Sinne des Wortes.

An vielen Stellen muss man sich echt erstmal über die Bautechniken den Kopf zerbrechen oder nachgrübeln, was da für Teile verbaut sind.

Grüße

Matthias



Pete378
10.09.2019, 17:00

Als Antwort auf den Beitrag von Legopard

Re: Jurassic Park

Hallo

Ganz, ganz großes Kino, absolut toll !!!
Jede Vignette ein Meisterwerk, man kann sich sofort an die jeweilige Filmszene erinnern.
Dazu noch sehr schöne Bilder, was will man mehr.
So macht das Spaß, bitte mehr davon, ich bin gnadenlos begeistert.

Tschüß Mirko



Henriette
10.09.2019, 17:53

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Re: Jurassic Park

AdmiralStein hat geschrieben:

...

An vielen Stellen muss man sich echt erstmal über die Bautechniken den Kopf zerbrechen oder nachgrübeln, was da für Teile verbaut sind.




YEPP!! wunderbare Entdeckungsreise Und selbst wenn der verwendete Stein sofort erkennbar ist - herrliche Ideen!!


lg Henriette



ThomaS
10.09.2019, 21:45

Als Antwort auf den Beitrag von Legopard

Re: Jurassic Park

Hi,

ganz großes Kino, da sind herausragende Vignetten dabei - allein die erste finde ich schon Hammer ...
aber da kommen ja noch mehr von der Sorte!

Absolut Top!!

& Gruß
ThomaS


Bilder.


Technix
11.09.2019, 22:54

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: Jurassic Park

Hallo Dorothea.
Die GEZ zahlst dann du?
Von Miete, Nahrung, neuem Material, neuer Rechner/Kamera-Hardware mal ganz ab.

Sterntaler?

Trüffelsauen?

Sorry, es ist mehr als nur verständlich, sich seine Arbeit vergüten zu lassen.
Es ist dabei wumpe, ob es nun Kunst ist, die ja im Auge des Betrachters liegt.

Tschüss
Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


Technix
11.09.2019, 22:58

Als Antwort auf den Beitrag von Mylenium

Re: Jurassic Park

Hi.

Taschi rübergeb
Scherz beiseite.

Ernsthaft,
Mylenium hat geschrieben:

die Steinekiste leer wäre...

wird sie denn im Laufe der Zeit voller oder bleibt es bei dem Füllstand?

Gruß
Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


freakwave
11.09.2019, 23:39

Als Antwort auf den Beitrag von Dorothea Williams

Re: Jurassic Park

Dorothea Williams hat geschrieben:


Weniger apart dagegen der Link zu kostenpflichtigen Bauanleitungen. Da vergeht mir gleich wieder der Appetit, den die Küche zuvor noch anregte.


Auf Instagram hat Jonas die Bautechniken gezeigt


My Flickr
Blog zum Trainposter V2
LDraw Teile Update 2019-01


Larsvader
heute, 10:00

Als Antwort auf den Beitrag von Legopard

Re: Jurassic Park

Hallo Jonas,

sehr geniale Vignetten!
Jedes toller als das andere!

Lars, der begeisterte


8. Berliner SteineWAHN!


Gesamter Thread: